Wirtschaftsinformatik Bachelor studieren 1 Bachelor-Studiengang in Wuppertal

Sie wollen Wirtschaftsinformatik in Wuppertal studieren?

Unten stehender Wirtschaftsinformatik-Studiengang wird in Wuppertal angeboten:

Bachelor Wirtschaftsinformatik (Fachrichtung) | Angehende WirtschaftsinformatikerInnen lernen, die Planung und Einrichtung von Informations-Systemen in Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher Perspektive zu analysieren und zu bewerten. Im Zentrum stehen dabei Gestaltung und Einsatz von IT-Systemen nach unternehmerischen Kriterien. Wirtschaftsinformatik untersucht Technik unter sozialen, organisatorischen und unternehmerischen Gesichtspunkten. Geeignet für Technik-Begeisterte mit Interesse an wirtschaftlichen Problemstellungen.
Wuppertal | Die Universitätsstadt Wuppertal befindet sich mit 345.000 Einwohnern etwa 30 Kilometer östlich von Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Sie gilt als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Bergischen Landes. Weltweit bekannt wurde die Stadt durch ihre 1901 eröffnete Schwebebahn. Wohnraum ist in der Regel zu moderaten Preisen zu finden, zudem vergibt das Hochschul-Sozialwerk Wuppertal günstige Heimplätze. Köln, die Großstädte des Ruhrgebiets, aber auch Belgien und Holland eignen sich für Ausflüge am Wochenende.

Top-Treffer

Bachelor of Science (B.Sc.) | 7 Semester (Studium neben dem Beruf)
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Aachen, Nordrhein-Westfalen | Berlin, Berlin | Bonn, Nordrhein-Westfalen | Bremen, Bremen | Dortmund, Nordrhein-Westfalen | Duisburg, Nordrhein-Westfalen | Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen | Essen, Nordrhein-Westfalen | Frankfurt a. M., Hessen | Hamburg, Hamburg | Hannover, Niedersachsen | Kassel, Hessen | Köln, Nordrhein-Westfalen | Mannheim, Baden-Württemberg | München, Bayern | Münster, Nordrhein-Westfalen | Neuss, Nordrhein-Westfalen | Nürnberg, Bayern | Siegen, Nordrhein-Westfalen | Stuttgart, Baden-Württemberg | Wuppertal, Nordrhein-Westfalen