Bachelor Film und Fernsehen studieren 37 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

31 Studiengänge

Österreich

3 Studiengänge

Schweiz

3 Studiengänge

Fernstudium

0 Studiengänge

Das Studium Film und Fernsehen | Bachelor

Wusstest du schon, dass ...
  • ... der Stummfilm „Metropolis“ als erster Film in das Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen wurde?
  • ... es früher Testbilder inklusive Dauer-Signalton gab, als das Fernsehprogramm noch nicht rund um die Uhr lief?
  • ... die US-Serie „Die Simpsons“ die am längsten laufende Zeichentrickserie ist?

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Film und Fernsehen

Die Studieninhalte dieser Studienrichtung richten ihren Fokus auf spezielle Anforderung, die im Film- und Fernsehbusiness an die Beschäftigten gestellt werden. Die Studierenden setzen sich mit Filmtheorie auseinander, analysieren Filmsequenzen und befassen sich mit der Medientheorie und mit den besonderen Anforderungen, welche Film und Fernsehen (im Gegensatz zum Theater) an die Schauspielkunst stellen. Die Produktion lehrt unter anderem die Bildgestaltung und Kameratechnik, bietet eine Einführung in die Film- und Medienwissenschaft, und widmet sich den Besonderheiten filmischen Erzählens.

Weitere wichtige Bereiche sind die Tonregie sowie das handwerkliche Know-How im Umgang mit Filmtechnologie und digitalen Instrumenten. Dazu zählt insbesondere der digitale Filmschnitt. Betriebswirtschaftliche Inhalte werden dabei ebenso behandelt wie die rechtlichen Rahmenbedingungen für FilmproduzentInnen. Vertiefungsmodule der Filmwirtschaft sorgen für Expertise im Bereich filmischer Kostenrechnung. Dies wird ergänzt durch Kompetenzen im Projektmanagement. Ziel ist dabei, die typischen Arbeitsabläufe der Filmproduktion selbstständig planen, organisieren und managen zu können. Mehrere Praxisarbeiten während des Studiums sind die Regel.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Einführung in die Film- und Medienwissenschaft
  • Bildgestaltung und Typographie
  • Filmgeschichte und Filmanalyse
  • Architektur in Film und Fernsehen
  • Realisierung von filmischen Werken
  • Regie und Produktion
  • Videotechnik und Audiotechnik
  • Grundlagen des Medienrechts
  • Lichttechnik
  • Dramaturgie und Geschichte
  • Audiovisuelle Kunst und Kommunikation
  • Storytelling und Drehbuch

Deutschland

31 Studiengänge

Österreich

3 Studiengänge

Schweiz

3 Studiengänge

Fernstudium

0 Studiengänge

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Film und Fernsehen

AbsolventInnen des Studiums Film und Fernsehen werden je nach gewähltem Schwerpunkt in unterschiedlichen Bereichen der Film-, Fernseh- und Videoproduktion tätig. AbsolventInnen mit dem Schwerpunkt Regie werden beruflich als RegisseurInnen tätig, teilweise auch als RegieassistentInnen. AbsolventInnen der Schwerpunkte Kamera, Schnitt und Bildtechnik werden im Bereich der technisch-künstlerischen Filmrealisierung in ihrem jeweiligen Kontext tätig. Auch in der Produktion von Werbe- und Imagefilmen, in den Bereichen der Soundtechnik, Filmmusik, Szenografie oder Moderation finden AbsolventInnen dieser Fachrichtung eine Beschäftigung. Neben den klassischen Berufen der Filmbranche bestehen auch Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich der Organisation von Filmfestivals und Kulturveranstaltungen, im Marketing, im Archivwesen und im Bibliothekswesen.

Ist das Bachelor-Studium Film und Fernsehen das Richtige für mich?

Das Studium Film und Fernsehen stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Künstlerische Orientierung, Unternehmerische Orientierung und Soziale Orientierung von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des Studienwahltests

Bewertung von 68 Nutzern

17 Hochschulen mit 37 Bachelor-Studiengängen

Alle (17) DEUTSCHLAND (31) ÖSTERREICH (3) SCHWEIZ (3)
1 41
DMA medienakademie Konzeption und Regie Hamburg, Hamburg
Studiengang 1/4
61
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF Animation Potsdam, Brandenburg
Studiengang 1/6
51
Hochschule Macromedia Animation Köln, Nordrhein-Westfalen
Studiengang 1/5
1 1
weitere Hochschulen anzeigen
Film und Fernsehen
218 Abstimmungsergebnisse

Interesse an dieser Fachrichtung

218 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen bewertet.

