Wirtschaftsprüfer/in werden

„Wirtschaftsprüfer/innen beschäftigen sich mit der Prüfung von betriebswirtschaftlichen Aspekten von Unternehmen.“

Was macht ein/e Wirtschaftsprüfer/in?

Wie der Name bereits verrät, prüfst du als Wirtschaftsprüfer/in Unternehmen in der Wirtschaft. Außerdem stehst du Unternehmern/Unternehmerinnen und deren Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen beratend zu Seite, wenn es um steuerrechtliche oder betriebswirtschaftliche Fragen geht. Ein gewichtiger Teil deiner beruflichen Tätigkeit dreht sich um Themen wie Jahresabschlüsse oder Steuern, du führst aber auch gesondert Überprüfungen und Bewertungen von Unternehmen durch. Es kann auch sein, dass du als Wirtschaftsprüfer/in administrative Aufgaben übernimmst, da du Expertise in der Buchführung hast. In deinem Arbeitsalltag sind neben Gesetzen auch Zahlen sehr wichtig sowie die korrekte Abwicklung der dir anvertrauten Angelegenheiten.

Als Wirtschaftsprüfer/in arbeitest du vorwiegend in Büros sowie mit allen relevanten steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Unterlagen. Daneben besprichst du dich auch mit deinen Klienten/Klientinnen. Da viele Jahresabschlüsse oftmals in einem ähnlichen Zeitraum relevant sind bzw. überprüft werden, kann es sein, dass du saisonal stark unter Zeitdruck arbeitest. Unabhängig davon, bist du als Wirtschaftsprüfer/in in einer verantwortungsvollen Aufgabe, die Genauigkeit und Sorgfalt voraussetzt. Wirtschaftsprüfer/innen sind häufig in Gesellschaften von Wirtschaftsprüfungen oder Steuerberatungen angestellt. Du kannst aber auch selbstständig arbeiten oder deine eigene Kanzlei eröffnen.

Wie werde ich Wirtschaftsprüfer/in?

Wirtschaftsprüfer/innen müssen eine fachlich relevante Ausbildung vorweisen können, um in ihrem Beruf arbeiten zu dürfen. Diese Bestätigung umfasst neben einem facheinschlägigen Hochschulstudium auch eine erfolgreich absolvierte Fachprüfung zum/zur Wirtschaftsprüfer/in. Zu möglichen Studienrichtungen zählen unter anderem Wirtschaftsberatung, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft und Unternehmensführung sowie Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen. Da du als Wirtschaftsprüfer/in in einem Arbeitsfeld tätig bist, das sich nach der aktuellen rechtlichen Lage richten muss, wirst du dich im Laufe der beruflichen Karriere auch immer wieder fort- und weiterbilden.

Voraussetzungen

  • Fachliches Know-How
  • Zahlenaffinität
  • Freude am Überprüfen
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Analytische Denkweise
  • Diskretion
Anzeige

Was kann ich studieren, um Wirtschaftsprüfer/in zu werden?

Lehrgänge (0)
Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit)
Frankfurt School of Finance & Management
Frankfurt am Main
Master of Arts | 4 Semester (berufsintegrierend)
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies (DHBW CAS)
Bad Mergentheim | Friedrichshafen | Heidenheim | Heilbronn | Horb | Karlsruhe | Lörrach | Mannheim | Mosbach | Ravensburg | Stuttgart | Villingen-Schwenningen
Anzeige

Weitere Bildungsangebote

Mas­ter of Arts | 6 Semester (berufsbegleitend)
Leuphana Universität Lüneburg
Lüneburg
Bachelor of Science (B. Sc.) | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Pforzheim - Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht
Pforzheim
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ludwigshafen am Rhein
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit / Dual)
Internationale Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur HWTK
Baden-Baden | Berlin
Bachelor of Arts (B.A.) | 6 Semester oder 7 Semester (Dual)
Internationale Berufsakademie (IBA)
Berlin | Bochum | Darmstadt | Erfurt | Hamburg | Heidelberg | Kassel | Köln | Leipzig | München | Nürnberg
Bachelor of Arts | 6 Semester (inkl. Praxisphasen) (dual)
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Berlin
Bachelor of Arts | 6 Semester (Dual)
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
Mannheim
Bachelor | 6 Semester (Vollzeit)
Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Karlsruhe
Bachelor | 6 Semester (Dual)
Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
Stuttgart
Bachelor | 6 Semester
Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Bachelor | 6 Semester (Dual)
Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
Stuttgart
Bachelor | 6 Semester
Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Bachelor | 6 Semester (Dual)
Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Dresden
Dresden
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Hochschule Niederrhein
Mönchengladbach
Bachelor of Arts | 8 Semester (dual)
Hochschule Niederrhein
Mönchengladbach
Bachelor of Arts | 8 Semester (Teilzeit)
Hochschule Niederrhein
Mönchengladbach
Master of Arts in Business | 4 Semester (berufsbegleitend)
Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH
Wiener Neustadt
Master of Science bzw. Master of Laws | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Hochschule Köln
Köln