Master Informationsverarbeitung studieren 29 Master-Studiengänge

Deutschland

18 Studiengänge

Österreich

8 Studiengänge

Schweiz

3 Studiengänge

Fernstudium

0 Studiengänge

Das Studium Informationsverarbeitung | Master

Das Master-Studium Informationsverarbeitung

Informationsverarbeitung bezeichnet den geordneten Umgang, die organisierte Verarbeitung, Analyse und Ausgabe von Daten und Informationen. Dabei steht die Informationsverarbeitung an der interdisziplinären Schnittstelle von Informationswissenschaft, Informationstechnologie, Informatik, Medienwissenschaft, Bibliothekswesen sowie Management und grenzt sich von der Informationstechnik durch ihren Fokus auf Daten und Informationen im Gegensatz zu weiteren informationstechnischen Gebieten wie beispielsweise der Telekommunikation ab. Entsprechend des dennoch weit gefassten Untersuchungsgegenstandes dieser Disziplin sind, neben den informationstechnologischen, informationswissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen, eine Reihe von Vertiefungen und Spezialisierungen möglich. Unter anderem können Online-Marketing, Informationsarchitektur, Wissensrepräsentation, Redaktionswesen, Informationssysteme, Systemrealisierungen, Simulation und Modellierung, IT-Management, sprachverarbeitende Systeme, digitale Bibliotheken, Schrifterkennung, Bildverbesserung bis hin zu virtuellen Realitäten Teil der curricularen Ausbildung des Master-Studiums Informationsverarbeitung sein.

Voraussetzungen für das Master-Studium Informationsverarbeitung

Für ein Master-Studium im Bereich Informationsverarbeitung ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Informationsverarbeitung, Informationswissenschaft, Informationssysteme, Informatik oder einer äquivalenten Formal- oder Ingenieurwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Informationsverarbeitung erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Informationsverarbeitung

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Informationsverarbeitung werden als Spezialisten für Informationserfassung, -verarbeitung und -gestaltung in allen Branchen der Privatwirtschaft, des öffentlichen Dienstes, Organisationen, Biliotheken, Verwaltungen und weiteren, die einen Bezug zu Informationsverarbeitung aufweisen, beruflich tätig. Unter diese fallen: das Informationsmanagement, das Online-Marketing, die Informationsarchitektur, das Informations- und Wissensmanagement, die Unternehmenskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Bibliotheken, Medienarchive, Fernseh-, Hörfunk-, und Verlagsredaktionen, Usability- und IT-Consultingfirmen, Webdesignbüros und weitere. Zu den Aufgabengebieten von Informationsverarbeitern und Informationsverarbeiterinnen zählt die Suchmaschinenoptimierung, Informationsrecherche und -bereitstellung, Erschließung und Archivierung von Informationen, die Organisation betrieblicher Informationswirtschaft, die Unternehmensberatung, Dokumentation, Systemanalyse, Bibliotheksleitung, Medienerschließung und -erwerbung sowie Katalogisierung, Veranstaltungsarbeit, IT-Betreuung und informationelle Schulung.

Anzeige

27 Hochschulen mit 29 Master-Studiengängen

Alle (27) DEUTSCHLAND (17) ÖSTERREICH (7) SCHWEIZ (3)
1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen
Anzeige

Informationsverarbeitung Master-Studiengänge

Master of Science | 2 Jahre (berufsbegleitend)
SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
Heidelberg

Der Masterstudiengang Big Data und Business Analytics vermittelt Wissen aus den Bereichen Data Engineering, Data Story Telling und Kommunikation, Data Management, Datenschutz, Ethik und Recht oder Analytics, wie Modelle, Methoden, Zeitreihen, Data Mining, Text Mining oder Predictive Analytics. Das theoretisch erlernte Wissen wird nach jedem Semester in einer Fallstudie angewendet und vertieft. Das Studium schließt mit einem Masterprojekt ab.

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Der viersemestrige Masterstudiengang Informationsdesign eignet sich für Marketing- und Content-Manager, Medien- und Informationsgestalter sowie für Mitarbeiter in Werbung, Kommunikation, Designbüros und in der Medienbranche. Studierende können ihr Wissen in den Bereichen Usability Design sowie Verbales, Visuelles und Komplexes Informationsdesign vertiefen. Nach dem Abschluss sind sie in der Lage, Medien und Informationen zielgruppengerecht nach psychologischen Erkenntnissen und kognitionswissenschaftlichen Prinzipien zu gestalten und aufzubereiten.

Wo kann ich Informationsverarbeitung (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Informationsverarbeitung Deutschland (18 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Informationsverarbeitung Baden-Württemberg (5 Studiengänge)

Master-Studium Informationsverarbeitung Bayern (3 Studiengänge)

Master-Studium Informationsverarbeitung Brandenburg (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Bremen (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Hessen (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Niedersachsen (2 Studiengänge)

Master-Studium Informationsverarbeitung Nordrhein-Westfalen (2 Studiengänge)

Master-Studium Informationsverarbeitung Saarland (2 Studiengänge)

Master-Studium Informationsverarbeitung Sachsen (1 Studiengang)

Studienorte

Master-Studium Informationsverarbeitung Aalen (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Albstadt-Ebingen (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Bamberg (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Dieburg (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Düsseldorf (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Hannover (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Heidelberg (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Karlsruhe (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Köln (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Lüneburg (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Potsdam (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Regensburg (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Saarbrücken (2 Studiengänge)

Master-Studium Informationsverarbeitung Ulm (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Würzburg (1 Studiengang)

Master-Studium Informationsverarbeitung Zwickau (1 Studiengang)