Anzeige
Bachelor of Science

Hebammenwissenschaft

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Fachhochschule
3,5 Jahre
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Machen Sie das Wunder der Geburt zu Ihrem Beruf und begleiten Sie eines der schönsten Erlebnisse: einem Menschen auf die Welt zu helfen und damit live dabei zu sein, wenn neues Leben beginnt. Das Studium der Hebammenwissenschaften bereitet Sie gemeinsam mit dem jeweiligen Praxispartner auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor. Hebammen sind Experten für die Lebensabschnitte Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Sie unterstützen fachlich und emotional bei allem, was (werdende) Mütter und ihre Familien in der Vorsorge, bei der Geburt und in der Nachsorge benötigen.

Das Gesetz zur Reform der Hebammenausbildung (Hebammenreformgesetz - HebRefG) sieht eine vollständige Akademisierung der Hebammenausbildung vor. Aus diesem Grund bietet die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) den Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft an, in welchem die Studierenden auf die verantwortungsvolle Tätigkeit in der Geburtshilfe vorbereitet werden, indem sie eine praxisnahe und wissenschaftlich fundierte Ausbildung erhalten. Als Hochschule ist es durch dieses Angebot unser Ziel, in den nächsten Jahren dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und zu einer besseren Versorgung durch Hebammen in Deutschland beizutragen. 

Zielpublikum

Der Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaften richtet sich an all diejenigen, die eine verantwortungsvolle und besondere berufliche Herausforderung suchen und damit einen Beitrag zur Aufrechterhaltung eines wichtigen Berufszweiges im Gesundheitswesen leisten möchten. Dabei sollten Studierende ein empathisches und verantwortungsvolles Auftreten besitzen, mit welchem sie werdenden Müttern und Eltern das Gefühl von Sicherheit geben können. Auch die Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten, die dieses Berufsfeld mit sich bringt, sollte vorhanden sein. Dafür begleiten Absolventen dieses Studiengangs im späteren beruflichen Umfeld eines der schönsten Erlebnisse auf unserer Welt: Einem neuen Menschen durch die Unterstützung bei der Geburt, sowohl fachlich als auch emotional, auf die Welt zu helfen und damit live dabei sein zu können, wie neues Leben beginnt.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Spezielle Fachkompetenz

  • Biomedizinische Grundlagen I
  • Biomedizinische Grundlagen II
  • Physiologie und Pathologie der Schwangerschaft I
  • Physiologie und Pathologie der Schwangerschaft II
  • Grundlagen der Krankheitslehre, Diagnostik & Therapie
  • Physiologie und Pathologie der Geburt I
  • Physiologie und Pathologie der Geburt II
  • Physiologie und Pathologie der Wochenbettperiode I
  • Physiologie und Pathologie der Wochenbettperiode II
  • Familie und Frauengesundheit
  • Komplexes Fallverstehen in der Geburtshilfe

Allgemeine Wirtschaftskompetenz

  • Rechtliche und ethische Grundlagen der Geburtshilfe
  • Betriebswirtschaft mit Unternehmensgründung
  • Gesundheitsökonomie und Gesundheitssysteme

Personale & soziale Kompetenz

  • Berufliche Identität und professionelle Beziehungsgestaltung
  • Beratung

Aktivitäts- & Handlungskompetenz

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirisches Forschungsprojekt
  • Praxis-Kolloquium
  • Studium in der Praxis I (Klinik)
  • Studium in der Praxis II (ambulante Versorgung)

Studiengebühren, Studienorte und Dauer

  • Studiengebühren: 640 €/Monat (Bielefeld, Hannover); 440 €/Monat (Rostock)
  • Studienorte: Bielefeld, Hannover, Rostock 
  • Dauer: 3,5 Jahre (11 Trimester)

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Fachhochschule des Mittelstands (FHM) anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Praxisnah und kompakt - so gestaltet sich ein Studium an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM). Als staatlich anerkannte, private Fachhochschule für Medien, Wirtschaft sowie die Bereiche Personal, Gesundheit und Soziales bietet die FHM eine hohe Berufsorientierung, enge Wirtschaftskontakte, kleine Studiengruppen und eine persönliche Lernatmosphäre. Die FHM bietet Ihnen neben der Vermittlung von Fachwissen auch eine Ausbildung der eigenen Kompetenzen und bereitet Sie insbesondere auf verantwortungsvolle Positionen in den verschiedenen Wirtschaftsbereichen vor. Das Studium beinhaltet eine Praxisphase, zahlreiche Projekte mit Unternehmen, Gast- und Ringvorlesungen mit Wirtschaftsexperten sowie regelmäßigen Exkursionen in spannende Unternehmen.

Gegründet wurde die FHM im Jahr 2000 mit dem Ziel der praxisnahen Qualifizierung von Fach- und Führungskräften mit betriebswirtschaftlichem Know-how. In enger Zusammenarbeit mit Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen entwickelt und realisiert die Hochschule in diesem Sinne auch weiterhin wissenschaftlich fundierte Studien- und Weiterbildungsangebote sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Das Studienangebot umfasst staatlich und international anerkannte Bachelor-, Master- und Promotionsstudiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Medien, Personal, Gesundheit, Soziales und Tourismus. Weitere Schwerpunkte setzt die FHM mit ihren Instituten in der wissenschaftlichen Weiterbildung sowie in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Existenzgründung und Unternehmensnachfolge im In- und Ausland.

Kontakt

Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Ravensberger Straße 10 G
33602 Bielefeld
Deutschland

E-Mail: info@fh-mittelstand.de
Tel.: +49 (0) 5 21 9 66 55-10