Anzeige
Certificate of Advanced Studies

CAS Intellectual Property Paralegal

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
15 Tage
berufsbegleitend

Der Lehrgang

Sie erhalten eine qualifizierte Fachausbildung in Administration und Management von Intellectual Property. Neben rechtlichen Grundlagen werden die Administration und das Management von Patent-, Marken- und Designrecht fundiert behandelt. Der Studiengang richtet sich an Paralegals aus dem Bereich Intellectual Property.

Zielpublikum und Ziele

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende in Rechts-, Patent- und Markenabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen sowie an Angestellte in Anwalts- und Patentanwaltskanzleien und öffentlichen Verwaltungen.

Der IP Paralegal:

  • kennt die Bedeutung von IP und die nationalen und internationalen Grundlagen des Immaterialgüterrechts.
  • kann die wesentlichen Verfahren im Marken-, Design- und Patentrecht für den Erwerb und die Aufrechterhaltung von Immaterialgüterrechten selbständig bearbeiten.
  • lernt IP-Tools zu Recherche und Anmeldung im praktischen Gebrauch kennen, die er für seine tägliche Arbeit benötigt.
  • weiss, wie IP-Rechte international angemeldet, gesichert und verteidigt werden (US, CN, EU u. a.).
  • kann national und international die Verfahrenskosten berechnen und Offerten erstellen.

Inhalt

Der CAS gliedert sich in folgende Module:

  • Grundzüge des IP-Managements
  • Praktische Aspekte des IP-Managements

Zulassung

  • Hochschulabschluss oder Diplom einer Höheren Fachschule
  • Berufserfahrung von mindestens drei Jahren

Berufsleute ohne Hochschulabschluss können aufgenommen werden, sofern sie über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einem juristischen und / oder IP-Arbeitsumfeld verfügen. Über die Zulassung entscheidet die Studienleitung aufgrund der eingereichten Unterlagen der Bewerberinnen und Bewerber.

Kosten

Im Preis inbegriffen sind die Kursunterlagen und die Prüfungsgebühren (exkl. Nachprüfungskosten). Die gesamten Kursgebühren werden ca. 30 Tage vor Beginn des Lehrgangs in Rechnung gestellt. Total beträgt die Studiengebühr für den einzelnen CAS CHF 7'600.–

Methodik

Der Lehrgang zeichnet sich durch methodische Vielfalt, Präsentationen, Interaktivität und Fallbeispiele aus. Neben Vorlesung, Diskussion und Selbststudium steht eine Exkursion auf dem Programm.

Unterricht

Vorlesungen / Präsenzlektionen jeweils am Freitag und Samstag.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Unsere Hochschule ist eine der führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in der Schweiz. In Forschung und Entwicklung orientiert sich die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften an zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen – mit den Schwerpunkten Energie und Gesellschaftliche Integration. Die ZHAW ist mit ihren Standorten in Winterthur, Zürich und Wädenswil regional verankert und kooperiert mit internationalen Partnern. Die Hochschule umfasst acht Departemente: Angewandte Linguistik, Angewandte Psychologie, Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Life Sciences und Facility Management, School of Engineering, School of Management and Law sowie Soziale Arbeit.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) zählt zu den führenden Business Schools der Schweiz. Unsere international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie die zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Als Teil einer Fachhochschule sind wir der angewandten Wissenschaft verpflichtet. Wir forschen und beraten theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Unser Leitsatz «Building Competence. Crossing Borders.» steht für hochstehende Aus- und Weiterbildung sowie Offenheit gegenüber der Welt. Die SML unterhält zahlreiche Kooperationen mit über 150 ausgesuchten Partnerhochschulen weltweit.

Kontakt

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz

E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch
Tel.: +41 58 934 79 79