Master Kommunikationstechnik studieren 45 Master-Studiengänge

Deutschland

28 Studiengänge

Österreich

10 Studiengänge

Schweiz

7 Studiengänge

Fernstudium

0 Studiengänge

Das Studium Kommunikationstechnik | Master

Das Master-Studium Kommunikationstechnik

Die Kommunikationstechnik befasst sich mit allen ingenieurwissenschaftlichen Erkenntnissen, Methoden und Fertigkeiten, die für die technischen Aspekte von Kommunikation unabdingbar sind. Die untersuchten modernen Kommunikationsformen sind in erster Linie Mobilkommunikation, Satellitenkommunikation und Fernsprechen. Disziplinen, die als Teilbereiche der Kommunikationstechnik angesehen werden können, sind: Nachrichtentechnik, Funktechnik, Vermittlungstechnik, Übertragungstechnik, Hochfrequenztechnik, Mikroelektronik, technische Informatik und Drucktechnik. Allerdings sind weite Bereiche der Kommunikationstechnik geprägt durch eigenständige ingenieurwissenschaftliche Fachgebiete. Vor allem die Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Informatik bestreiten große Teile der disziplinären Fragestellungen. Das Master-Studium Kommunikationstechnik bietet darüber hinaus vertiefende Einsichten in Kommunikationsnetze, Signalverarbeitung, Multimedia-Kommunikation, photonische Kommunikationssysteme, switching und routing, Netzwerksicherheit und Kryptografie, Systemtheorie, Informationstheorie, aber auch Internet- und Gridtechnologien.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Mobilkommunikation und Bildsignalverarbeitung
  • Mikrocomputertechnik und Netzwerke
  • Computergestützte Datenanalyse
  • Modellbildung und Simulation
  • Signalübertragung
  • Digitalelektronik
  • Kryptografische Verfahren
  • Rechnernetze und Datenbanken
  • Signalverarbeitung und Steuerung
  • Digitale Funksysteme und Kommunikationsnetze
  • Übertragungsverfahren und Mikrowellentechnik
  • Eingebettete Systeme und Multimediasysteme

Voraussetzungen für das Master-Studium Kommunikationstechnik

Für ein Master-Studium im Bereich Kommunikationstechnik ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Kommunikationstechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Informatik, Nachrichtentechnik, Vernetzte Systeme oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der Kommunikationstechnik gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Kommunikationstechnik erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Kommunikationstechnik

Kommunikationstechniker und Kommunikationstechnikerinnen werden beruflich vor allem in der Telekommunikationsbranche, der Automobil- und Zuliefererindustrie, der Automatisierungstechnik, der Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Mess- und Regelungstechnik sowie der Hard- und Softwareindustrie tätig. Zu den primären Aufgabenbereichen von Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Kommunikationstechnik zählt der Entwurf, die Planung, Entwicklung und Betreuung von Informations- und Kommunikationsnetzwerken, automatisierungstechnischen Anlagen sowie Hard- und Software moderner Rechnersysteme. Nicht zuletzt stehen Ingenieuren und Ingenieurinnen der Kommunikationstechnik auch Tätigkeitsbereiche in Entwicklungs- und Forschungsabteilungen von Firmen sowie öffentlichen und privaten Einrichtungen offen. Darüber hinaus werden Kommunikationstechniker und Kommunikationstechnikerinnen, nach einer dem Master-Studium folgenden Promotion, auch in Forschung und Lehre an Fachhochschulen und Universitäten tätig.

Anzeige

35 Hochschulen mit 45 Master-Studiengängen

Alle (35) DEUTSCHLAND (23) ÖSTERREICH (7) SCHWEIZ (5)
1 31
Alpen-Adria Universität Klagenfurt Information and Communications Engineering: Autonomous Systems and Rob… Klagenfurt
Studiengang 1/3
1
weitere Hochschulen anzeigen
Anzeige

Kommunikationstechnik Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

In Kooperation mit der Firma tecteam bietet die Donau-Universität Krems den viersemestrigen Masterstudiengang Technische Kommunikation an. Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Technische Redakteure, Ingenieure, Techniker und Technikautoren, Technische Illustratoren und Grafiker sowie Programmierer und Lehrer. Zu den vermittelten Inhalten zählen unter anderem Rechtskenntnisse, Recherche und Informationsentwicklung, optische Gestaltung und Layout, Terminologie sowie Qualitätsmanagement. Absolventen sind in der Lage, Dokumentationsprozesse zu steuern, Übersetzungsprojekte zu koordinieren und technische Informationen für unterschiedliche Zielgruppen verständlich aufzubereiten.

Wo kann ich Kommunikationstechnik (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Kommunikationstechnik Deutschland (28 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Kommunikationstechnik Baden-Württemberg (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Bayern (2 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Berlin (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Brandenburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Bremen (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Hamburg (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Hessen (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Niedersachsen (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Nordrhein-Westfalen (2 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Rheinland Pfalz (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Saarland (2 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Sachsen (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Sachsen-Anhalt (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Thüringen (1 Studiengang)

Studienorte

Master-Studium Kommunikationstechnik Berlin (Stadt) (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Chemnitz (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Cottbus (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Darmstadt (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Duisburg (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Erlangen (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Göttingen (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Hamburg (Stadt) (3 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Ilmenau (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Kaiserslautern (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Köln (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Mannheim (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Merseburg (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik München (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Offenburg (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Saarbrücken (2 Studiengänge)

Master-Studium Kommunikationstechnik Ulm (1 Studiengang)

Master-Studium Kommunikationstechnik Wildau (1 Studiengang)