Duales Studium Übersetzen und Dolmetschen 2 Studiengänge in Deutschland

Duales Studium Übersetzen und Dolmetschen 2 Studiengänge in Deutschland

Inhaltsverzeichnis

toc
academic_cap

Aufbau und Inhalt des dualen Studiums Übersetzen und Dolmetschen

In der Translationswissenschaft geht es um die präzise Übertragung von Sinn und Bedeutung. Dies erfordert enormes kulturelles Wissen über die Anwendungskontexte der Sprachen. In der Praxis unterscheiden sich die Anforderungen an den Umgang mit gesprochener oder geschriebener Sprache deutlich. Dies ergibt sich schon aus dem Zeitdruck, unter dem im Dolmetschen die zielsprachlichen Formulierungen zu produzieren sind. Die Unterschiede werden auch im Laufe des dualen Studiums thematisiert. Zentrales Merkmal ist die hohe Sprachkompetenz, die die Studierenden im Laufe des dualen Studiums erwerben. So gilt es, zwei Fremdsprachen praktisch auf muttersprachlichem Niveau zu beherrschen.

Das duale Studium beginnt typischerweise mit einem Überblick der Fachmethoden und mit einer Einführung in die Grundlagen von Kommunikation, Kultur und dem Konzept der Transkulturellen Kommunikation. Die Studierenden des dualen Studiums Übersetzen und Dolmetschen befassen sich außerdem mit sprachwissenschaftlichen Aspekten wie dem Aufbau und der Struktur von Texten und Diskursen. In höheren Semestern werden auch die besonderen Anforderungen an Fachsprachen bearbeitet — vor allem der Technologie und der Wirtschaft. Das Gebärdendolmetschen wiederum ermöglicht Gehörlosen, an der Gesellschaft teilzunehmen. Dazu sind spezielle Techniken erforderlich, es wird aber auch an die Grundlagen der transkulturellen Kommunikation angeknüpft.

Studiengänge

DE
Deutschland
2 Studiengänge
AT
Österreich
0 Studiengänge
CH
Schweiz
0 Studiengänge
FERN
Fernstudium
0 Fernstudiengänge
Suche verfeinern
    Auswahl zurücksetzen
    Anzeige

    Gebärdensprachdolmetschen

    Hochschule Landshut

    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit, dual)
    DE  Landshut

    Translation Management

    Hochschule für Angewandte Sprachen/Fachhochschule des SDI

    Master of Arts | 3 Semester (dual)
    DE  München
    test

    Ist dieses Studium das Richtige für mich?

    Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Übersetzen und Dolmetschen das richtige Studium für dich ist.

    briefcase

    Berufsaussichten nach dem dualen Studium Übersetzen und Dolmetschen

    AbsolventInnen des dualen Studiums Übersetzen und Dolmetschen werden beruflich je nach gewählter Vertiefungsrichtung in unterschiedlichen Bereichen und Branchen tätig. Im Bereich des Dolmetschens ergeben sich für AbsolventInnen des dualen Studiums Übersetzen und Dolmetschen Beschäftigungsmöglichkeiten im Konferenz- und Mediendolmetschen, im Gerichtsdolmetschen, im Verhandlungsdolmetschen sowie im Dolmetschen im medizinischen und sozialen Bereich. Dabei werden DolmetscherInnen selbstständig oder in Anstellung bei Dolmetsch- und Übersetzungsbüros tätig. Im Bereich des Übersetzens bieten sich AbsolventInnen des dualen Studiums Tätigkeitsfelder im Fachübersetzen, zum Beispiel im juridischen Übersetzen, in der Technikübersetzung, im Wirtschaftsübersetzen, im Übersetzen von Webseiten, im technischen Schreiben oder im Bereich der Übersetzungstechnologien. Darüber hinaus arbeiten ÜbersetzerInnen auch an der Übersetzung von Sachbüchern oder Produktbeschreibungen sowie in der literarischen Übersetzung.

    map

    Studienorte

    AT Österreich
    CH Schweiz

    Bundesländer Deutschland

    Studienorte Deutschland