Kommunikationstechnik 4 Lehrgänge, Kurse, Seminare und Fernlehrgänge

Deutschland

4 Lehrgänge

Österreich

4 Lehrgänge

Schweiz

4 Lehrgänge

Kommunikationstechnik | Lehrgang, Kurs, Seminar

Worum geht es in der Aus- und Weiterbildung Kommunikationstechnik?

Moderne Kommunikation bedeutet in erster Linie digitale und also technologisch gestützte Kommunikation. Der Fachbereich der Kommunikationstechnik widmet sich daher auch den technischen Grundlagen des modernen Datenverkehrs. Sie lehrt ihre Teilnehmer einerseits, Anlagen und technische Lösungen zu planen und selbstständig zu installieren. Anderseits sollen sie schließlich auch in der Lage sein, den laufenden Betrieb zu sichern, Technik zu warten und dem Betreiber beratend zur Seite zu stehen. Dazu werden sie gezielt als Service-Fachkräfte ausgebildet.

Beispiele für Einsatzprofile sind etwa die Telekommunikation, Mobilkommunikation oder auch die Satellitenkommunikation. Kommunikationstechniker müssen ebenfalls in der Lage sein, die für einen bestimmten Einsatzzweck benötigte IT Infrastruktur zu planen, zu installieren und für den laufenden Betrieb aufzusetzen. Zu den großen Schwerpunkten der Kommunikationstechnik zählt beispielsweise die Elektrotechnik, jedenfalls in ihren Grundlagen: Woraus Bauteile bestehen und wie man sie verschaltet. Naturwissenschaften spielen ebenfalls eine große Rolle, vor allem im Bereich Werkstoff- und Materialienkunde. Teilnehmer beschäftigen sich außerdem mit den Anforderungen an die digitale und analoge Sprachübertragung, setzen sich mit Theorie und Praxis der Telekommunikationsnetze auseinander und beschäftigen sich mit Web-basierten Lösungen wie etwa Voice over Ip.

2 Bildungsanbieter mit 4 Lehrgängen, Kursen, Seminaren oder Fernlehrgängen

Alle (2) DEUTSCHLAND (2) ÖSTERREICH (0) SCHWEIZ (0)
1 31
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Servicetechniker (SGD) für Telekommunikation Fernlehrgang
Studiengang 1/3

Ausbildungsorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