Master Chemie 168 Studiengänge

      Master Chemie 168 Studiengänge

      Deutschland
      141 Studiengänge
      Österreich
      14 Studiengänge
      Schweiz
      13 Studiengänge
      Fernstudium
      0 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Typische Lehrveranstaltungen

      Berufsaussichten nach dem Master-Studium Chemie

      Absolventen und Absolventinnen das Master-Studiums Chemie arbeiten in einer Reihe von Branchen und Industrien. So in der Verfahrenstechnik, der Anwendungstechnik, Analytik, Patentwesen, Wissensmanagement, Marketing und Vertrieb der zum Beispiel chemischen Industrie, aber auch der pharmazeutischen Industrie und Biotechnologie. Darüber hinaus stehen Chemikern und Chemikerinnen auch Berufsperspektiven im Management, IT-Bereich, Consulting,  Medienbereich, Qualitätssicherung und in der Produktionsführung offen. Ferner werden Absolventen und Absolventinnen der Chemie auch in der staatlichen Verwaltung, bei Umweltbehörden und im Bildungswesen, etwa als Lehrer oder Lehrerin, beruflich tätig. Nicht zuletzt macht ein Großteil der Betätigungsmöglichkeiten von Chemikern und Chemikerinnen die Forschung aus. Neben Fachhochschulen und Universitäten, kommen auch öffentliche und private Forschungseinrichtungen sowie Forschungsabteilungen der Industrie infrage.

      Bekannte Arbeitgeber im Bereich Chemie

      DEUTSCHLAND

      ÖSTERREICH

      SCHWEIZ