Master Erziehungswissenschaften studieren 74 Master-Studiengänge

Deutschland

60 Studiengänge

Österreich

6 Studiengänge

Schweiz

8 Studiengänge

Fernstudium

4 Studiengänge

Das Studium Erziehungswissenschaften | Master

Das Master-Studium Erziehungswissenschaften

Die Erziehungswissenschaften befassen sich als sozialwissenschaftliches Disziplinengefüge mit den theoretischen und praktischen Implikationen und Grundlagen von Erziehung und Bildung. Dabei erfüllen die Erziehungswissenschaften zwei Funktionen. Zum einen ist es ihre Aufgabe Bildungs- und Erziehungsaktivitäten, ob in Schule, Berufsausbildung oder der Erwachsenenbildung, zu reflektieren. Zum Anderen macht sie als Handlungswissenschaft auch Vorschläge, in welcher Weise diese Bildungs- und Erziehungsaktivitäten gestaltet werden sollten. Die Begriffe Pädagogik und Erziehungswissenschaft bzw. Erziehungswissenschaften sind weitestgehend synonym und ergeben sich aus der Disziplinengeschichte: Um den neuen Fokus auf empirische Forschungsmethoden sichtbar zu machen, entwickelte sich in den 1960er Jahren der Begriff Erziehungswissenschaft im Kontrast zu Pädagogik. Das Master-Studium Erziehungswissenschaften vermittelt zum Beispiel Kenntnisse und Methoden in quantitativen Forschungsmethoden, Psychologie, Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung oder Schulforschung.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Organisationsentwicklung und Inklusion
  • Bildungstheorie und empirische Bildungsforschung
  • Sozialpädagogische Theoriebildung
  • Grundlagen pädagogischer Profession
  • Dimensionen von Verschiedenheit
  • Lernen und Medienbildung
  • Partizipation und Lebenslanges Lernen
  • Organisation und Steuerung
  • Bildung, Staat und Gesellschaft
  • Pädagogik des Kindes- und Jugendalters
  • Theorieentwicklung und Fallanalyse
  • Bildung über die Lebensspanne

Voraussetzungen für das Master-Studium Erziehungswissenschaften

Für ein Master-Studium im Bereich Erziehungswissenschaften ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Erziehungswissenschaften, Pädagogik oder einer äquivalenten Sozialwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der Erziehungswissenschaften gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Erziehungswissenschaften erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Erziehungswissenschaften

Die beruflichen Perspektiven für Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Erziehungswissenschaften decken sich größtenteils mit jenen des Master-Studiums Bildungsforschung und des Master-Studiums Pädagogik. In erster Linie werden Erziehungswissenschaftler und Erziehungswissenschaftlerinnen im Schulbereich, Vorschulbereich, in Aus- und Weiterbildungseinrichtungen der Erwachsenenbildung, in der Beratung, Förderung und Therapie, in der Sozialpädagogik, in der Behindertenarbeit, in der Freizeitpädagogik, außerschulischen Betreuung und Lernhilfe, in den Bereichen der medialen Kulturvermittlung und Medienberatung sowie in der Bildungspolitik tätig. Daneben befassen sich Absolventen und Absolventinnen auch mit der Bildungsplanung, der Institutionenentwicklung, mit der bildungspolitischen Analyse und Beratung, mit der Konzeption, Revision und Evaluation von Fort- und Weiterbildungsprogrammen, mit der Konzeption von Erziehungs- und Bildungsberatungsaufgaben sowie mit der zielgruppenspezifischen und institutionengebundenen Kulturarbeit. Außerdem bestehen auch Perspektiven in universitärer Forschung und Lehre.

Anzeige

54 Hochschulen mit 74 Master-Studiengängen

Alle (54) DEUTSCHLAND (45) ÖSTERREICH (4) SCHWEIZ (5)
1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen
Anzeige

Erziehungswissenschaften Master-Studiengänge

Master of Arts | 5 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Neubrandenburg - University of Applied Sciences
Neubrandenburg
Fernstudium

Der berufsbegleitende weiterbildende Masterstudiengang „Organisationsentwicklung und Inklusion“ vermittelt alle nötigen Kompetenzen für einen qualifizierten Umgang mit Verschiedenheit in Erziehung, Förderung, Bildung und Begleitung von Menschen. Die folgenden Studieninhalte stehen auf dem Lehrplan: Umgang mit Verschiedenheit, Ethik, Beobachtung und Deutung, Dimensionen von Verschiedenheit, Institutionen und Strukturen u.v.m. Im Rahmen der internationalen Sommerschule haben die Studierenden die Möglichkeit, Erfahrungen in anderen Ländern zu machen und Kontakte zu knüpfen.

Wo kann ich Erziehungswissenschaften (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Erziehungswissenschaften Deutschland (60 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Erziehungswissenschaften Baden-Württemberg (12 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Bayern (6 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Berlin (3 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Bremen (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Hamburg (7 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Hessen (4 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Mecklenburg Vorpommern (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Niedersachsen (4 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Nordrhein-Westfalen (7 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Rheinland Pfalz (5 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Saarland (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Sachsen (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Sachsen-Anhalt (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Schleswig Holstein (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Thüringen (4 Studiengänge)

Studienorte

Master-Studium Erziehungswissenschaften Augsburg (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Bamberg (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Berlin (Stadt) (3 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Bielefeld (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Dortmund (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Dresden (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Erfurt (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Erlangen (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Flensburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Frankfurt am Main (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Freiburg (DE) (3 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Gießen (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Göttingen (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Halle (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Hamburg (Stadt) (7 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Hildesheim (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Jena (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Koblenz (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Konstanz (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Köln (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Ludwigsburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Magdeburg (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Mainz (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Marburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Münster (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Neubrandenburg (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Nordhausen (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Oldenburg (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Osnabrück (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Paderborn (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Passau (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Regensburg (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Saarbrücken (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Schwäbisch Gmünd (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Trier (2 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Tübingen (1 Studiengang)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Weingarten (4 Studiengänge)

Master-Studium Erziehungswissenschaften Wuppertal (1 Studiengang)