Master Medien-, Kommunikations- und Informationsmanagement 151 Studiengänge

      Master Medien-, Kommunikations- und Informationsmanagement 151 Studiengänge

      DE
      Deutschland
      97 Studiengänge
      AT
      Österreich
      31 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      13 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      11 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      toc
      Anzeige
      academic_cap

      Das Master-Studium Medien, Kommunikation und Informationsmanagement

      In der Welt der Medien gibt es zahllose unterschiedliche Stellen und Jobs. Sowohl in Medienunternehmen, Agenturen, in der Medientechnik als auch in der Unternehmenskommunikation werden stets Expertinnen und Experten im Medienmanagement gesucht. Im Zuge der meisten Master-Studiengänge bekommst du zunächst einen genauen Überblick darüber, welche Möglichkeiten sich dir nach deinem Abschluss bieten. Im Hinblick darauf, wo deine Interessen liegen und welchen der zahlreichen Jobs du nach deinem Studium anstrebst, kannst du bei den meisten Master-Studiengängen deine Studienfächer und Vertiefungen wählen.

      Im Laufe deines Studiums eignest du dir verknüpftes Wissen zu den Themen Medienmanagement und Wirtschaft an. Die Informationen werden dir praxisnah vermittelt, sodass du bestens auf den Wandel der Branche und den gesamten Arbeitsmarkt in deinem Bereich vorbereitet bist. Besonders, wenn du im Bereich der (Online-)Kommunikation bzw. als Redakteur/in in der Marketingkommunikations-Welt tätig sein möchtest, ist dieser Master in Medien, Kommunikation und Information genau das, wonach du suchst. Auch, wenn du eigene Projekte in dem Bereich durchführst bzw. durchführen willst oder bereits einen eigenen Blog betreibst, ist der Master-Studiengang sicherlich genau deins!

      Da die Auswahl an Studiengängen innerhalb der Branche so groß ist, variieren die jeweiligen Master-Studiengänge innerhalb von Österreich, Deutschland und der Schweiz auch stark. Bei der Suche nach dem Traumstudium solltest du also bereits den Bereich, in dem dein größtes Interesse liegt, miteinbeziehen und das passende Masterprogramm auswählen.

      Inhalte

      Die Inhalte deines Master-Studiums im Bereich Medien, Kommunikation und Informationsmanagement sind sehr divers. Der Master Medien strebt danach, dich zur Expertin bzw. zum Experten im Kommunikationsmanagement auszubilden. Hierbei lernst du, wie du die interne sowie die externe Kommunikation eines Unternehmens professionell gestaltest und wie du dabei den größten Impact erzielen kannst. Dies hängt auch eng mit dem Bereich der Public Relations zusammen, die auch oft Teil des Studienprogramms sind. Damit einhergehen auch das Marketing sowie das Online-Marketing, welche in der Lehre inbegriffen sind. Ein weiterer Bereich, der von den meisten Master-Studiengängen in dem Bereich abgedeckt wird, ist der Journalismus sowie die journalistische Ethik, die in nahezu allen Jobs in der Medienbranche von Relevanz ist.

      Ein anderer Aspekt, der oft unter den Fächern zu finden ist, ist die Kommunikationspsychologie, die beispielsweise in der Markt- und Meinungsforschung sehr stark gefragt ist. Außerdem wirst du auf eine Karriere in unterschiedlichen Medien, wie dem Fernsehen, dem Radio oder den Online-Medien vorbereitet. Dadurch spielt die Digitalisierung eine sehr große Rolle, weshalb die Inhalte des Studienprogramms stets aktualisiert und auf dem neusten Stand gehalten werden müssen. An fast allen Hochschulen werden Studierenden im Medien Master zusätzlich Managementkompetenzen vermittelt, um im Laufe ihrer Karrieren Führungsaufgaben bzw. leitende Positionen einnehmen zu können.

