Master Biologie studieren 216 Master-Studiengänge

Deutschland

148 Studiengänge

Österreich

16 Studiengänge

Fernstudium

0 Studiengänge

Das Studium Biologie | Master

Das Master-Studium Biologie

Die Biologie beschäftigt sich mit der Struktur, der Organisation, den Prozessen und der Entwicklung von Lebewesen. Die zahlreichen Zugänge zur Untersuchung von Organismen spiegeln sich in der Biologie wieder, die sich dementsprechend in die klassischen Bereiche der Zoologie, Botanik, Biochemie, Ökologie, Anthropologie, Physiologie und Anatomie aufteilen lässt. In jüngster Zeit nehmen aber zunehmend interdisziplinäre Übergänge der Biologie in zum Beispiel die Medizin oder Psychologie Bedeutung ein, was sich auch an der ebenfalls zunehmend häufiger gebrauchten Bezeichnung der Biowissenschaften zeigt. Neuere interdisziplinäre Fachgebiete der Biologie bzw. der Biowissenschaften sind zum Beispiel die Molekularbiologie, die Systembiologie, die Biophysik oder die Nanobiotechnologie. Das Master-Studium Biologie bietet Schwerpunkte und Vertiefungen in beispielsweise mariner Biologie, Zellbiologie, Ökologie, Immunbiologie, Mikrobiologie oder Neurowissenschaften.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Entwicklungsbiologie und Evolutionssystematik
  • Biodiversitäts- und Evolutionsforschung
  • Molekulare Mikrobiologie
  • Freilandökologie
  • Einzelzellanalytik in den Umweltwissenschaften
  • Ökologie, Evolution und Naturschutz
  • Molekulare Parasitologie
  • Naturschutz und Biodiversität aquatischer Tiere
  • Molekulargenetik der Zelle
  • Systematische Botanik
  • Biosystematik und Biogeographie
  • Evolution des Verhaltens

Voraussetzungen für das Master-Studium Biologie

Für ein Master-Studium im Bereich Biologie ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Biologie, Biowissenschaften oder einer äquivalenten Naturwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der Biologie gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Biologie erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Biologie

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Biologie stehen eine Reihe von Branchen und Industrien als potenzielle Betätigungsfelder offen. So arbeiten Biologen und Biologinnen zum Beispiel in der pharmazeutischen Industrie, der chemischen Industrie, der Medizintechnik, der Biotechnologie, in der Agrarindustrie, im klinischen Bereich, in der Nahrungsmittelindustrie sowie an biomedizinischen Instituten. Daneben bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten im Umweltschutzbereich, ob bei Ämtern und Behörden oder bei nationalen und internationalen Umweltschutzorganisationen, aber auch bei Verlagen, Mediengesellschaften, in Museen, zoologischen und botanischen Gärten. Darüber hinaus werden Biologen und Biologinnen auch in Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig oder arbeiten als Lehrer bzw. Lehrerin.

Anzeige

81 Hochschulen mit 216 Master-Studiengängen

Alle (81) DEUTSCHLAND (58) ÖSTERREICH (9) SCHWEIZ (14)
1 21
Universität Leipzig Biologie (Neuro- und Verhaltenswissenschaften/ Biodiversität) Leipzig
Studiengang 1/2
51
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - De… Life Sciences Wädenswil
Studiengang 1/5
weitere Hochschulen anzeigen
Anzeige

Biologie Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Bonn, LIMES- Institut
Bonn

Im Masterstudiengang Immunobiology: from molecules to integrative systems werden den Studierenden fundierte Kenntnisse der molekularen und strukturellen Prozesse des Immunsystems vermittelt. Die Absolventen können sowohl in der Forschung an Universitäten, Forschungsinstituten, Kliniken sowie als Dozenten in der Lehre oder im Projektmanagement tätig werden. Das Masterprogramm wird in englischer Sprache durchgeführt und richtet sich an Personen die einen Bachelorabschluss in Immunologie, Biologie, Biochemie, Bioinformatik, Molekularer Biomedizin oder einem ähnlichen Gebiet haben.

Master of Science | 3 Sem. / 4-7 Sem. (Vollzeit / Teilzeit)
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Wädenswil

Im Masterstudiengang Life Sciences beschäftigen Sie sich mit technischen, technologischen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen aus den Themenbereichen Gesellschaft, Gesundheit, Ernährung und Umwelt. Studierende können zwischen folgenden fünf Vertiefungsrichtungen wählen: Applied Computational Life Sciences, Food and Beverage Innovation Pharmaceutical Biotechnology Chemistry for the Life Sciences oder Natural Resource Sciences. Der Studiengang richtet sich an Personen, die sich neben theoretischem Wissen auch das nötige Know-how aneignen wollen, um im späteren Berufsleben Spitzenpositionen besetzen zu können. In den Life Sciences sind qualifizierte Fach- und Führungskräfte gefragt.

Wo kann ich Biologie (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Biologie Deutschland (148 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Biologie Baden-Württemberg (13 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Bayern (16 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Berlin (7 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Brandenburg (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Bremen (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Hamburg (6 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Hessen (14 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Mecklenburg Vorpommern (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Niedersachsen (22 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Nordrhein-Westfalen (27 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Rheinland Pfalz (14 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Saarland (4 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Sachsen (9 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Sachsen-Anhalt (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Schleswig Holstein (5 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Thüringen (3 Studiengänge)

Studienorte

Master-Studium Biologie Aachen (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Bayreuth (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Berlin (Stadt) (7 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Bielefeld (8 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Bonn (5 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Braunschweig (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Bremen (Stadt) (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Dresden (5 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Düsseldorf (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Emden (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Erlangen (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Frankfurt am Main (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Freiburg (DE) (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Freising-Weihenstephan (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Gießen (5 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Greifswald (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Göttingen (5 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Halle (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Hamburg (Stadt) (6 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Hannover (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Heidelberg (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Hildesheim (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Jena (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Kaiserslautern (5 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Karlsruhe (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Kassel (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Kiel (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Kleve (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Koblenz (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Konstanz (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Köln (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Landau (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Leipzig (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Lübeck (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Mainz (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Marburg (5 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Mittweida (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie München (5 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Münster (4 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Oldenburg (4 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Osnabrück (4 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Planegg-Martinsried (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Potsdam (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Recklinghausen (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Regensburg (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Saarbrücken (4 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Stuttgart (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Trier (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Tübingen (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Ulm (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Vechta (1 Studiengang)

Master-Studium Biologie Wuppertal (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Würzburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Zittau (1 Studiengang)

ÖSTERREICH

Master-Studium Biologie Österreich (16 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Biologie Oberösterreich (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Salzburg (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Steiermark (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Tirol (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Wien (7 Studiengänge)

Studienorte

Master-Studium Biologie Graz (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Innsbruck (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Linz (2 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Salzburg (Stadt) (3 Studiengänge)

Master-Studium Biologie Wien (Stadt) (7 Studiengänge)