Bachelor Umweltschutz studieren 51 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

41 Studiengänge

Österreich

8 Studiengänge

Schweiz

2 Studiengänge

Das Studium Umweltschutz | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Umweltschutz

Umweltschutz kann auf verschiedenen gesellschaftlichen Ebenen ansetzen: Er kann rechtlich-regulatorischer Materie sein, kann aber auch Management-Aufgabe von Unternehmen und Regionen sein und detaillierte Wirtschaftskenntnisse erfordern. Schließlich kann Umweltschutz als konkrete technisch-naturwissenschaftliche Intervention gesehen werden. Entsprechend vielfältig sind die individuellen Ausgestaltungen und Spezialisierungsmöglichkeiten dieser Fachrichtung. Tendenziell zählen die naturwissenschaftlichen Fächer Chemie, Biologie, Physik und Mathematik ebenso zu den Grundlagen wie die Ökologie (die Umwelt als ein Kreislaufsystem untersucht), Klimaforschung oder Bodenkunde.

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, Statistik, Datenverarbeitung und Grundlagen der sozialwissenschaftlichen Forschung bieten den Studierenden das nötige Rüstzeug für selbstständige Problemanalysen. Kernfächer (also die typischen Anwendungskontexte) des Umweltschutzes sind Luft- und Wasserqualität, Umwelttechnik, Schalldämmung, Abfallmanagement, umweltverträgliche Flächen- und Raumplanung sowie Umweltschutz aus rechtlicher Sicht. Auch Schadstoffkunde und Kenntnisse der Mikrobiologie werden gelehrt. Zu den Vertiefungsmodulen zählen Erneuerbare Energien, Vegetations-Management, Umweltmanagement in Betrieben und die Arbeit mit Geographischen Informationssystemen (GIS). Häufig werden Berufspraktika vermittelt.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Ökologie, Flora und Vegetation
  • Naturschutz und Landschaftsplanung
  • Vegetationskunde
  • Tiersystematik und Artenschutz
  • Landschaftspflege und -gestaltung
  • Verwaltungs-, Planungs- und Umweltrecht
  • Landnutzung
  • Risikomanagement
  • Altlasten und Probenahme
  • Umwelttechnik und Umweltchemie
  • Gewässerkunde
  • Geologie und Bodenkunde

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Umweltschutz

AbsolventInnen des Studiums Umweltschutz werden beruflich in einer Reihe von Branchen mit Umweltbezug tätig. Darunter fallen zum Beispiel Natur- und Umweltschutzbehörden, Land-, Forst- und Wasserwirtschaftsämter, Gutachter-, Planungs- und Beratungsbüros, Verbände, Vereine und Nichtregierungsorganisationen des Umweltschutzes, politische Organisationen, aber auch Industrien wie die Erdöl- und Kohleindustrie, die Chemieindustrie, die Baustoffindustrie, die Biotechnik, die Metallurgie oder die Maschinenbauindustrie. Zu den Aufgabengebieten gehören vor allem das Umweltmanagement in Betrieben oder Organisationen, die Beratung und Planung in Umweltschutzfragen sowie die Prüfung und Überwachung von Herstellungsprozessen, Produkten und der Abfallentsorgung bei Unternehmen oder Behörden. Darüber hinaus werden IngenieurInnen des Umweltschutzes, meist nach einem anschließenden postgradualen Studium sowie einer Promotion, auch in Forschung, Lehre und Schulung an berufsbildenden Schulen und Berufsakademien, Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig.

Ist das Bachelor-Studium Umweltschutz das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Umweltschutz- Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Realistische Orientierung, Konventionelle Orientierung und Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Realistische Orientierung. Personen dieses Typs sind praktisch und technisch veranlagt. Sie bevorzugen Tätigkeiten, in denen körperliche Kraft, Geschicklichkeit sowie Koordination eine Rolle spielen. Dazu zählt der Umgang mit Maschinen und Werkzeugen, aber auch mit Tieren, wie etwa im landwirtschaftlichen Bereich. Sie mögen konkrete Aufgaben, bei denen nachweisbare Ergebnisse erzielt werden können. Auf der anderen Seite gehen sie sozialen Herausforderungen eher aus dem Weg und versuchen die Zusammenarbeit mit Menschen mit anderen Ansichten so gut wie möglich zu vermeiden. Realistische Personen sind in ihrer Wertehaltung traditionell orientiert und schätzen daher handfeste und konkrete persönliche Eigenschaften.

Ebenso wichtig ist die Konventionelle Orientierung. Ein strukturierter, ordnender Umgang mit Daten jeglicher Art gefällt Menschen mit konventioneller Orientierung am Besten. Sie bevorzugen Tätigkeiten, wie Zuordnen, Aufzeichnen, Vervielfältigen oder Archivieren. Künstlerische, nicht klar strukturierte oder offene Aufgaben hingegen lehnen sie ab. Sie verfügen daher meist über rechnerische oder geschäftliche Kompetenzen. Beruflich und Privat sind diese Menschen traditionell orientiert und sind einem hohen ökonomischen und sozialen Status nicht abgeneigt.

Und auch die Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) spielt für dieses Studium eine Rolle. Personen dieses Typs versuchen Probleme erforschend und auf intellektueller Ebene zu lösen. Analytisch und methodisch exakt vorgehend, ist ihnen dabei wichtig, dass sie die jeweiligen Zusammenhänge verstehen. Soziale Kontakte sind ihnen nicht allzu wichtig. Die Suche nach schwierigen  Fragestellungen bedeutet ihnen mehr, als Führungsaufgaben zu übernehmen. Auch mögen sie keine Tätigkeiten, die sich wiederholen. Menschen mit dieser Orientierung sind unkonventionell orientiert und bevorzugen Persönlichkeitsmerkmale, die logisch, intellektuell und ehrgeizig ausgerichtet sind.

37 Hochschulen mit 51 Bachelor-Studiengängen

Alle (51) DEUTSCHLAND (41) ÖSTERREICH (8) SCHWEIZ (2)
1 31
Leuphana Universität Lüneburg Umweltwissenschaften Lüneburg, Niedersachsen
Studiengang 1/3
1 1 31
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau Naturschutz und Landschaftspflege Freiburg, Baden-Württemberg
Studiengang 1/3
1
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Umweltschutz Bachelor-Studium Deutschland (41 Studiengänge)

Bundesländer

Umweltschutz Bachelor-Studium Baden-Württemberg (9 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Bayern (2 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Berlin (4 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Brandenburg (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Bremen (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Hessen (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (3 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Niedersachsen (4 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (4 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (7 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Sachsen (3 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (2 Studiengänge)

Studienorte

Umweltschutz Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (4 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Bernburg (2 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Bingen am Rhein (3 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Bochum (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Cottbus (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Deggendorf (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Dresden (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Freiburg (DE) (3 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Gießen (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Greifswald (2 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Heidelberg (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Hoppstädten-Weiersbach (2 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Iserlohn (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Kleve (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Landau (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Lüneburg (3 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Mittweida (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Münster (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Neubrandenburg (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Nürtingen (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Oldenburg (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Rottenburg (2 Studiengänge)

Umweltschutz Bachelor-Studium Stuttgart (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Trier (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Tübingen (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Weidenbach (1 Studiengang)

Umweltschutz Bachelor-Studium Zittau (1 Studiengang)