Master Tourismus studieren 43 Master-Studiengänge

Deutschland

30 Studiengänge

Österreich

7 Studiengänge

Schweiz

6 Studiengänge

Fernstudium

12 Studiengänge

Das Studium Tourismus | Master

Das Master-Studium Tourismus

Der Tourismus bezeichnet alle Prozesse und Strukturen, die im Kontext des Reisens relevant sind. Darunter fallen Transportinfrastrukturen des individuellen Personenverkehrs, das Gast- und Hotelgewerbe sowie Sparten der Freizeitwirtschaft. Das Master-Studium Tourismus vermittelt Kenntnisse und Methoden in den Bereichen allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Steuerlehre und -recht, Managementmethoden sowie allgemeines Recht. Darauf aufbauend sind fachspezifische Disziplinen und Wissensgebiete wie Systemanalyse des Tourismus, internationale Tourismusmärkte, internationale Tourismuswirtschaft, strategisches Tourismusmanagement, Produktplanung im Tourismus, Kommunikation im Tourismus, Tourismusorganisation, strategisches Luftverkehrsmanagement, strategisches Hotelmanagement sowie strategisches Servicemanagement Teil der curricularen Ausbildung. Ferner bietet das Master-Studium Tourismus auch Schwerpunkte und Vertiefungsmöglichkeiten zum Beispiel in den Bereichen Destination Management, Sales and Distribution, Marketing, Spa and Wellness oder Sustainable Tourism.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Tourismusmarketing und Social Media Marketing
  • Management touristischer Attraktionen
  • Nachhaltiger Tourismus und Kulinarik
  • Kulturtourismus
  • Destinationsmanagement
  • Tourismusconsulting
  • Internationaler Gesundheitstourismus
  • English for Tourism
  • Gastro- und Hotelmanagement
  • Entrepreneurship im Gesundheits-, Medizin- und Spa-Tourismus
  • Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft
  • Event, Veranstaltung und Erlebnisinszenierung

Voraussetzungen für das Master-Studium Tourismus

Für ein Master-Studium im Bereich Tourismus ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Tourismus oder einer äquivalenten Wirtschaftswissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte des Tourismus gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Tourismus erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Tourismus

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Tourismus werden beruflich in allen Branchen tätig, die mittelbar oder unmittelbar mit dem Tourismus, dem Gastgewerbe oder der Freizeitwirtschaft zu tun haben. So werden Touristiker und Touristikerinnen bei Fluggesellschaften, Reiseveranstaltern und Reisevermittlern, bei Hotels und Hotelkonzernen, in Freizeitzentren und Erlebniswelten, auf Kreuzfahrtschiffen, in Wellnesseinrichtung, in Kurhotels und Bädern, in Destinationsagenturen, bei Kultur- und Sportevents, aber auch bei Unternehmensberatungen und Agenturen sowie Nichtregierungsorganisationen tätig. Zu den Aufgabengebieten von Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Tourismus zählen die Produktentwicklung, die Kommunikation, der Vertrieb und vor allem das Management im Bereich Tourismus. In diesem Kontext sind Touristiker und Touristikerinnen für das Destinationsmanagement, das Business Travel Management und Mobility Management, das E-Business im Tourismus und weiteren Managementsparten verantwortlich.

Anzeige

34 Hochschulen mit 43 Master-Studiengängen

Alle (34) DEUTSCHLAND (24) ÖSTERREICH (5) SCHWEIZ (5)
Anzeige

Tourismus Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
SRH Hochschule der populären Künste (hdpk)
Berlin

Der Master-Studiengang Erlebniskommunikation ist eine Antwort auf die zunehmende Erlebnisorientierung der Gesellschaft. Die Studierenden erlernen mithilfe von Erkenntnissen aus Bereichen wie Soziologie, Psychologie, Betriebswirtschaft, Kommunikationswissenschaft oder Kunst, passende Strategien und Konzepte für die Gestaltung von Erlebniskommunikation zu entwickeln. Absolventen arbeiten in Führungspositionen in Bereichen wie Marketing, Werbung, PR und Eventmanagement oder übernehmen Kommunikationsaufgaben in anderen Branchen, wie etwa der Politik.

