Sicherheitstechnik Bachelor studieren 2 Bachelor-Studiengänge in Hamburg

Sie wollen Sicherheitstechnik in Hamburg studieren?

Unten stehende 2 Sicherheitstechnik-Studiengänge werden in Hamburg angeboten:

Bachelor Sicherheitstechnik (Fachrichtung) | Die Sicherheitstechnik ist ein Teilgebiet der Versorgungstechnik und beschäftigt sich mit der Konstruktion und der Herstellung von Sicherheitsanlagen für verschiedene Gebäudetypen. Neben Alarmanlagen sind dies vor allem Zutrittskontrollen und Brandschutzanlagen. Im Studium lernen Sie neben den naturwissenschaftlichen Grundlagen viel über die Bereiche Verfahrenstechnik, Umweltschutz, Sicherheitsrecht und Brandschutz. Ingenieure dieser Fachrichtung sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt und können mit einem hohen Einstiegsgehalt rechnen. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sicherheitstechnik
Hamburg | Die Freie und Hansestadt Hamburg liegt mit 1,7 Millionen Einwohnern zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen in Norddeutschland. Der Tourismus bildet einen bedeutenden Wirtschaftszweig, die junge und dynamische Stadt ist beliebt bei Besuchern aus aller Welt. Das Studentenwerk Hamburg vermittelt preiswerte Heimplätze, privater Wohnraum ist vergleichsweise teuer. Für das Wochenende bieten sich Ausflüge an Nord- und Ostsee an, dank guter Zugverbindungen sind aber auch andere Großstädte wie Berlin schnell und bequem erreichbar.
Anzeige

Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Engineering (B. Eng.) | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)
Hamburg
Bachelor of Arts | 6 oder 8 Semester (Vollzeit oder Teilzeit)
NBS – Northern Business School
Hamburg

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?