Bachelor Biotechnologie studieren 87 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

67 Studiengänge

Österreich

16 Studiengänge

Schweiz

4 Studiengänge

Das Studium Biotechnologie | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Biotechnologie

Aus der Kombination von Ingenieurwissenschaft und Verfahrenstechnik mit Mikrobiologie oder Biochemie, Genetik oder auch der Bioinformatik erschließen sich viele Forschungsfelder. Grundlage der technischen Produktions- und Verfahrensplanung sind die Interaktionen zwischen Zellen oder Zellteilen. Dabei werden chemische Stoffe freigesetzt und umgewandelt. Die Studierenden werden befähigt, solche Prozesse in industriellem Maßstab zu planen. Mit der Vermittlung breiter Kompetenzen in den Bereichen Mathematik, Biochemie und Physik werden dafür in der Studieneingangsphase die Voraussetzungen geschaffen.

Bei der Arbeit im Labor erlernen die Studierenden Analyseverfahren und Messtechniken. Elemente der Betriebswirtschaftslehre bereiten auf die wirtschaftliche Planung industrieller Fertigungs- und Entwicklungsprozesse vor. Später im Studium sind ergänzend Lehrveranstaltungen mit den Schwerpunkten Chemie, Gentechnik, Anatomie oder auch molekulare Zellbiologie zu besuchen. Diese Inhalte werden gepaart mit technikorientierten Kompetenzen wie etwa der Technischen Mikrobiologie, der Bioinformatik, der Bioverfahrenstechnik oder der Umweltbiotechnologie. Zu den Wahlfächern zählen etwa CAD-Software für die Fertigungsplanung, statistische Auswertungsverfahren oder Materialwissenschaften. Üblich sind Industriepraktika oder auch praxisbezogene Projektarbeiten gegen Studienende.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Mathematische Grundlagen
  • Allgemeine und Anorganische Chemie
  • Arbeiten im biomedizinischen Labor
  • Physikalische Chemie und Physik
  • Zell- und Molekularbiologie
  • Biochemie und Technische Biochemie
  • Mikrobiologie und Bioinformatik
  • Bioverfahrenstechnik
  • Genetik der Mikroorganismen
  • Analytik und Diagnostik
  • Pharmakologie und Toxikologie
  • Umweltbiotechnologie

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Biotechnologie

AbsolventInnen des Studiums Biotechnologie sind in erster Linie in biomedizinischen Einrichtungen oder der Pharma-, Lebensmittel-, Kosmetik-, Textil- und Biochemieindustrie tätig. Dort beschäftigen sie sich etwa mit der Erforschung neuer Medikamente und Impfstoffe, überwachen die Herstellung von Lebensmitteln oder führen Qualitätskontrollen durch. Weitere Beschäftigungsfelder liegen in der Agrarwirtschaft oder in der Forschung im Bereich der militärischen Biotechnologie oder in medizinischen Labors. Zu den Aufgabengebieten von BiotechnologInnen zählt in erster Linie die Labortätigkeit. Dort planen, überwachen und bewerten sie Versuche, labortechnische Produktionsprozesse und erstellen Fachberichte. Nach einem anschließenden postgradualen Studium sowie einer Promotion, arbeiten AbsolventInnen des Studiums Biotechnologie meist in lehrender und forschender Tätigkeit an Universitäten, Hochschulen und Forschungsinstituten.

Ist das Bachelor-Studium Biotechnologie das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Biotechnologie- Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell), Konventionelle Orientierung und Realistische Orientierung von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell). Personen dieses Typs versuchen Probleme erforschend und auf intellektueller Ebene zu lösen. Analytisch und methodisch exakt vorgehend, ist ihnen dabei wichtig, dass sie die jeweiligen Zusammenhänge verstehen. Soziale Kontakte sind ihnen nicht allzu wichtig. Die Suche nach schwierigen  Fragestellungen bedeutet ihnen mehr, als Führungsaufgaben zu übernehmen. Auch mögen sie keine Tätigkeiten, die sich wiederholen. Menschen mit dieser Orientierung sind unkonventionell orientiert und bevorzugen Persönlichkeitsmerkmale, die logisch, intellektuell und ehrgeizig ausgerichtet sind.

Ebenso wichtig ist die Konventionelle Orientierung. Ein strukturierter, ordnender Umgang mit Daten jeglicher Art gefällt Menschen mit konventioneller Orientierung am Besten. Sie bevorzugen Tätigkeiten, wie Zuordnen, Aufzeichnen, Vervielfältigen oder Archivieren. Künstlerische, nicht klar strukturierte oder offene Aufgaben hingegen lehnen sie ab. Sie verfügen daher meist über rechnerische oder geschäftliche Kompetenzen. Beruflich und Privat sind diese Menschen traditionell orientiert und sind einem hohen ökonomischen und sozialen Status nicht abgeneigt.

Und auch die Realistische Orientierung spielt für dieses Studium eine Rolle. Personen dieses Typs sind praktisch und technisch veranlagt. Sie bevorzugen Tätigkeiten, in denen körperliche Kraft, Geschicklichkeit sowie Koordination eine Rolle spielen. Dazu zählt der Umgang mit Maschinen und Werkzeugen, aber auch mit Tieren, wie etwa im landwirtschaftlichen Bereich. Sie mögen konkrete Aufgaben, bei denen nachweisbare Ergebnisse erzielt werden können. Auf der anderen Seite gehen sie sozialen Herausforderungen eher aus dem Weg und versuchen die Zusammenarbeit mit Menschen mit anderen Ansichten so gut wie möglich zu vermeiden. Realistische Personen sind in ihrer Wertehaltung traditionell orientiert und schätzen daher handfeste und konkrete persönliche Eigenschaften.

73 Hochschulen mit 87 Bachelor-Studiengängen

Alle (87) DEUTSCHLAND (67) ÖSTERREICH (16) SCHWEIZ (4)
1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Biotechnologie Bachelor-Studium Deutschland (67 Studiengänge)

Bundesländer

Biotechnologie Bachelor-Studium Baden-Württemberg (13 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Bayern (9 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Berlin (3 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Brandenburg (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Bremen (3 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Hamburg (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Hessen (5 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Niedersachsen (5 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (11 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Saarland (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Sachsen (6 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Schleswig Holstein (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Thüringen (1 Studiengang)

Studienorte

Biotechnologie Bachelor-Studium Aachen (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Ansbach (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (3 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Biberach (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Bielefeld (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Bingen am Rhein (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Bocholt (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Braunschweig (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Bremen (Stadt) (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Bremerhaven (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Coburg (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Darmstadt (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Dresden (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Emden (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Essen (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Esslingen (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Flensburg (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Frankfurt am Main (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Freising (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Freising-Weihenstephan (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Garching (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Gießen (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Hannover (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Heidelberg (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Hoppstädten-Weiersbach (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Iserlohn (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Jena (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Jülich (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Kleve (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Krefeld (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Köthen (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Landshut (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Lemgo (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Lübeck (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Magdeburg (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Mannheim (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Mittweida (3 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium München (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Offenburg (3 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Osnabrück (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Regensburg (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Riesa (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Rostock (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Saarbrücken (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Senftenberg (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Stuttgart (3 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Villingen-Schwenningen (2 Studiengänge)

Biotechnologie Bachelor-Studium Zittau (1 Studiengang)

Biotechnologie Bachelor-Studium Zwickau (1 Studiengang)