Film und Fernsehen Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Köln, Nordrhein-Westfalen | München, Bayern

Das nahe dem Bereich von Film und Fernsehen angesiedelte Bachelorstudium Animation bietet den Studierenden die Möglichkeit, umfassende Design- und Gestaltungstechniken in 2D oder 3D zu erlernen, die beispielsweise in Werbespots, Games, Augmented Reality Apps oder in crossmedialen Kampagnen zum Einsatz kommen. AbsolventInnen sind in der Lage, die vorgesehenen Visual Effects in der Postproduktion zu realisieren und sind für Positionen in Filmproduktionsunternehmen, Fernsehsendern oder Medienkonzernen qualifiziert.

Bachelor of Fine Arts | 8 Semester (Vollzeit)
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Potsdam, Brandenburg

Der Bachelorstudiengang Animation vermittelt künstlerische, handwerkliche und technologische Grundlagen in 2-D- und 3-D-Animationstechniken. Neben dem interdisziplinären theoretischen Unterricht und Austausch stehen vor allem auch praxisorientierte Übungen im Vordergrund der Ausbildung. Den Studierenden steht die hervorragende technische Ausrüstung der Filmuniversität zur Verfügung. Ziel ist es, den Studierenden das Verständnis der ganzheitlichen Grundlagen für die Realisierung von künstlerischen Animationsautorenfilmen anzueignen.

Bachelor of Fine Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Potsdam, Brandenburg

Der Bachelorstudiengang Cinematography vermittelt in kameraspezifischem und studiengangsübergreifendem Unterricht theoretisches Wissen, das die Studierenden anschließend in Formatlaboren, Lichtseminaren und Projekt­arbeiten anwenden können. Der Abschluss qualifiziert Studierende für die Mitarbeit in künstlerischen Teams audiovisueller Medienproduktionen. Mögliche Tätigkeitsfelder sind die Selbstständigkeit als Kameramann oder -frau im Film- und Fernsehbereich, die Bildgestaltung für fiktionale und nonfiktionale Filme und Beiträge für Fernsehsender, Produktionsfirmen, Redaktionen oder freischaffende RegisseurInnen. Zugelassen werden Personen mit allgemeiner Hochschulreife und dem Nachweis berufsbezogener praktischer Erfahrung.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Potsdam, Brandenburg

Der Bachelorstudiengang Drehbuch/Dramaturgie bildet die Studierenden auf dem Gebiet der künstlerisch-praktischen Arbeit statt: die Stoffentwicklung, die Konzeption von Exposés und Treatments und das Drehbuchschreiben. Vermittelt werden Studienmodule wie etwa Mediengeschichte, Dramaturgie, Drehbuchschreiben - Kurzfilm und Literatur, Berufspraxis / Medienmarkt, Serielles Schreiben oder Mediendramaturgie und -ästhetik. Absolventen können beispielsweise als AutorInnen oder DrehbuchautorInnen im Film- und Fernsehbereich tätig werden oder redaktionelle und konzeptionelle Tätigkeiten bei Fernsehsendern und Produktionsfirmen übernehmen.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
DEKRA Hochschule Berlin
Berlin, Berlin

Der Bachelorstudiengang Fernsehen und Film vermittelt theoretische Grundlagen wie Filmgeschichte, Filmanalyse, Drehbucharbeit, Film- und Video- und Audiotechnik, sowie die Methoden und Techniken des Filmemachens und der Fernsehproduktion. Nach dem Grundlagenstudium haben Studierende die Möglichkeit zwischen folgenden Spezialisierungen zu wählen: Regie, Kamera, Produktion oder Audio. Die Studierenden erwerben umfassende praxisbezogene Erfahrungen und der Praxisbezug wird durch ein 12-wöchigen Praktikum sicher gestellt.

Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Köln, Nordrhein-Westfalen | München, Bayern

Die Lehrinhalte des 7-semestrigen Bachelor-Studiengangs Film und Fernsehen mit Schwerpunkt Postproduktion umfassen unter anderem Schnitttechniken, Nachbearbeitung, Bildformate und Codecs, Vertonung, Musik, Mischung sowie Erzähltechniken und Dramaturgie. Studierende erhalten das nötige Instrumentarium, um Produktionen für Kino oder Fernsehen, DVD, Internet oder iPod umsetzen zu können. Absolventen arbeiten bei Postproduktionshäusern, in Film- und Videostudios, bei privaten und öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten oder in Medienabteilungen von Industrieunternehmen.

Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Köln, Nordrhein-Westfalen | München, Bayern

Der Bachelorstudiengang Film und Fernsehen, Produktion vermittelt den Studierenden praktisches und theoretisches Know-How, um den künstlerischen Anspruch eines Filmprojektes mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen. In zahlreichen Praxisprojekten kann das Erlernte eingeübt werden, um ein Filmteam sicher führen und begeistern zu können. AbsolventInnen finden als ProduzentInnen Anstellungen bei Film- oder TV-Produktionsfirmen, TV-Sendern oder im Online-Bereich von Nachrichtenmagazinen.

Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Köln, Nordrhein-Westfalen | München, Bayern

Das Bachelor-Studium Film und Fernsehen mit Schwerpunkt Regie vermittelt die kreativen, handwerklichen und technischen Fähigkeiten für alle Arbeitsbereiche von Regisseuren. Im sieben Semestern erhalten die Studierenden umfassendes Know-how in Bezug auf Recherche, künstlerische Entscheidungen, Schreiben, Entwickeln und Realisieren, Leiten, Koordinieren und Motivieren. Nach dem Studium bestehen berufliche Möglichkeiten bei allen Arten von Filmproduktionen, bei TV-Anstalten oder in Film- und Videostudios.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Potsdam, Brandenburg

Auf dem Lehrplan des Bachelorstudiengangs Film- und Fernsehproduktion stehen Module wie Fachpraxis Audiovisuelle Medienproduktion, Produktionsorganisation, Dramaturgie und Geschichte, Medientechnik, Unternehmen Produktion oder Medienwirtschaft. Durch zahlreiche Filmprojekte lernen die Studierenden die Berufspraxis kennen. Die Studierenden werden für die wichtigsten Berufsgruppen im Produktions- und Managementbereich der audiovisuellen Medien ausgebildet und können als ProduktionsleiterIn, HerstellungsleiterIn und ProducerIn, insbesondere im Bereich der Film- und Fernsehproduktion, sowie in anderen Berufsfeldern der audiovisuellen Medienwirtschaft tätig werden.

Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
Internationale Filmschule Köln (ifs)
Köln, Nordrhein-Westfalen

Der Bachelorstudiengang Film vermittelt künstlerische, wissenschaftliche und handwerkliche Grundlagen für die professionelle Produktion von Filmen. Studierende können sich auf einen der folgenden Fachschwerpunkte spezialisieren: Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, VFX & Animation oder Szenenbild. Das Curriculum beinhaltet Module wie etwa: Audiovisuelle Kunst und Kommunikation in der digitalen Epoche, Filmgeschichte und -analyse, Geschichte und Theorie der analogen Künste, Stoffentwicklung, Visuelles Gestalten oder Digital Film Making.

Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Köln, Nordrhein-Westfalen | München, Bayern

Im praxisbezogenen Bachelorstudium Kamera wird den Studierenden unter Berücksichtigung aktuellster Branchenentwicklungen die bildgestalterischen Erfahrungen und das technische Know-How vermittelt, die für die Gestaltung von Spielfilmen, Dokumentationen oder Image- und Werbefilme benötigt werden. Mittels zahlreicher Übungsfilme und Projekte mit einem umfangreichen Licht- Kameraequipment wird das Gelernte umgesetzt und perfektioniert. AbsolventInnen können im gesamten Spektrum des Filmbusiness Fuß fassen, ob in Unternehmen der Filmproduktion, Medienkonzernen oder TV-Sendern. Nach dem Bachelorabschluss ist ein nahtloser Übergang in ein anschließendes Masterstudium möglich.

Bachelor of Arts der Hochschule Mittweida | 6 Semester (Vollzeit)
DMA medienakademie
Berlin, Berlin | Hamburg, Hamburg | München, Bayern

Der Studiengang Konzeption und Regie vermittelt das nötige Know-How, um eine mediale Idee von Anfang bis Ende umsetzen zu können. Studierende befassen sich mit den Bereichen Film, TV und Fernsehen und mit der Leitung eines Produktionsteams. In den ersten beiden Semestern wird die Basis durch Module wie Marketing, Dramaturgie oder Grafik und Schrift gelegt. Danach erwerben die Studierenden spezifische Fachkenntnisse und befassen sich mit Lehrprojekten, um das bereits erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Am Ende des Studiums wird eine Bachelorarbeit verfasst. Absolventen werden beispielsweise in den Gebieten Dramaturgie oder Regie tätig.

