Chemieingenieurwesen Master studieren 1 Master-Studiengang in Frankfurt am Main

Sie wollen Chemieingenieurwesen in Frankfurt am Main studieren?

Unten stehender Chemieingenieurwesen Master Studiengang wird in Frankfurt am Main angeboten:

Master Chemieingenieurwesen (Fachrichtung) | Chemieingenieurwesen oder Chemietechnik betreibt die Realisierung von chemischen Umsetzungen und Materialherstellung in einem industriellen Maßstab. Dazu integriert sie naturwissenschaftliche, ingenieurwissenschaftliche und mathematische Erkenntnisse und Methoden. Im Unterschied zur Verfahrenstechnik liegt der Schwerpunkt hierbei auf dem Prozess der chemischen Umsetzung und seinen Bedingungen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Chemieingenieurwesen oder einer äquivalenten Natur- oder Ingenieurwissenschat. Chemieingenieure und Chemieingenieurinnen werden vor allem in der chemischen, pharmazeutischen und verarbeitenden Industrie beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Chemieingenieurwesen
Frankfurt am Main | Das hessische Frankfurt am Main ist mit rund 700.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Deutschlands. In der gesamten Metropolregion Rhein-Main leben 5,5 Millionen Menschen. Vom Studentenwerk Frankfurt werden leistbare Wohnheimplätze vergeben, Privatmieten bewegen sich vor Ort im oberen Preisbereich. Viele Studierende beleben die Stadt, man findet zahllose Kneipen, Bars, Restaurants und ein ausgeprägtes Nachtleben. Überregional bekannte Großveranstaltungen wie die Frankfurter Buchmesse, das Museumsuferfest oder das Mainfest locken jedes Jahr hunderttausende Besucher.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 5 Semester (berufsbegleitend)
Provadis School of International Management and Technology
Frankfurt am Main