Bioingenieurwesen Studium 20 Studiengänge

      Bioingenieurwesen Studium 20 Studiengänge

      Deutschland
      19 Studiengänge
      Österreich
      1 Studiengang
      Schweiz
      0 Studiengänge
      Fernstudium
      0 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Ist dieses Studium das Richtige für mich?

      Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Bioingenieurwesen das richtige Studium für dich ist.

      Typische Lehrveranstaltungen

      • ... in der synthetischen Biologie – im Unterschied zur Gentechnik – versucht wird, komplette künstliche biologische Systeme zu erzeugen?
      • ... Bioprinter (auch: organische Drucker) in der Lage sein sollen, Gewebe herzustellen, das aus zuvor gezüchteten einzelnen Zellen besteht, und auf diese Weise neuartige Lebewesen gedruckt werden könnten?
      • ... die Zugehörigkeit von Viren zu den Mikroorganismen, und somit zu den Lebewesen, in der Biologie umstritten ist?

      Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Bioingenieurwesen

      AbsolventInnen des Studiums Bioingenieurwesen eröffnen sich Berufsperspektiven im gesamten Life-Science-Bereich. Pharma-, Chemie- und Biotechnologieunternehmen sowie die Lebensmittelindustrie und der Gesundheitssektor zählen zu potenziellen Arbeitgebern. Konkrete Aufgabenfelder umfassen die Verarbeitung, Auswertung und Visualisierung biologischer Daten, Arzneimittelforschung und -entwicklung, Prothetik, Umweltanalytik, Energietechnik, biotechnologische Produktion in der Pharma- und Lebensmittelindustrie, klinische Diagnostik und Geräteentwicklung im Bereich Laborautomatisierung, Analytik und Sensorik. Daneben werden BioingenieurInnen im Bereich der Unternehmensberatung und des Consultings, im Qualitätsmanagement im Labor- und Produktionsbereich, der Servicetechnik (Beratung, Wartung, Reparatur) und in Forschung und Entwicklung an privaten oder öffentlichen Einrichtungen im Life-Sciences- und Umweltbereich sowie an Universitäten beruflich tätig.