Anzeige
Master of Arts

Visual and Media Anthropology

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
4 Semester
Vollzeit

Das Master-Studium

Der zunächst an der Freien Universität (FU) Berlin entwickelte und angebotene Studiengang M.A. Visual and Media Anthropology wird seit dem Wintersemester 2019/20 an der HMKW Berlin angeboten. Angesichts der Vielzahl an neuen, digitalen Medienformen und -produktionen im globalen Kontext werden in dem Studiengang unter anderem kulturelle, Identitäts- und ethische Aspekte von Medieninhalten und Künstlicher Intelligenz behandelt. Filmische sowie andere visuelle und auditive Mittel sollen als Instrumente und Werkzeuge für erfolgreiche Kommunikation zwischen Anthropologie, Forschung, Journalismus und transnationalen oder lokalen Gemeinschaften und Netzwerken entwickelt werden.

Berufsbild und Zielgruppe

Berufsperspektiven für Absolventinnen und Absolventen des Weiterbildenden Masterstudiengangs Visual and Media Anthropology ergeben sich insbesondere im kultur- und sozialwissenschaftlich orientierten TV-, Print- und Online-Medienbereich als Redakteurin bzw. Redakteur bei Fernsehsendern und Filmproduktionsfirmen sowie in leitender Funktion oder als Kuratorin bzw. Kurator bei Filmfestivals, in Filmarchiven, Museen und Kulturinstituten mit medialen Ausstellungskonzepten.

Das moderne Studienprogramm M.A. Visual and Media Anthropology richtet sich an künftige Führungskräfte aus den Branchen rund um Digitale Medien, Künstliche Intelligenz, Kunst und Kultur, Unterhaltungsindustrie oder Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen. Der Studiengang findet in englischer Unterrichtssprache statt und besteht aus e-Learning-Veranstaltungen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Grundlagenmodule

  • Visual Anthropology
  • Media Anthropology

Profilmodule

  • Basics and Varieties of Ethnographic Film Production
  • Communication/Mediascapes
  • Applied Visual and Media Anthropology

Projektmodule

  • Praktikum
  • Film- oder Medienprojekt

Prüfungsmodule: Supervision Courses

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • ein guter bis sehr guter grundständiger Studienabschluss (Universität oder Fachhochschule)
  • mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Anschluss an das Studium (Praktika, Anstellungen, Projekte). Diese Berufserfahrung sollte sich auf das abgeschlossene Studium beziehen oder medienpraktische Erfahrung beinhalten.
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Technische Grundkenntnisse in Film, Video oder Fotografie.
  • Teilnehmer sollten über angemessenes elektronisches Equipment verfügen, um mit multimedialen Inhalten arbeiten zu können. Eine gute Internetverbindung, ein schneller Rechner und ein persönliches E-Mail-Konto sind notwendig. Der Besitz einer einfachen digitalen Kamera ist empfehlenswert.
  • Bestehen des hochschulinternen Auswahlverfahrens

Kosten

  • 4020,- € pro Semester
  • 16.080,- € insgesamt für das zweijährige Studium

Standort

Campus Berlin
Ackerstraße 76
13355 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: Jon Gerdes
E-Mail: studienberatung-berlin@hmkw.de
Tel.: +49 (0)30/4677693-30
Web: https://www.hmkw.de/studium/studienberatung/campus-berlin/

Video

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Profitieren Sie von unserem Engagement und Fachwissen! Die HMKW wurde 2008 von einem erfahrenen Team aus der akademischen Bildung ins Leben gerufen. Die private Hochschule ist staatlich anerkannt, alle Bachelor-Studiengänge sind akkreditiert (FIBAA). Seit Sommer 2014 ist die HMKW durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Unsere Professorinnen und Professoren und alle Lehrkräfte unterstützen Sie aktiv auf Ihrem Weg durch das Studium und in den Arbeitsmarkt.

Als Hochschule sind wir erfolgreich, wenn Sie erfolgreich sind! Das Studium an der HMKW ist anspruchsvoll, aber lohnend. Die größte Hürde beim Übergang von der Hochschule in den Arbeitsmarkt ist die mangelnde Praxiserfahrung, die Absolventen oft seitens der Arbeitgeber unterstellt wird. Anders an der HMKW: Wir verknüpfen eine solide akademische Ausbildung mit der Arbeit in vielfältigen praktischen Projekten. Dazu kooperieren wir mit zahlreichen Institutionen und Wirtschaftseinrichtungen, die das akademische Curriculum durch ganz reale Fragestellungen und Projektaufgaben ergänzen.

Die Lehrveranstaltungen sind daher gezielt auf den Erwerb von theoretischem Verständnis und von praktisch anwendbaren Fähigkeiten ausgerichtet. Am Ende des Studiums verfügen Sie über ein breites Spektrum an belegbaren Kompetenzen und unterscheiden sich dadurch positiv von anderen Stellenbewerbern. Seit 2013 beteiligt sich die HMKW am Erasmus-Programm und engagiert sich für den Austausch und die Zusammenarbeit mit europäischen und außereuropäischen Studierenden und Hochschulen. Unser Netzwerk an europäischen Partner-Hochschulen wächst stetig.

Kontakt

HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

Ackerstraße 76
13355 Berlin
Deutschland

E-Mail: studienberatung@hmkw.de
Tel.: +49 (0)30/4677693-30