Anzeige
Master of Science

Gesundheitswissenschaften

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
3 Semester
Vollzeit, Teilzeit und dual
Fernstudium

Das Master-Studium

Master Gesundheitswissenschaften als berufsbegleitendes Fernstudium mit Präsenzphasen - verfügbar am Campus Berlin, Unna bei Dortmund und Ismaning bei München. Ziel des Masterstudiengangs Gesundheitswissenschaften ist es Kenntnisse über Gesundheitssysteme, Versorgungsmodelle und Versorgungsstrukturen zu erhalten. Ergänzt und vertieft werden diese Kenntnisse in einem der folgenden drei Schwerpunktbereiche:

Darüber hinaus vermittelt das Studium die für die Berufspraxis notwendigen Schlüsselqualifikationen. Die Studenten erwerben diejenige Handlungskompetenz, die sie befähigt, sachlich begründete Lösungsansätze im Fachbereich zu formulieren und sie angemessen umzusetzen, sowie geeignete Methoden zur Evaluation und Qualitätssicherung in der Gesundheitswirtschaft einzusetzen. Durch den erfolgreichen Abschluss des Studiums soll der Student zeigen, dass er vertiefte wissenschaftliche Fachkenntnisse aufweist und in der Lage ist, nach wissenschaftlichen Grundsätzen selbständig zu arbeiten und wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse anzuwenden.

Berufsfelder für Gesundheitswissenschaftler

Durch die anwendungsorientierte Ausrichtung stehen den Absolventen vielfältige Einsatzmöglichkeiten offen. Die Studierenden werden befähigt, durch konzeptionelles Denken größere Einheiten im Gesundheitssystem zu steuern und innovativ weiter zu entwickeln.

Auch für einen akademischen Werdegang sind Sie optimal ausgebildet. Mit dem Master besitzen Sie die formalen Qualifikationsvoraussetzungen zur Aufnahme eines Promotionsstudiums und sind für eine Tätigkeit in Forschung und Lehre qualifiziert.

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Grundlagen der Gesundheitswissenschaften
  • Grundzüge des Rechts
  • Management im Gesundheitskontext
  • Empirische Gesundheitsforschung
  • Ausgewählte Aspekte der Gesundheitswissenschaften

Schwerpunkt KOMPLEMENTÄ RMEDIZIN

  • Diagnose- & Therapiekonzepte im internationalen Vergleich
  • Diätetik und Ernährungskonzepte im internationalen Vergleich
  • Heilmittelkunde im internationalen Vergleich
  • Nicht-invasive Interventionsverfahren im internationalen Vergleich
  • Invasive Interventionsverfahren im internationalen Vergleich

Schwerpunkt PRÄKLINISCHE VERSORGUNG & RETTUNGSWESEN

  • Spezielle präklinische Notfallmedizin
  • Spezielle innerklinische Notfallmedizin
  • Operationales Management
  • Rechtliche Aspekte zum Management im Rettungswesen
  • Katastrophen- & Bevölkerungsschutz sowie Sonderdienste

Schwerpunkt MANAGEMENT IM RETTUNGSWESEN

  • Betriebswirtschaftslehre I: Führung, Personal und Organisation
  • Betriebswirtschaftslehre II: Rechnungswesen, Kosten-/Leistungsrechnung, Finanzierung
  • Operationales Management
  • Rechtliche Aspekte zum Management im Rettungswesen
  • Katastrophen- & Bevölkerungsschutz sowie Sonderdienste

 

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss eines Bachelorstudiengangs an der DHGS, oder ein gleichwertiger Abschluss an einer anderen Hochschule mit mindestens 210 CP.
  • Fehlende CP können durch ein Praktisches Studiensemester und/oder ein Vor-Modul-Programm nachgeholt werden.
  • Absolventen fachähnlicher bzw. fachverwandter Abschlüsse können fehlende CP und fehlende Kompetenzen durch ein Praktisches Studiensemester und/oder ein Vor-Modul-Programm nachholen.

Studiengebühren

  • Einmalige Einschreibegebühr € 295,-
  • Studiengebühren pro Monat € 545,-
  • Einmalige Prüfungsgebühr € 490,-

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS) anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Gesundheit und Sport sind attraktive Wachstumsbranchen. Wir bieten Ihnen mit unserem Studienangebot die Chance, sich in diesen Berufsfeldern optimal zu positionieren. Mit einem Studium an der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport schaffen Sie die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für Ihren beruflichen Erfolg. Wir setzen dabei auf eine anwendungsorientierte Ausbildung, damit unsere Absolventen ideal auf ihre beruflichen Tätigkeiten vorbereitet sind.

Die Hochschule bietet Dir ...

  • Hochwertige Präsenzveranstaltungen vor Ort
  • Virtuelle und multimediale Kursmaterialien auf der modernen Online-Lernplattform
  • Fachliche und pädagogische Betreuung
  • Persönlich auf Dich zugeschnittene Studiencoachings
  • Zugang zu Online-Bibliotheken und Datenbanken
  • Praxisnahe Studieninhalte und Dozenten

Kontakt

Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS)

Vulkanstraße 1
10367 Berlin
Deutschland

E-Mail: info@dhgs-hochschule.de
Tel.: 030- 577 97 37 - 100