Biochemie Studium 41 Studiengänge

      Biochemie Studium 41 Studiengänge

      Deutschland
      34 Studiengänge
      Österreich
      2 Studiengänge
      Schweiz
      5 Studiengänge
      Fernstudium
      0 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Ist dieses Studium das Richtige für mich?

      Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Biochemie das richtige Studium für dich ist.

      Typische Lehrveranstaltungen

      • ... im Jahr 2010 biochemische Forscher erstmals ökologisch hundertprozentig reinen Strom aus einem gewöhnlichen Kaktus zapften?
      • ... die moderne Biochemie im Jahre 1869 mit der Entdeckung des Erbguts durch Friedrich Miescher begann?
      • ... es selbstreinigende Gläser gibt, die nach dem Prinzip der Lotospflanze entwickelt wurden, auf deren Oberfläche Wasser mitsamt der Schmutzpartikel abperlt?

      Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Biochemie

      AbsolventInnen des Studiums Biochemie werden beruflich in einer Reihe von Industrien und Branchen tätig. So finden BiochemikerInnen zum Beispiel in der pharmazeutischen Industrie, der chemischen Industrie, der Biotechnologie, im klinischen und biomedizinischen Bereich, in der Elektronik, der Robotik und dem Umweltschutz Beschäftigungsmöglichkeiten. Darüber hinaus arbeiten BiochemikerInnen auch im Wissenschaftsjournalismus, in naturwissenschaftlichen Verbänden und Behörden, im Monitoring, in der Qualitätssicherung, als Gutachter oder in Consultingunternehmen sowie im öffentlichen Dienst. Nach einem anschließenden postgradualen Studium liegt der Hauptbeschäftigungsbereich von AbsolventInnen der Biochemie allerdings in der Forschung. Unter diesen Bereich fällt zum einen die Forschung an Universitäten und öffentlichen Forschungseinrichtungen, meist verbunden mit einer Lehrtätigkeit. Zum anderen forschen BiochemikerInnen aber auch in Forschungsabteilungen der Industrie.