Wirtschaftsjurist/in werden

Isymbol

„Wirtschaftsjuristen/Wirtschaftsjuristinnen beschäftigen sich mit rechtlichen Fragestellungen mit wirtschaftlichem Bezug.“

Was macht ein/e Wirtschaftsjurist/in?

Als Wirtschaftsjurist/in bist du ein/e Jurist/in, der/die sich insbesondere mit wirtschaftlich relevanten Fragestellungen auseinandersetzt. Das heißt, dass du dir im Rahmen deiner Ausbildung sowohl rechtswissenschaftliche als auch wirtschaftswissenschaftliche Inhalte erarbeitet hast und diese in deinem Beruf einsetzen kannst. Wirtschaftsjuristen/Wirtschaftsjuristinnen arbeiten zumeist in Unternehmen und tragen in den jeweiligen Abteilungen Verantwortung für rechtliche Belange. So kannst du unter anderem für rechtliche Personalangelegenheiten zuständig sein oder dich um das Vertragsmanagement kümmern. Als Wirtschaftsjurist/in kannst du aber auch bei Unternehmensberatungen oder Wirtschaftsprüfungen angestellt sein. Darüber hinaus arbeiten Wirtschaftsjuristen/Wirtschaftsjuristinnen beispielweise auch in der öffentlichen Verwaltung oder bei Interessensverbänden.

Ähnlich wie bei „klassischen“ Juristen/Juristinnen beschäftigst du dich intensiv mit rechtlichen Texten, Gesetzen und anderen relevanten Unterlagen. Du arbeitetest viel von deinem Büro bzw. deinem Arbeitsplatz aus, zu einem geringeren Teil auch vor Gericht. Als Wirtschaftsjurist/in bist du der/die Experte/Expertin für alle rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen in deinem Unternehmen. Das können beispielsweise handelsrechtliche, steuerrechtliche oder vertragsrechtliche Fragen sein, aber auch administrative und organisatorische Belange. Je nach Arbeitgeber/in beschäftigst du dich auch mit den Themen Bilanzen, Jahresabschlüsse oder Versicherungen – auch dabei kombinierst du immer dein Wissen aus Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre.

Wie werde ich Wirtschaftsjurist/in?

Um als Wirtschaftsjurist/in arbeiten zu dürfen, benötigst du einen entsprechenden Studienabschluss. Du kannst entweder allgemein Rechtswissenschaft studieren und dich anschließend oder auch bereits währenddessen auf Wirtschaft fokussieren oder dich gleich auf Wirtschaftsrecht spezialisieren. Zumeist schließt du mit einem Masterabschluss (LL.M) ab. Wenn du einen Masterabschluss in Wirtschaftsrecht hast, befähigt dich das im Gegensatz zu einem Abschluss in Rechtswissenschaften, im Übrigen nicht zur Ausübung eines Berufes als Volljurist/in. Dafür hast du ein größeres betriebswirtschaftliches Know-How. Es gibt außerdem die Möglichkeit, dass du dich im Zuge deines Wirtschaftsrechts-Studiums an einem weiteren Schwerpunkt orientierst. Das kann beispielsweise Arbeitsrecht, Umweltrecht oder Vertragsrecht sein.

Voraussetzungen

  • Juristisches und wirtschaftliches Know-How
  • Abstraktes Denkvermögen
  • Kommunikationsstärke
  • Zielorientierung und Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungsgeschick
    Anzeige

    Was kann ich studieren, um Wirtschaftsjurist/in zu werden?

    Lehrgänge (0)
    Master of Legal Studies | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Master of Laws | 4 oder 3 Semester (berufsbegleitend)
    PFH Private Hochschule Göttingen

    Icon Fernstudium MA Soft Fernstudium
    BA (Hons) in Business | 6 semesters (full-time)
    EU Business School
    Flag DE Soft München
    Master of Laws | 12, 18 oder 24 Monate (Vollzeit | Teilzeit)
    IU Fernstudium

    Icon Fernstudium MA Soft Fernstudium
    Master of Laws | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Master of Legal Studies | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Master of Arts (M. A.) | 24, 36 oder 48 Monate (berufsbegleitend)
    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Icon Fernstudium MA Soft Fernstudium
    Bachelor of Science | 36 bzw. 48 Monate (berufsbegleitend)
    Europäische Fernhochschule Hamburg

    Icon Fernstudium MA Soft Fernstudium
    Master of Science | 4 oder 6 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
    BSP Business and Law School - Hochschule für Management und Recht
    Flag DE Soft Berlin
    Master of Laws | 3 Semester (berufsbegleitend)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Master of Arts oder Master of Laws | 2 Semester (Vollzeit)
    Europa-Kolleg Hamburg / University of Hamburg
    Flag DE Soft Hamburg
    Master of Laws | 2 Semester (part-time)
    Universität für Weiterbildung Krems

    Icon Fernstudium MA Soft Fernstudium
    Master of Laws | 4 Semester (Vollzeit)
    SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
    Flag DE Soft Heidelberg
    Master of Laws | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Master of Legal Studies | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Professional Master of Laws | 4 Semester (berufsbegleitend)
    MedAk - Medizinische Fortbildungsakademie OÖ
    Flag AT Soft Linz
    Master of Laws | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Master of Laws | 4 Semester (Vollzeit)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin
    Flag DE Soft Berlin
    Master of Science | 4 + 2 Sem. (Vollzeit)
    MSH Medical School Hamburg
    Flag DE Soft Hamburg
    Master of Arts (M.A.) | 5 Semester (berufsbegleitend)
    FOM Hochschule für Oekonomie & Management
    Flag DE Soft Berlin | Bonn | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Köln | Leipzig | Mannheim | München | Siegen | Stuttgart
    Bachelor of Laws | 6 Semester (Vollzeit)
    Leuphana Universität Lüneburg
    Flag DE Soft Lüneburg
    Bachelor of Laws und Erstes Staatsexamen | 9 Semester (Vollzeit)
    BSP Business and Law School - Hochschule für Management und Recht
    Flag DE Soft Berlin
    Bachelor of Laws | 8 Semester (berufsbegleitend)
    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    Icon Fernstudium MA Soft Fernstudium
    Bachelor of Laws | 8 Semester (berufsbegleitend)
    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    Icon Fernstudium MA Soft Fernstudium
    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    Universität Erfurt
    Flag DE Soft Erfurt
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
    Universität Erfurt
    Flag DE Soft Erfurt
    Bachelor of Laws (LL.B.) | 7 Semester (berufsbegleitend | dual)
    FOM Hochschule für Oekonomie & Management
    Flag DE Soft Berlin | Bonn | Bremen | Dortmund | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kassel | Köln | München | Münster
    Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Universität für Weiterbildung Krems
    Flag AT Soft Krems
    Master of Laws | 4 oder 3 Semester (berufsbegleitend)
    PFH Private Hochschule Göttingen

    Icon Fernstudium MA Soft Fernstudium