Master Slawistik studieren 65 Master-Studiengänge

Deutschland

43 Studiengänge

Österreich

16 Studiengänge

Schweiz

6 Studiengänge

Fernstudium

0 Studiengänge

Das Studium Slawistik | Master

Das Master-Studium Slawistik

Die Slawistik, oder auch Slavistik bzw. slawische Philologie, befasst sich in historischer, literaturwissenschaftlicher, kulturwissenschaftlicher, sprachwissenschaftlicher und systematischer Hinsicht mit den slawischen Sprachen. Dabei liegt der Fokus der Slawistik jedoch auf den Literaturen und Sprachen des slawischen Raumes, alle weiteren regionalwissenschaftlichen Aspekte werden hauptsächlich in Osteuropakunde, deren Teildisziplin die Slawistik darstellt, behandelt. Die Slawistik selbst gliedert sich in die Ostslawistik, Westslawistik und Südslawistik und widmet sich dem Weißrussischen, dem Tschechischen, dem Bulgarischen, dem Kroatischen, dem Polnischen, dem Russischen, dem Serbischen, dem Serbokroatischen, dem Slowakischen, dem Slowenischen, den sorbischen Sprachen sowie dem Ukrainischen. Das Master-Studium Slawistik bietet einerseits literaturwissenschaftliche und sprachwissenschaftliche Vertiefungen und Schwerpunkte, andererseits besteht auch die Möglichkeit des vertieften Studiums einer von der Slawistik behandelten Sprache.

Voraussetzungen für das Master-Studium Slawistik

Für ein Master-Studium im Bereich Slawistik ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Slawistik, slawische Philologie, Belorussistik, Bohemistik, Bulgaristik, Kroatistik, Russistik, Serbistik oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft oder slawischen Philologie von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Slawistik erfordern  einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Daneben sind Sprachkenntnisse in der als Schwerpunkt gewählten slawischen Sprache notwendig und nachzuweisen. Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Slawistik

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Slawistik werden beruflich einerseits in weiterführenden, berufsbildenden und Sprachschulen tätig. Dort arbeiten sie als Lehrer bzw. Lehrerin für eine slawische Sprache. Daneben bestehen auch Beschäftigungsmöglichkeiten in der Erwachsenenbildung, in Theatern, in Museen, in Bibliotheken, in Archiven, in Dokumentationsstellen, in Kulturinstitutionen oder im Ausstellungswesen. Aber auch der Bereich Kommunikation und Publizistik, in Form einer beruflichen Tätigkeit im Journalismus, in Rundfunk, im Fernsehen oder im Verlagswesen, stellt ein potenzielles Aufgabengebiet dar. Ferner werden Slawisten und Slawistinnen auch in der öffentlichen Verwaltung, im Sozialwesen, in Interessensvertretungen oder in der Tourismusbranche tätig. Letztlich bestehen auch Tätigkeitsmöglichkeiten in der fachlichen oder literarischen Übersetzungsarbeit.

Anzeige

33 Hochschulen mit 65 Master-Studiengängen

Alle (33) DEUTSCHLAND (24) ÖSTERREICH (5) SCHWEIZ (4)
1 1 21
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Russisch (Gymnasium) Oldenburg
Studiengang 1/2
21
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Russisch Kiel
Studiengang 1/2
1 1 21
Georg-August-Universität Göttingen Russisch (Lehramt an Gymnasien) Göttingen
Studiengang 1/2
21
Humboldt-Universität zu Berlin Russisch Berlin
Studiengang 1/2
21
Johannes Gutenberg-Universität Mainz Russisch Mainz
Studiengang 1/2
weitere Hochschulen anzeigen

Wo kann ich Slawistik (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Slawistik Deutschland (43 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Slawistik Baden-Württemberg (8 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Bayern (5 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Berlin (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Brandenburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Bremen (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Hamburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Niedersachsen (4 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Nordrhein-Westfalen (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Rheinland Pfalz (5 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Sachsen (4 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Sachsen-Anhalt (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Schleswig Holstein (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Thüringen (4 Studiengänge)

Studienorte

Master-Studium Slawistik Bamberg (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Berlin (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Bremen (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Erfurt (3 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Freiburg (DE) (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Göttingen (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Halle (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Heidelberg (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Jena (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Kiel (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Konstanz (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Köln (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Leipzig (4 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Mainz (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Mannheim (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik München (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Oldenburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Passau (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Potsdam (2 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Regensburg (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Trier (3 Studiengänge)

Master-Studium Slawistik Tübingen (1 Studiengang)

Master-Studium Slawistik Würzburg (1 Studiengang)