Chemieingenieurwesen Master studieren 1 Master-Studiengang in Münster

Sie wollen Chemieingenieurwesen in Münster studieren?

Unten stehender Chemieingenieurwesen Master Studiengang wird in Münster angeboten:

Master Chemieingenieurwesen (Fachrichtung) | Chemieingenieurwesen oder Chemietechnik betreibt die Realisierung von chemischen Umsetzungen und Materialherstellung in einem industriellen Maßstab. Dazu integriert sie naturwissenschaftliche, ingenieurwissenschaftliche und mathematische Erkenntnisse und Methoden. Im Unterschied zur Verfahrenstechnik liegt der Schwerpunkt hierbei auf dem Prozess der chemischen Umsetzung und seinen Bedingungen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Chemieingenieurwesen oder einer äquivalenten Natur- oder Ingenieurwissenschat. Chemieingenieure und Chemieingenieurinnen werden vor allem in der chemischen, pharmazeutischen und verarbeitenden Industrie beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Chemieingenieurwesen
Münster | Die Universitätsstadt Münster liegt mit knapp 300.000 Einwohnern im Norden von Nordrhein-Westfalen. Sie ist deutschlandweit als Fahrrad- und Studentenstadt bekannt. Privaten Wohnraum findet man auf relativ hohem Preisniveau, vom Studentenwerk Münster werden günstige Heimplätze vermittelt. Im Sommer ist das Aaseeufer ein vielbesuchter Erholungsort, auch in den Rieselfeldern und am Hiltruper See kann man eine Auszeit vom Lernalltag nehmen. Osnabrück, Bremen, Düsseldorf, das Ruhrgebiet oder die Niederlande eignen sich für Tagesausflüge.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Münster