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
SRH Hochschule Berlin - Hotel-Akademie Dresden
Dresden

Im Master-Studiengang International Business & Leadership werden betriebswirtschaftliches Know-How und Managementkenntnisse vermittelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Tourismus- beziehungsweise Gastgewerbesektor. Die Studierenden befassen sich mit den aktuellen Entwicklungen der Hospitality Branche und bearbeiten operative und strategische Aufgabenstellungen. Das Curriculum umfasst unter anderem, Lehrveranstaltungen zu den Themen Innovation & Entrepreneurship, Intercultural Business Competences oder Globales Human Resource Management. Interessenten die nicht genügend ECTS-Punkte aus ihrem ersten Hochschulstudium vorweisen können, haben die Möglichkeit ein Pre-Masterprogramm zu absolvieren, um zugelassen zu werden.

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Fresenius Hamburg
Hamburg

Im Master Studiengang International Tourism & Event Management werden die Studierenden in englischer Sprache dazu ausgebildet, einen Beruf innerhalb der aufstrebenden Tourismusbranche auszuüben. Unter den Lehrinhalten finden sich Fächer der Management Skills, des International Tourism & Event Management, aber auch forschungsmethodische Fächer, wie Research Methods und Research Colloquium. Ein besonderer Fokus liegt auch auf interkulturellen Kompetenzen. AbsolventInnen haben die Möglichkeit in Feldern wie Beherbergung, Transport, Festivals oder Travel Management zu arbeiten.

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Fresenius Köln
Köln

Der Masterstudiengang International Tourism & Event Management baut auf die im Bachelorstudiengang erworbenen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse auf. Auf dem Lehrplan stehen Module wie etwa Internationales Management im Tourismus und der Eventbranche, Behavioural Decision Making, Krisen- und Sicherheitsmanagement, Umgang mit Big Data oder Experience Marketing & Design. Absolventen können beispielsweise im Managementbereich oder als Führungskräfte in der Touristik tätig werden. Der Studiengang wird in englischer Sprache angeboten.

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Cologne Business School (CBS)
Köln

Das englischsprachige Masterprogramm International Tourism Management an der Cologne Business School (CBS) ist ein breit gefächertes Tourismusstudium. Hier beschäftigen Sie sich mit Themenbereichen wie Nachhaltigkeit oder Trends in der Tourismusbranche. Das Programm ist international ausgerichtet und bereitet Sie damit auf anspruchsvolle Positionen in Unternehmen in einer seit Jahren stark expandierenden Branche vor.

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Fachhochschule Westküste, Hochschule für Wirtschaft und Technik
Heide

The first semester of the master programme International Tourism Management provides in-depth knowledge of management methods and theories of tourism science. In the second and third semester students can choose between a business and a cultural studies specialisation. Students have to spend one semester at a university outside their home country or they can write their Master's thesis in cooperation with an institution based outside their home country.

Wo kann ich Tourismus (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Tourismus Deutschland (30 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Tourismus Baden-Württemberg (2 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Bayern (6 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Berlin (2 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Brandenburg (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Bremen (2 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Hamburg (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Mecklenburg Vorpommern (2 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Nordrhein-Westfalen (6 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Rheinland Pfalz (3 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Saarland (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Sachsen (2 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Sachsen-Anhalt (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Schleswig Holstein (1 Studiengang)

Studienorte

Master-Studium Tourismus Bad Honnef (3 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Berlin (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Bremen (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Deggendorf (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Dresden (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Eichstätt (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Frankfurt (Oder) (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Greifswald (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Görlitz (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Hamburg (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Heide (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Heidelberg (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Heilbronn (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Kempten (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Köln (3 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus München (2 Studiengänge)

Master-Studium Tourismus Passau (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Saarbrücken (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Stralsund (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Wernigerode (1 Studiengang)

Master-Studium Tourismus Worms (3 Studiengänge)