      Inhalt von jedem Master-Studiengang im Bereich der Medien ist zusätzlich eine Master-Arbeit, die den Methoden der empirischen Sozialforschung folgt. Hierbei können die Studierenden an den unterschiedlichen Universitäten meist zwischen der qualitativen und der quantitativen Forschung wählen. Diese beiden Methoden werden vor deren Anwendung eingehend erläutert. Während der Erstellung der Master-Arbeit wirst du betreut, sodass du jederzeit Fragen zur Ausarbeitung bzw. Auswertung der gesammelten Daten stellen kannst.

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      book_bulb

      Typische Lehrveranstaltungen

      briefcase

      Beruf und Verdienstmöglichkeiten nach dem Master-Studium Medien, Kommunikation und Informationsmanagement

      Nach einem Master-Studiengang im Bereich Medien, Kommunikation und Informationsmanagement kannst du sowohl in Medienunternehmen als auch in Agenturen oder klassischen Unternehmen im Kommunikationsbereich tätig sein. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl an Möglichkeiten und Berufschancen für die Absolventinnen und Absolventen, weshalb du in dieser Branche mit einem einschlägigen Studienabschluss sehr einfach einen Job finden wirst. Nach deinem Traumstudium kannst du im Management, als Brand Consultant, als Moderator/in, Medienmanager/in, Journalist/in oder PR-Berater/in arbeiten. Dies sind nur einige der unzähligen Chancen, die sich dir nach deinem Hochschulabschluss bieten.

      Gehaltsaussichten

      Das Einstiegsgehalt in der Medienbranche liegt tendenziell im mittleren Bereich. Dennoch sind die Aufstiegschancen groß, wodurch du nach einigen wenigen Monaten bzw. Jahren Berufserfahrung bereits ein um einiges höheres Gehalt bekommst, weshalb dich das klassische Einstiegsgehalt nicht abschrecken sollte.

      Berufsbeispiele

      head_questionmark

      FAQ

      Was kann ich nach dem Studium Medien, Kommunikation und Information machen?

      Nach deinem Master-Studiengang kannst du z.B. im Management, als Brand Consultant, als Moderator/in, Medienmanager/in, Journalist/in oder PR-Berater/in arbeiten.

      Wie lange dauert das Studium Medien, Kommunikation und Information?

      Die Regelstudienzeit eines Master-Studiengangs im Bereich der Medien, Kommunikation und Information beträgt im Normalfall vier Semester, in denen 120 ECTS-Punkte absolviert werden.

      Was macht man im Studium Medien, Kommunikation & Information?

      Die Inhalte deines Master-Studiums im Bereich Medien, Kommunikation und Informationsmanagement sind sehr divers. Einige davon sind Kommunikationsmanagement, Public Relations, Marketing sowie Online-Marketing, Journalismus sowie journalistische Ethik und Kommunikationspsychologie.

      Was kostet ein Medien Master-Studiengang?

      An einer öffentlichen Universität kostet das Studium meist sehr wenig bis gar nichts. An privaten Unis, Fachhochschulen und Fernhochschulen können die Studiengebühren von ca. EUR 300,- pro Semester bis ca. EUR 500,- pro Monat betragen. 

      Ist es schwer, Medien, Kommunikation & Information zu studieren?

      Der Master Medien wird dir besonders leichtfallen, wenn du kreativ bist, dich für die Zusammenarbeit mit anderen begeistern kannst, du ein selbstbewusstes Auftreten sowie ein gutes Allgemeinwissen hast. Überprüfe deine Eignung für den Master Medien mit unserem Studienwahltest.

      du_solltest_das_studieren_weil
      • du deine Medien- und Wirtschafts-Grundkenntnisse aus dem Bachelor-Studium vertiefen und verknüpfen sowie dich dabei im Bereich Kommunikationsmanagement spezialisieren kannst.
      • du nach dem Abschluss der Medien-, Kommunikations- und Informations-Studiengänge in der Medienbranche stark gefragt sein und leicht einen Job finden wirst.
      • die Erkenntnisse aus der Kommunikationswissenschaft dabei für Studierende praxisnahe aufbereitet werden, weshalb du für den Arbeitsmarkt in der Medienwelt bestens gerüstet sein wirst.