Bachelor-Fernstudium Mechatronik studieren 5 Bachelor-Fernstudiengänge | StudiScan

Fernstudium

5 Studiengänge

Das Studium Mechatronik | Bachelor-Fernstudium

Worum geht es im Bachelor-Fernstudium Mechatronik

Ein Bachelor-Fernstudium der Mechatronik umfasst Lehrinhalte aus den Fachbereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik. Zudem gibt es enge Verflechtungen mit der Elektromechanik, Feinwerktechnik, Adaptronik und Mikrosystemtechnik. Zu den zentralen Themen in der Mechatronik gehören unter anderem Sensorik, Prozessorik und Aktorik, also Messung, digitale Informationsverarbeitung sowie Regelung und Steuerung. Mechatronische Systeme kommen etwa in Festplatten und Laufwerken, in Automatikgetrieben oder in Digitalkameras zum Einsatz. Das Studium ist meist praxisnah angelegt und vermittelt Grundkenntnisse in Fächern wie Technische Mathematik, Physik, Maschinenbau, Programmierung, Regelungstechnik oder Robotik. Auch Betriebswirtschaft, technisches Englisch und diverse Industriepraktika gehören häufig zum verpflichtenden Teil der Ausbildung. Nach Absolvierung der Grundmodule kann für gewöhnlich ein individueller Schwerpunkt gesetzt werden, etwa im Bereich Robotik oder Automotive Systeme.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Konstruktionslehre und Maschinenelemente
  • Bauelemente und Schaltungstechnik
  • Statik und Festigkeitslehre
  • Kinematik und Kinetik
  • Robotik, Aktor- und Sensortechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Digital- und Mikrorechentechnik
  • Technische Mechanik und Echtzeitsysteme
  • Messtechnik und Dynamik
  • Softwareentwicklung für Ingenieure
  • Produktentwicklungsprozess
  • Mechatronische Wandler

Fernstudium

5 Studiengänge

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Fernstudium Mechatronik

Absolventen eines Bachelor-Fernstudiums in Mechatronik haben hervorragende Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Sie sind in unterschiedlichsten Bereichen der Industrie im In- und Ausland tätig, unter anderem im Maschinen-, Kraftwerks- und Anlagenbau, in der Luft- und Raumfahrt, bei Automobilherstellern und deren Zulieferern, in der Unterhaltungselektronik oder in der Medien- und Medizintechnik. Mögliche Aufgabengebiete sind dabei Entwicklung, Simulation, Konstruktion, Prüfung, Wartung und Beratung, Vermarktung und Vertrieb oder Projekt- und Qualitätsmanagement. Zahlreiche Mechatroniker sind auch in privaten und öffentlichen Forschungseinrichtungen beschäftigt. Ein konsekutives Masterstudium dient der weiteren Vertiefung des gewählten Fachgebietes. Danach kommen leitende Funktionen in der Wirtschaft oder eine Tätigkeit in Forschung und Lehre an der Universität in Betracht.

Was ist ein Bachelor-Fernstudium?

Ein Bachelor-Fernstudium bietet die Möglichkeit, sich neben Beruf oder Familie zeitlich flexibel und ortsunabhängig weiterzubilden. Gleichwohl sind Fernstudien mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Voraussetzung gilt grundsätzlich die Hochschulreife, vereinzelt werden auch Eignungstests angeboten. Das Lehrmaterial für die einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Bachelorarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. Mit wenigen Ausnahmen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Ist das Bachelor-Fernstudium Mechatronik das Richtige für mich?

Das Fernstudium Mechatronik stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell), Realistische Orientierung und Konventionelle Orientierung von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des Studienwahltests

Bewertung von 248 Nutzern

5 Hochschulen mit 5 Bachelor-Fernstudiengängen

1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen
Mechatronik
405 Abstimmungsergebnisse!

Interesse an dieser Fachrichtung

405 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 3,7 von 5 Sternen bewertet.

Mechatronik Bachelor-Fernstudiengänge

Bachelor of Arts | 7 Semester (berufsbegleitend)
Wilhelm Büchner Hochschule - Private Fernhochschule Darmstadt
Fernstudium

Im praxisorientierten Bachelorstudiengang Mechatronik können die Studierenden aus den drei Vertiefungsrichtungen Allgemeine Mechatronik, Robotik und Schienenfahrzeuginstandhaltung wählen. Während im Grundlagenstudium Fächer wie Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Grundlagen der Informatik mit Labor, Systeme und Modelle mit Labor oder Konstruktionslehre und Maschinenelemente auf den Studienplan stehen, werden darauf folgend die jeweiligen Vertiefungen eingehend behandelt. Das Studium ermöglicht den Absolventen die Übernahme von Projektleitungsaufgaben, da sie die durch ihr übergreifendes Wissen die Leistungsfähigkeit von Spezialteams erweitern können.

Bachelor of Engineering | 7 Semester (berufsbegleitend)
AKAD University und AKAD Weiterbildung
Fernstudium

Im Studiengang Mechatronik werden die Fachgebiete Maschinenbau/Mechanik, Informatik/Softwareentwicklung und Elektrotechnik/Elektronik vermittelt. Der größte Teil des Studiums setzt sich mit den Grundlagen und Anwendungen des Ingenieurwesens auseinander, unter anderem mit den Modulen Werkstoffkunde, Physik für Ingenieure, Messtechnik, rechnergestützte Konstruktion und Programmierung mit C, C++. Das letzte Semester dient zum Verfassen der Abschlussarbeit und um sich auf einen Fachbereich zu spezialisieren. Absolventen arbeiten an der Entwicklung von neuen Systemen und Produkten und sind als Fach- und Führungskräfte tätig.

Wo kann ich Mechatronik (Bachelor-Fernstudium) studieren?