Duales Studium Wirtschaftsrecht 7 Studiengänge

      Duales Studium Wirtschaftsrecht 7 Studiengänge

      DE
      Deutschland
      7 Studiengänge
      AT
      Österreich
      0 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      0 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      toc
      academic_cap

      Aufbau und Inhalt des dualen Studiums Wirtschaftsrecht

      Die Studierenden des dualen Studiums Wirtschaftsrecht sollen befähigt werden, rechtliche Probleme aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu analysieren (und umgekehrt). Um dieses Ziel zu erreichen, besteht das duale Studium Wirtschaftsrecht meist zu gleichen Teilen aus rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten, oft ergänzt um Fremdsprachenunterricht und Soft Skills wie Präsentations- und Kommunikationstechniken oder auch Projektmanagement. Um eine möglichst enge disziplinäre Verzahnung zu erreichen und gleichzeitig den Lernprozess möglichst praxisnah zu halten, werden viele Lehrinhalte im dualen Studium Wirtschaftsrecht oft in Form von Fallstudien erarbeitet, in denen sowohl rechtliche als auch wirtschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten sind.

      Die Studieneingangsphase des dualen Studiums Wirtschaftsrecht führt meist in die Wirtschaftsmathematik, in Rechnungswesen, Controlling und Marketing ein und verknüpft dies mit den typischen rechtlichen Schwerpunkten Bürgerliches Recht oder auch Staats- und Wirtschaftsstrafrecht. Dazu lernen die Studierenden des dualen Studiums Wirtschaftsrecht die Grundlagen juristischer Fallbearbeitung. Spätere Fächer umfassen auch Personalmanagement, Organisationsmanagement und –entwicklung, sowie Bilanzierung, Steuerrecht, Handelsrecht und vor allem auch das Europarecht einschließlich eines Überblicks über die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes. Meist sind spätere Vertiefungen etwa in Human Resources, E-Business und Neue Medien, Corporate Management oder dem Vertragsentwurf möglich.

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      7 Studiengänge
      AT
      Österreich
      0 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      0 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Wirtschaftsrecht

        FOM Hochschule für Oekonomie & Management

        Bachelor of Laws (LL.B.) | 7 Semester (berufsbegleitend, dual)
        DE  Berlin | Bonn | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Köln | Mannheim | München | Nürnberg | Stuttgart
        Informationsmaterial anfordern

        International Business Law

        Hochschule Schmalkalden

        Bachelor of Laws | 7 Semester (Vollzeit, dual)
        DE  Schmalkalden

        International Business Law and Business Management (dual)

        Westfälische Hochschule

        Bachelor of Laws | 8 Semester (dual)
        DE  Recklinghausen

        Steuern und Wirtschaftsprüfung, dual

        Hochschule Niederrhein

        Bachelor of Arts | 8 Semester (dual)
        DE  Mönchengladbach

        Wirtschaftsrecht

        Hochschule Schmalkalden

        Bachelor of Laws | 7 Semester (Vollzeit, dual)
        DE  Schmalkalden

        Wirtschaftsrecht (dual)

        Westfälische Hochschule

        Bachelor of Laws | 8 Semester (dual)
        DE  Recklinghausen

        Wirtschaftsrecht Praxis Plus

        Fachhochschule Aachen

        Bachelor of Laws | 7 Semester (dual)
        DE  Aachen
        test

        Ist dieses Studium das Richtige für mich?

        Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Wirtschaftsrecht das richtige Studium für dich ist.

        briefcase

        Berufsaussichten nach dem dualen Studium Wirtschaftsrecht

        AbsolventInnen des dualen Studiums Wirtschaftsrecht werden in erster Linie in Rechtsabteilungen von national oder international agierenden Unternehmen tätig, worunter sowohl Industrie- als auch Handels- und Dienstleistungsunternehmen fallen. Darüber hinaus werden AbsolventInnen des dualen Studiums Wirtschaftsrecht auch in nationalen und internationalen Kanzleien eingesetzt. Ferner bieten sich für AbsolventInnen des dualen Studiums Wirtschaftsrecht Beschäftigungsmöglichkeiten in Finanz-, Vertriebs-, Beschaffungs- und Personalabteilungen, in Steuerberatungen, Wirtschaftsprüfungsunternehmen oder in Unternehmensberatungen. Außerdem werden AbsolventInnen des dualen Studiums Wirtschaftsrecht auch in Banken, Kreditinstituten, Versicherungen und bei Finanzdienstleistern tätig oder arbeiten in Wirtschaftsverbänden, Wirtschaftskammern sowie bei Immobiliengesellschaften. Nicht zuletzt stellen auch Behörden und Ministerien sowie die öffentliche Verwaltung wie auch das Schiedsgerichtswesen und die Mediation potenzielle Beschäftigungsfelder für AbsolventInnen des dualen Studiums Wirtschaftsrecht dar.