Master-Fernstudium Fahrzeugtechnik studieren 3 Master-Fernstudiengänge

Fernstudium

3 Studiengänge

Das Studium Fahrzeugtechnik | Master-Fernstudium

Berufsfelder

Was ist ein Master-Fernstudium?

Master-Fernstudien ermöglichen eine ortsunabhängige und flexible Weiterbildung neben Familie oder Beruf. Sie sind jedoch auch mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Zugangsvoraussetzung gilt in der Regel ein akademischer Abschluss im gleichen oder in einem sachverwandten Fach, mitunter wird auch Berufserfahrung erwartet. Das Lehrmaterial der einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Masterarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. In den meisten Fällen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Anzeige

3 Hochschulen mit 3 Master-Fernstudiengängen

Anzeige

Fahrzeugtechnik Master-Fernstudiengänge

Master of Engineering | 3 oder 4 Semester (berufsbegleitend)
Wilhelm Büchner Hochschule

Fernstudium

Der Masterstudiengang Fahrzeugtechnik vermittelt Studierenden die nötigen Kenntnisse für die Entwicklung moderner Fahrzeuge, etwa in Bezug auf Aerodynamik, Fahrdynamik, Leichtbau oder Fahrzeugsicherheit. Das Studium richtet sich an Personen mit einem Erststudium in Ingenieur- bzw. Naturwissenschaften oder in Fahrzeugtechnik, die eine Führungsposition in den verschiedenen Bereichen der Fahrzeugtechnik, etwa bei Automobilherstellern, Unternehmen der Zulieferindustrie oder Behörden und im öffentlichem Dienst, anstreben. Abhängig vom Erststudium kann der Fern-Studiengang in drei oder vier Semester absolviert werden.

Wo kann ich Fahrzeugtechnik (Master-Fernstudium) studieren?