Bachelor-Fernstudium Sozialarbeit studieren 10 Bachelor-Fernstudiengänge

Fernstudium

10 Studiengänge

Das Studium Sozialarbeit | Bachelor-Fernstudium

Worum geht es im Bachelor-Fernstudium Sozialarbeit

Im Bachelor-Fernstudium werden zunächst die zentralen Aufgabenbereiche sowie die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen und juristischen Aspekte sozialer Arbeit beleuchtet. Dazu sind unter anderem Kenntnisse in Betriebs- und Volkswirtschaft, Organisation, Management und Projektleitung, Recht, Soziologie, Medizin und Gesundheit sowie Pädagogik und Psychologie nötig. Die Studierenden sollen zudem Kommunikations- und Führungskompetenzen erlangen und in der Lage sein, theoretische Inhalte in die Praxis umzusetzen. Dies geschieht häufig anhand von konkreten, realitätsnahen Projekten und diversen Praktika. Meist sind auch Fremdsprachen Teil der Ausbildung. In späteren Abschnitten können sich die Studierenden in der Regel auf ein oder mehrere Fachgebiete spezialisieren, etwa auf Familienberatung, Erwachsenenbildung, Krisenintervention, Sucht, Rehabilitation, Migration oder Streetwork.

Fernstudium

10 Studiengänge

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Fernstudium Sozialarbeit

Nach einem Bachelor-Fernstudium der Sozialarbeit bieten sich vielfältige berufliche Möglichkeiten. Absolventen können als Sozialpädagogen oder Berater tätig werden, auch in der Aufklärungsarbeit sowie in der Aus- und Fortbildung in schulischen und außerschulischen Einrichtungen kommen sie häufig zum Einsatz. Fachkräfte werden zudem in Kinder- und Jugendheimen oder in der Betreuung von Behinderten, Suchtkranken oder Obdachlosen benötigt. Darüberhinaus kommen sowohl öffentliche als auch private Träger des Sozialwesens in Betracht. Dazu gehören unter anderem Sozial- und Gesundheitsämter, Sozialversicherungen, karitative und gemeinnützige Verbände, Vereine und Organisationen sowie kirchliche Institutionen. In einem konsekutiven Masterstudium kann ein individuell gesetzter Schwerpunk inhaltlich vertieft werden. Anschließend steht auch eine akademische Laufbahn in Forschung und Lehre offen.

Was ist ein Bachelor-Fernstudium?

Ein Bachelor-Fernstudium bietet die Möglichkeit, sich neben Beruf oder Familie zeitlich flexibel und ortsunabhängig weiterzubilden. Gleichwohl sind Fernstudien mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Voraussetzung gilt grundsätzlich die Hochschulreife, vereinzelt werden auch Eignungstests angeboten. Das Lehrmaterial für die einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Bachelorarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. Mit wenigen Ausnahmen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Ist das Bachelor-Fernstudium Sozialarbeit das Richtige für mich?

Das Fernstudium Sozialarbeit stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Soziale Orientierung, Realistische Orientierung und Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des Studienwahltests

Bewertung von 68 Nutzern

8 Hochschulen mit 10 Bachelor-Fernstudiengängen

1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen
Sozialarbeit
343 Abstimmungsergebnisse

Interesse an dieser Fachrichtung

343 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 3,9 von 5 Sternen bewertet.

Sozialarbeit Bachelor-Fernstudiengänge

Bachelor of Arts | 4 Jahre (berufsbegleitend)
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Fernstudium

Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit & Management vermittelt neben allgemeiner Wirtschaftskompetenz, personale und soziale Kompetenz sowie Aktivitäts- & Handlungskompetenz auch spezielle Fachkompetenz mit Inhalten wie etwa Sozialmanagement, Rechtliche Grundlagen Sozialer Arbeit, Grundlagen der Sozialarbeitswissenschaften, Entwicklungspsychologie, Soziologie oder Medizinische Grundlagen, Sozialpsychiatrie und Psychopathologie. Absolventen können beispielsweise in der Kinder- und Jugendhilfe, in der Sozialen Arbeit in den Bereichen Gesundheit, Prävention und Rehabilitation, in Kultur- und Stadtteilarbeit oder im Qualitätsmanagement in Einrichtungen Sozialer Arbeit tätig werden.

Wo kann ich Sozialarbeit (Bachelor-Fernstudium) studieren?