Anzeige
Bachelor of Engineering

Maschinenbau

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
42 oder 54 Monate
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Bachelor-Fernstudium

Maschinen und Anlagen „made in Germany“ sind nach wie vor weltweit das Maß der Dinge. Und werden es auch in Zukunft sein – denn die Industrie 4.0 wird maßgeblich hierzulande entwickelt. Mit dem Bachelor- Studiengang Maschinenbau werden Sie als modern ausgebildeter Experte einer der Treiber dieser Entwicklung sein. Das Fernstudium vermittelt Ihnen das nötige Rüstzeug in klassischen Bereichen wie Maschinenbau und Thermodynamik genauso wie wichtige Grundlagen in Disziplinen wie Informatik und BWL. Sie haben mit dieser Qualifikation beste Karriereaussichten als Fach- und Führungskraft!

Fügen Sie Ihrem Interesse für Mathematik und Naturwissenschaften Kenntnisse technischer Managementfunktionen hinzu und empfehlen Sie sich damit für reizvolle Positionen des mittleren Managements, z.B. im Exportgeschäft des Maschinen- und Anlagenbaus. Sie kennen die neuesten Methoden und Fertigungsabläufe für Produktion, Produktmanagement sowie in Forschung und Entwicklung. Konstruktion, Simulation und Geräte- bzw. Prozessprüfung sind Ihr Metier als gefragter, hochqualifizierter Experte – in Mittelstand als auch internationalen Konzernen.

Während der sieben aufeinander aufbauenden Leistungssemester durchlaufen Sie alle Wissensgebiete des modernen Maschinenbauingenieurs. Sie beginnen im ersten Studienabschnitt mit Werkstoffkunde, Mathematik und Programmierung. Im zweiten Studienabschnitt vertiefen Sie Ihr Fachwissen in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion von Maschinen und Anlagen für die produzierende Industrie. Ein Projektbericht als wissenschaftliche Arbeit schult Ihre Prüfungsfähigkeit. Im dritten Abschnitt wählen Sie Ihre persönliche Vertiefungsrichtung aus folgenden vier Möglichkeiten: Energie- und Umwelttechnik, Entwicklung und Konstruktion, Produktionsoptimierung oder Technischer Vertrieb.

Berufsbild und Karrierechancen

Sie verfügen über das klassische Handwerkszeug des Maschinenbauingenieurs, ergänzt durch neueste Methoden und Fertigungsabläufe bei Konstruktion, Simulation und Prüfung von Maschinen und Prozessen. Ihr Spezialwissen zur Entwicklung innovativer Produkte stellen Sie immer auch in den Dienst unternehmerischer und ökologischer Überlegungen. Sie besitzen Management-Kompetenzen, sprechen fachspezifisches Englisch und nutzen individuell adaptiert die entscheidenden Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf. Sie bekleiden Fach- und Führungspositionen im mittleren Management, arbeiten entweder berufspraktisch oder wissenschaftlich in fachund funktionsu?bergreifenden Projekten.

Als interaktiver Teamplayer auf hohem Fachniveau sind mögliche Arbeitsbereiche für Sie:

  • Entwicklungsabteilungen der Automobil- und Luftfahrtindustrie, bei Energie- und Chemiekonzernen
  • Maschinenentwicklung, -verbesserung und -wartung
  • Gestaltung und Optimierung technischer Anlagen und Prozesse

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Schlüsselqualifikationen
  • Grundlagen der Informatik und Programmierung
  • Fertigungstechnik I
  • Grundlagenmathematik für Ingenieure

2. Semester

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Statik
  • Werkstoffkunde
  • Grundlagenphysik für Ingenieure
  • Analysis kompakt

3. Semester

  • Grundlagen der Maschinenelemente
  • Maschinen der Fertigungstechnik
  • Programmierung mit C, C++
  • Dynamik
  • Festigkeitslehre

4. Semester

  • Rechnungswesen kompakt
  • Maschinenelemente Aufbau
  • Rechnergestützte Konstruktion
  • Grundlagen der Produktentwicklung und Konstruktion
  • Grundlagen der Technischen Thermodynamik

5. Semester

  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Projektarbeit
  • Strömungsmechanik
  • Kraft- und Arbeitsmaschinen
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Messtechnik

6. Semester

  • Supply-Chain-Management
  • English for Technology
  • Betriebspraktische Arbeit

7. Semester und Spezialisierung

    Pflichtmodul

    • Bachelor-Arbeit (Abschlussarbeit)

    Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten
    Im siebten Semester wählen Sie Ihre ganz persönliche Vertiefungsrichtung:

    • Energie- und Umwelttechnik
    • Entwicklung und Konstruktion
    • Produktionsoptimierung
    • Technischer Vertrieb

    Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

    Mit der Fachhochschulreife oder dem Abitur können Sie sofort mit dem Studium beginnen. Wenn Sie eine Berufsausbildung und eine Aufstiegsfortbildung z.B. zum Meister, Fachwirt oder Betriebswirt IHK/VWA abgeschlossen haben, steht Ihnen der Weg zum Studium ebenfalls offen. Bei Fragen zu Ihren Voraussetzungen beraten wir Sie gern.

    Zeitaufwand und Studiengebühren

    Studiendauer:

    • Standardvariante: 54 Monate
    • Sprintvariante: 42 Monate

    Monatliche Studiengebühren:

    • Standardvariante: 259,– EUR
    • Sprintvariante: 333,– EUR

    Gesamtstudiengebühren: 13.986,– EUR

    Prüfungsgebühren: 960,– EUR

    Ihre Seminarveranstaltungen:

    • Freiwillige Seminare: Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 11 Tage, Themenseminar 2 Tage, Präsenz-Tutorien 8 Tage, Online-Tutorium in ca. 10–15 Modulen à 2 Stunden
    • Pflichtveranstaltung: Labor 10 Tage, 1 mündliche Prüfung

    Studienbeginn: jederzeit

    Informationsmaterial

    Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AKAD University und AKAD Weiterbildung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:
    Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

    Anbieter

    Die AKAD University bietet ein einzigartig breites Hochschulangebot in Wirtschaft, Technik und Management. Das Studienprogramm umfasst 63 staatlich anerkannte und von ACQUIN akkreditierte Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie Hochschulzertifikate. Der internationale MBA Global Business Management wird in Kooperation mit der amerikanischen University of Louisville durchgeführt.

    AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht. Derzeit qualifizieren sich bei AKAD 8.200 Erwachsene mit einem Studium oder einer Weiterbildungsmaßnahme neben ihrem Beruf.

    Das AKAD Fernstudium ist optimal auf Berufstätige zugeschnitten: Zu Hause lernen sie flexibel, unterstützt durch eine moderne Online-Lernplattform, den AKAD Campus. Im Rahmen des AKAD-Studienmodells entscheiden Sie je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse ganz individuell, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Da Studienplan, Studienmaterial und Didaktik speziell auf die Anforderungen berufstätiger Menschen zugeschnitten sind, gelingt es mit einem Studium bei AKAD, Beruf und Studium in idealer Weise zu verbinden.

    Kontakt

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Heilbronner Straße 86
    70191 Stuttgart
    Deutschland

    E-Mail: beratung@akad.de
    Tel.: 0711 81495-400