Bachelor Fahrzeugbau studieren 23 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

21 Studiengänge

Österreich

1 Studiengang

Schweiz

1 Studiengang

Fernstudium

0 Studiengänge

Das Studium Fahrzeugbau | Bachelor

Wusstest du schon, dass ...
  • ... Königin Elizabeth II. beim Militär zur Automechanikerin ausgebildet wurde?
  • ... sich Autofahrer in den ersten Jahrzehnten des Kraftverkehrs "Autler" nannten?
  • ... in Afghanistan die Straßenverkehrsordnung der DDR gilt?

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Fahrzeugbau

Fahrzeugbau beschäftigt sich mit den Produktions- und Konstruktionsprozessen von Fahrzeugen und deren Komponenten (wie z.B. der Karosserie oder des Fahrwerks). Eine wesentliche Grundlage dafür ist technisches Know-How im Bereich Maschinenbau. Die ingenieurwissenschaftlichen Themen umfassen in der Regel Technische Mechanik, Werkstofftechnik und Materialien im Fahrzeugbau, Elektrotechnik sowie Fertigungs- und Messtechnik. Zu den naturwissenschaftlichen Grundlagen zählen Statik, Mathematik, Festigkeitslehre, aber auch für den Fahrzeugbau relevante Gebiete der Physik. Dazu zählen etwa Dynamik, Strömungslehre, Thermodynamik, Schwingungslehre oder Akustik. Neben der Technischen Physik und einer starken Mathematik-Komponente wird auch die Informatik sehr ausführlich behandelt.

Darüber hinaus werden auch Kompetenzen im Umgang mit CAD-Software aufgebaut: Also Programme, mit deren Hilfe komplexe Entwürfe und Zeichnungen erstellt werden können. Die Studierenden absolvieren zudem Kurse der Darstellenden Geometrie. Auf den Wirtschaftssektor des Autobaus bereiten Fächer wie Fabrikplanung, Produktionstechnik oder Antriebstechnik (dazu zählen Fachwissen über den Antriebsstrang in Autos sowie die Grundlagen der Getriebetechnik), aber auch Module aus Management und Arbeitswissenschaft vor. Praktika sind typischerweise auch in diesen Bereichen zu absolvieren.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Technische Mechanik
  • Technische Thermodynamik
  • Einführung in die Karosseriekonstruktion
  • Grundlagen der Fahrzeugtechnik und Fahrwerktechnik
  • Mathematik und Statistik
  • Verbrennungsmotoren
  • Nutzfahrzeugkonstruktion
  • Maschinenelemente und Werkstoffkunde
  • Fahrzeugdesign
  • Elektronik und Messtechnik
  • Technisches Zeichnen und CAD
  • Dynamik der Fahrzeuge

Deutschland

21 Studiengänge

Österreich

1 Studiengang

Schweiz

1 Studiengang

Fernstudium

0 Studiengänge

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Fahrzeugbau

Neben der Kernbeschäftigung in der Produktion und Fertigung von Fahrzeugen und Fahrzeugkomponenten sowie in der Entwicklung von Fahrzeugkonzepten und Herstellungsprozessen bei Zulieferern und Herstellern vor allem der Automobilindustrie, finden AbsolventInnen des Studiums Fahrzeugbau auch Betätigungsfelder in der Forschung und Entwicklung bei öffentlichen und privaten Einrichtungen im Bereich Fahrzeugbau, Verkehrssysteme, -organisation und -planung. Aber auch im Management, in der Qualitätssicherung sowie in der Software-Entwicklung, der Materialherstellung und bei Test- und Versuchslaboren werden FahrzeugbauerInnen tätig.

Ist das Bachelor-Studium Fahrzeugbau das Richtige für mich?

Das Studium Fahrzeugbau stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Realistische Orientierung, Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) und Konventionelle Orientierung von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des StudiScan-Studienwahltests

Bewertung von 810 Nutzern
Anzeige

23 Hochschulen mit 23 Bachelor-Studiengängen

Alle (23) DEUTSCHLAND (21) ÖSTERREICH (1) SCHWEIZ (1)
Fahrzeugbau
1920 Abstimmungsergebnisse!

Interesse an dieser Fachrichtung

1920 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 3,8 von 5 Sternen bewertet.
Anzeige

Fahrzeugbau Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Arts | 3 Jahre (Vollzeit / berufsbegleitend)
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Hannover | Köln

Der Bachelorstudiengang Automotive Management vermittelt Inhalte aus Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen des Rechnungswesens, Marketing und Vertrieb, Automobilwirtschaft, Zulieferindustrie und Beschaffungsmanagement, Leasing, Risiko- & Finanzmanagement, Vertriebskonzepte oder Kundenbindung. Absolventen können beispielsweise bei Automobilherstellern, in der Zulieferindustrie, bei Mobilitätsunternehmen, im Kfz-Handel und bei Autohäusern, in Versicherungen und Leasingunternehmen oder bei Automobilclubs und Technischen Überwachungsvereinen tätig werden.

Wo kann ich Fahrzeugbau (Bachelor) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

SCHWEIZ

Bachelor-Studium Fahrzeugbau Schweiz (1 Studiengang)

Kantone

Bachelor-Studium Fahrzeugbau Bern (1 Studiengang)

Studienorte

Bachelor-Studium Fahrzeugbau Biel (1 Studiengang)

ÖSTERREICH

Bachelor-Studium Fahrzeugbau Österreich (1 Studiengang)

Bundesländer

Bachelor-Studium Fahrzeugbau Steiermark (1 Studiengang)

Studienorte

Bachelor-Studium Fahrzeugbau Graz (1 Studiengang)