Bachelor of Arts der Hochschule Mittweida | 6 Semester (Vollzeit)
DMA medienakademie
Berlin, Berlin | Hamburg, Hamburg | München, Bayern

Das Studium Kreation / Editing / Animation befasst sich mit der Erstellung von künstlichen, bewegten Bildern. Studierende erwerben Wissen über Kameratechnologien oder digitale Produktionsmöglichkeiten. Sie eignen sich die Fähigkeiten an, um die Vorstellungen von Regisseuren oder Drehbuchautoren auch technisch umzusetzen. Zu Beginn des Studiums setzen sich die Studierenden mit den Grundkenntnissen auseinander, wie zum Beispiel Visuelle Kommunikation oder Bildgestaltung. Danach setzen sie bei Lehrprojekten und Übungsfilmen ihr Know-How in die Tat um. Nach dem Abschluss werden Absolventen in der Medienproduktion, im Content Management oder der Video Animation tätig.

Bachelor of Arts der Hochschule Mittweida | 6 Semester (Vollzeit)
DMA medienakademie
Berlin, Berlin | Hamburg, Hamburg | München, Bayern

Im Studiengang Projektentwicklung und –management wird das notwendige wirtschaftliche Wissen vermittelt, um ein Film- oder TV-Konzept umsetzen zu können. Hierbei liegt der Schwerpunkt nicht auf den künstlerischen Fähigkeiten, sondern auf den Management- und Finanzkenntnissen. Die Studierenden lernen Märkte und Zielgruppen zu analysieren und daraufhin Pläne zu erstellen und zu realisieren. Auf dem Lehrplan stehen Module wie Entrepreneurship, Medienmarketing, Führungs- und Organisationskonzepte, Spezielles Recht oder auch Projektmanagement. Ein Unternehmenspraktikum und Lehrprojekte bereiten die Studierenden auf ihre spätere praktische Tätigkeit vor.

Bachelor of Fine Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Potsdam, Brandenburg

Auf dem Lehrplan des Bachelorstudiengangs Sound stehen Module wie Studienübergreifende Grundlagen, Grundlagen der technischen Gestaltungsmittel, Tongestaltung, Filmtonpraxis, Musikalische Grundlagen, Instrumentation, Filmtonkonzeption, Akustik, Musikgeschichte und Musikaufnahme sowie eine Reihe von Projektmodulen. Absolventen können als O-TonmeisterIn, Sound Editor, MischtonmeisterIn, in der Musikaufnahme und -bearbeitung, in der Produktion und Postproduktion für Film, Fernsehen und Rundfunk, in Theatern, Konzerten und Showeinrichtungen tätig werden.

Bachelor of Fine Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Potsdam, Brandenburg

Der Bachelorstudiengang Szenografie vermittelt die theoretischen und prak­tischen Grundlagen, um eigenverantwortlich an Filmsets im Studio und außerhalb in einem Art Department zu arbeiten. Die Studierenden lernen wie sie Orte und Räume für einen Film so auswählen, dass die erzählten Inhalte unterstrichen werden. Auf dem Lehrplan stehen Module wie Studienübergreifende Grundlagen, Kommunikation und Präsentation, Szenografische Grundlagen, Dramaturgie / Geschichte, Freies Studium oder VFX. Absolventen können beispielsweise in Art-Departments bei Film, TV und Event Produktionen tätig werden.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
DMA medienakademie
Berlin, Berlin | Hamburg, Hamburg | München, Bayern

Im Bachelorstudiengang Videoproducer und Videoredakteur lernen die Studierenden wie eine erfolgreiche Produktion für Fernsehen, TV und Online entsteht. Studierende erwerben Grundlagen in Betriebswirtschaft, Marketing, Kommunikationsmanagement, Journalismus, Medienbetriebswirtschaft oder etwa IT- und Datenmanagement. Zudem werden Fachkenntnisse in Cross Media, Mediendramaturgie und Medienrezeption, Produktionsmanagement oder audiovisueller Medienproduktion vermittelt. Absolventen können in Agenturen, Produktionsfirmen, TV-Sendern und Onlineportalen tätig werden.

Wo kann ich Film und Fernsehen (Bachelor) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

ÖSTERREICH

Film und Fernsehen Bachelor-Studium Österreich (3 Studiengänge)

Bundesländer

Film und Fernsehen Bachelor-Studium Wien (3 Studiengänge)

Studienorte

Film und Fernsehen Bachelor-Studium Wien (Stadt) (3 Studiengänge)