Logopädie Fernstudium 1 Studiengang

    Logopädie Fernstudium 1 Studiengang

    FERN
    Fernstudium
    1 Studiengang

    Inhaltsverzeichnis

    toc
    Anzeige
    academic_cap

    Das Bachelor-Fernstudium Logopädie

    In einem Logopädie-Fernstudium auf Bachelor-Niveau erlangen die Studierenden wesentliche Kenntnisse und Kompetenzen in der Medizin, der Pädagogik sowie der Psychologie, wonach sie in der Praxis mit Menschen aller Altersgruppen umgehen können. Die Studiengänge und Anbieter der Logopädie-Fernstudiengänge setzen im Zuge der akademischen Ausbildung vor allem auf eine ausgewogene Kombination aus Theorie und Praxis, um den Bachelor deiner späteren Karriere perfekt anzupassen.

    Weitere Fachgebiete, die dein Logopädie-Fernstudium im Normalfall abdeckt, sind die Audiologie (hierbei handelt es sich um einen Bereich, der auf das Hören und auf Erkrankungen des menschlichen Gehörs spezialisiert ist), die Linguistik und die Sprachwissenschaft. Zusätzlich setzt du dich vor deinem Abschluss mit Anatomie und Physiologie sowie Pathologie und Gesprächsführung auseinander, um die besten Voraussetzungen für einen professionellen Umgang mit den Patientinnen und Patienten zu schaffen.

    Auch die Entwicklung der Sprache und die Atmung sind zwei essentielle Studieninhalte, die bei den meisten Studiengängen sowohl theoretisch als auch praktisch abgedeckt werden. Außerdem wirst du während deines Fernstudiums die Sprache, das Gehör sowie den Ton genauer kennenlernen und Kenntnisse der Diagnostik und Therapie bei jeglichen logopädischen Problemen erwerben.

    Du eignest dir Strategien und Techniken an, mit denen du Hörbeeinträchtigungen, Probleme beim Schlucken, Sprechen und Stimmprobleme behandeln kannst. Um die Logopädie ausüben zu können, wirst du auch im Umgang mit diversen Geräten geschult, sodass du diese bei unterschiedlichen Behandlungen anwenden kannst. Damit du die richtige Diagnose stellen kannst, beschäftigst du dich in deinem Fernstudium auch mit bestimmten Entwicklungsstörungen, bekommst Informationen zu Mehrsprachigkeit und Problemen, die dabei auftreten können und erfährst vieles über die interkulturelle Kommunikation.

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    test

    Ist dieses Studium das Richtige für mich?

    Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Logopädie das richtige Studium für dich ist.

    book_bulb

    Typische Lehrveranstaltungen

    briefcase

    Beruf und Verdienstmöglichkeiten nach dem Logopädie-Studium

    Tätigkeitsfelder: Wonach strebst du?

    Als Absolventin bzw. Absolvent eines Logopädie-Studiums bist du dazu befähigt, dich mit Patient/-innen auseinanderzusetzen, die Störungen bei der Sprache, des Sprechens sowie Schluck-, Hör- und Stimmprobleme aufweisen. Du behandelst dabei Personen jeder Altersgruppe. Die eigenverantwortliche Diagnose solcher Probleme und Störungen sowie deren Prävention gehört zu den Kerntätigkeiten der Logopäd/-innen. Auch audiometrische Untersuchungen in Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachkräften sind Aufgaben der Logopädinnen und Logopäden.

    Als Absolvent/in kannst du entweder Kurse bzw. Einzelstunden zu den Themen Stressbewältigung, Entspannung und Atmung im Auftrag der Krankenkasse durchführen, oder private Stunden für Klient/-innen anbieten. Eine freiberufliche Ausübung der Logopädie ist nach dem Studium also ebenso möglich. Ebenso kannst du eine logopädische Praxis leiten.

    Nach deinem Logopädie-Studium hast du zahlreiche Möglichkeiten, um als Logopädin bzw. Logopäde tätig zu werden. Berufschancen liegen u.a.:

    • bei Ärztinnen und Ärzten
    • in Krankenanstalten (Spitäler, Ambulatorien, etc.)
    • in (Sonder-)Kindergärten und Schulen
    • in Kuranstalten
    • in logopädischen Praxen
    • in Pflegeheimen
    • in Behinderteneinrichtungen
    • in Rehabilitationsanstalten und Therapiezentren

    Gehalt

    Die Gehaltsaussichten nach deinem abgeschlossenen Fernstudium Logopädie sind gut. Im Gesundheitsbereich ist es in vielen Fällen so, dass du am Anfang deiner Karriere ein tendenziell mittleres Einstiegsgehalt bekommst. Nach einigen Jahren im Beruf kann dein Gehalt jedoch noch stark ansteigen und damit im höheren Bereich liegen.

    Berufsbeispiele

    head_questionmark

    FAQ

    Was kann ich nach dem Logopädie-Studium machen?

    Absolventen und Absolventinnen eines Logopädie-Studiums setzen sich mit Patient/-innen jeden Alters auseinander und behandeln Störungen bei der Sprache, des Sprechens sowie Schluck-, Hör- und Stimmprobleme. Die eigenverantwortliche Diagnose solcher Probleme und Störungen gehört zu den Kerntätigkeiten der Logopäd/-innen.

    Wie lange dauert das Bachelor-Studium Logopädie?

    Das Bachelor-Fernstudium Logopädie hat üblicherweise eine Dauer von sechs Semestern. Oft richten sich jene Fernstudiengänge an Personen mit abgeschlossener Logopädie-Ausbildung, in solchen Fällen verkürzt sich die Studiendauer um einige Semester.

    Was macht man im Fernstudium-Logopädie?

    Die Studierenden beschäftigen sich mit Inhalten der Medizin, wie z.B. Anatomie und Physiologie, sowie mit der Stimme, Sprache, dem Redefluss, Sprechen, Schlucken, Hören und den damit verbundenen Beeinträchtigungen und Therapiemöglichkeiten. Das Studium bietet zudem vertiefende Einblicke in Bereiche wie Gesundheitsökonomie, Neurologie, Qualitätsmanagement, Prävention oder Gesundheitsförderung.

    Was kostet das Studium Logopädie?

    Die Höhe der Studiengebühren, die im Zuge des Fernstudiums anfallen, ist stark vom jeweiligen Anbieter abhängig. Häufig liegen die Kosten im niedrigen bis mittleren dreistelligen Bereich pro Monat.

    Ist es schwer, Logopädie zu studieren?

    Das Fernstudium Logopädie wird dir besonders leichtfallen, wenn dich Sprache und Stimme interessieren, du ein einwandfreies Gehör hast und den Patient/-innen viel Empathie entgegenbringen kannst. Überprüfe deine Eignung für das Fernstudium Logopädie mit unserem Studienwahltest.

    du_solltest_das_studieren_weil
    • du nach dem Fernstudium gerne Menschen mit Sprach- oder Sprechproblemen sowie anderen Beeinträchtigungen behandeln möchtest.
    • du dir Know-how der Logopädie aneignest, das dir eine vielversprechende Karriere mit guten Gehaltsperspektiven bietet.
    • du nach dem Studium als Logopäde/Logopädin Patientinnen und Patienten dabei helfen kannst, ein beschwerdefreieres Leben zu führen.