Bachelor Sonderpädagogik studieren 90 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

86 Studiengänge

Österreich

2 Studiengänge

Schweiz

2 Studiengänge

Das Studium Sonderpädagogik | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Sonderpädagogik

Sonderpädagogik kann je nach Handlungsfeld sehr unterschiedliche Ausprägungen erfahren, die sich im jeweiligen Studienangebot niederschlagen. Ein Teil des Studiums ist — wie in vielen anderen Lehramt-Fächern, den bildungswissenschaftlichen Grundlagen gewidmet. Dazu zählen Schulgeschichte und Schulgestaltung, die Grundlagen von Unterricht sowie das methodische Repertoire der Pädagogischen Psychologie. Darüber hinaus setzen sich die Studierenden in unterschiedlichen Phasen des Studiums mit den Lebenswirklichkeiten behinderter Menschen auseinander.

Die Module der Allgemeinen Rehabilitations- und Integrationspädagogik sowie die Rehabilitationspädagogische Psychologie zielen auf die Arbeit in diesen Kontexten ab. Zu den sonderpädagogischen Schwerpunkten zählen etwa die Förderung der emotionalen, sozialen Entwicklung oder der geistigen Entwicklung.Zusätzlich werden in einer Reihe von Lehrveranstaltungen wesentliche Schlüsselkompetenzen für LehrerInnen vermittelt, die diese anschließend im Schulpraktikum erproben und unter Beweis stellen können. Besonderen Stellenwert haben die sozialwissenschaftliche Analyse des Lebens von Menschen mit Behinderung sowie das pädagogische Arbeiten mit heterogenen Lerngruppen. Es gilt, wie bei den meisten anderen Lehramt-Fächern, die Verpflichtung zu zwei Unterrichtsfächern. Die erfolgreich absolvierte Schulpraxis ist Voraussetzung für den LehrerInnendienst.

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Sonderpädagogik

AbsolventInnen des Studiums Sonderpädagogik werden beruflich in  erster Linie in Sonder- und Förderschulen als SonderschullehrerInnen tätig. Neben dieser Kerntätigkeit von SonderpädagogInnen kommen weitere Betätigungsfelder in sonderpädagogischen und inklusiven Kontexten in Frage. So arbeiten AbsolventInnen der Sonderpädagogik beispielsweise in der Frühförderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf. Aber auch sonder- und heilpädagogische Heime für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene sowie Institutionen und Verbände des betreuten Wohnens stellen potenzielle Beschäftigungsmöglichkeiten dar. Darüber hinaus bieten sich berufliche Optionen in der Leitung von sonder- und sozialpädagogischen Institutionen, in Volksschulen, in der beruflichen Bildung sowie der familienbezogenen Beratungs- und Unterstützungsarbeit.

Ist das Bachelor-Studium Sonderpädagogik das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Sonderpädagogik- Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Soziale Orientierung, Unternehmerische Orientierung und Künstlerische Orientierung von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Soziale Orientierung. Eine hohe soziale Verantwortung und der Drang nach Beachtung und sozialem Austausch zeichnen Menschen mit dieser Orientierung aus. Die Bewältigung von Aufgaben und Problemstellungen geschieht bei ihnen eher emotional und durch soziale Aktivität als rational oder intellektuell. Die Beschäftigung mit technischen oder wissenschaftlichen Belangen ist ihnen zuwider - was sich unter anderem in der der tendenziellen Abneigung gegenüber der Benutzung von Maschinen oder Werkzeugen ausdrückt. Gute verbale und soziale Befähigungen gehen bei diesen Menschen einher mit einem hohen ethischen Anspruch gegenüber sich und ihrer Umwelt.

Ebenso wichtig ist die Unternehmerische Orientierung. Unternehmerische Typen haben eine Vorliebe für Tätigkeiten und Situationen, bei denen sie andere Menschen mit kommunikativen oder anderen Mitteln beeinflussen, überzeugen oder gar manipulieren können. Mit hohem Selbstvertrauen ausgestattet, haben sie Gefallen an Konkurrenzsituationen, wobei sie jedoch Herausforderungen auf intellektueller Ebene eher meiden. Eine traditionelle Wertehaltung lässt diese Menschen mit viel Ehrgeiz nach hohem ökonomischem, sozialen oder politischen Status streben.

Und auch die Künstlerische Orientierung spielt für dieses Studium eine Rolle. Menschen mit diesen Eigenschaften bevorzugen Tätigkeiten, die keinem strikten Schema folgen, nicht eindeutig und offen im Ergebnis sind. Mit sprachlicher, musikalischer, bildender oder körperlicher Kreativität schaffen sie Kunstwerke bzw. Produkte oder künstlerische Selbstdarstellungen. Die ästhetische Erfahrung und Herausforderung sind diesen Menschen wichtig, wobei sie komplex strukturierte Probleme und Aufgaben meist ablehnen.

22 Hochschulen mit 90 Bachelor-Studiengängen

Alle (90) DEUTSCHLAND (86) ÖSTERREICH (2) SCHWEIZ (2)
1 1 31
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Sonderpädagogik Oldenburg, Niedersachsen
Studiengang 1/3
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Deutschland (86 Studiengänge)

Bundesländer

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Baden-Württemberg (7 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Bayern (27 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Berlin (1 Studiengang)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Bremen (5 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Hamburg (2 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (6 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Niedersachsen (4 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (29 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (3 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Schleswig Holstein (1 Studiengang)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Thüringen (1 Studiengang)

Studienorte

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (1 Studiengang)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Bielefeld (1 Studiengang)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Bremen (Stadt) (5 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Dortmund (13 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Erfurt (1 Studiengang)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Flensburg (1 Studiengang)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Halle (3 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Hannover (1 Studiengang)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Heidelberg (2 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Karlsruhe (1 Studiengang)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Köln (15 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Ludwigsburg (4 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium München (26 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Oldenburg (3 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Rostock (6 Studiengänge)

Sonderpädagogik Bachelor-Studium Würzburg (1 Studiengang)