Bachelor Germanistik studieren 294 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

273 Studiengänge

Österreich

10 Studiengänge

Das Studium Germanistik | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Germanistik

Diese Fachrichtung vermittelt den Studierenden Kompetenz im Umgang mit Sprache und Texten sowie im Umgang mit Literatur. Sie lernen etwa, literarische Werke wissenschaftlich zu untersuchen, zu analysieren und in ihrem historisch-kulturell-gesellschaftlichen Kontext zu verorten. Sie besteht aus mehreren Disziplinen. So befasst sich die historische (diachrone) Sprachwissenschaft mit der Entstehung und der Entwicklung der deutschen Sprache vom Althochdeutschen bis zum Stand der Gegenwartssprache. Die Studierenden lernen, literarische Werke des Mittelhochdeutschen, wie z.B. das Nibelungenlied, ins Neuhochdeutsche zu übersetzen. Diese Sprachkompetenz ist in höheren Semestern wichtig, wo es in Seminaren gilt, alte Literatur wissenschaftlich zu analysieren.

Die sogenannte synchrone Sprachwissenschaft setzt sich mit dem Ist-Zustand des Deutschen auseinander. Es geht hier etwa um die Grammatik, den Satzbau, die Semantik und Lautlehre (Phonetik) des Deutschen, aber auch um die kommunikationswissenschaftlichen Grundlagen von Sprache und die Sprechakttheorie, einen Teil der Sprachphilosophie. Die Literaturwissenschaft gliedert sich in die Ältere (bis ca. 16.Jh.) und die Neuere (ca. ab dem Barock) und erforscht literarische Gattungen (Lyrik, Drama, Epik), Stoffe, Motive, Konstruktionsprinzipien (die Poetik) und vor allem auch die Wirkungsgeschichte literarischer Werke. Praktika in Archiven und Forschungseinrichtungen sind möglich.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Neuere Deutsche Literatur
  • Literatur- und Kulturgeschichte
  • Mittelalterliche Handschriften
  • Sprachwissensschaft
  • Deutsche Sprache: Struktur, Bedeutung, Text
  • Deutsch als Fremdsprache oder Zweitsprache
  • Ältere Deutsche Sprache und Literatur
  • Grammatik der deutschen Gegenwartssprache
  • Historische Textkulturen
  • Sprachvariation und Sprachwandel
  • Einführung in die Linguistik
  • Literaturtheorie

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Germanistik

Neben der Tätigkeit als LehrerIn an grundständigen und weiterführenden Schulen sowie Berufsschulen und Berufsakademien, stehen AbsolventInnen des Studiums Germanistik noch einige weitere Beschäftigungsfelder offen. So arbeiten GermanistInnen beispielsweise in allgemeinen, spezialisierten oder wissenschaftlichen Bibliotheken, Archiven und Dokumentationsstellen. Darüber hinaus bieten auch Bereiche wie der Journalismus, der Rundfunk, das Fernsehen und die Medienbranche potentielle berufliche Perspektiven. Ferner arbeiten AbsolventInnen der Germanistik auch als LektorInnen sowie Übersetzer-Innen bei Verlagen oder als DolmetscherInnen. Auch der kulturelle Bereich mit den Institutionen des Theaters, der Konzerthäuser, der Filmbranche und der Museen stellt ein mögliches Beschäftigungsfeld dar. Letztlich bestehen auch potenzielle Berufsmöglichkeiten in Sprachberatung, im Bereich der Erwachsenenbildung, in der Unternehmenskommunikation oder in der Öffentlichkeitsarbeit.

Ist das Bachelor-Studium Germanistik das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Germanistik- Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell), Soziale Orientierung und Konventionelle Orientierung von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell). Personen dieses Typs versuchen Probleme erforschend und auf intellektueller Ebene zu lösen. Analytisch und methodisch exakt vorgehend, ist ihnen dabei wichtig, dass sie die jeweiligen Zusammenhänge verstehen. Soziale Kontakte sind ihnen nicht allzu wichtig. Die Suche nach schwierigen  Fragestellungen bedeutet ihnen mehr, als Führungsaufgaben zu übernehmen. Auch mögen sie keine Tätigkeiten, die sich wiederholen. Menschen mit dieser Orientierung sind unkonventionell orientiert und bevorzugen Persönlichkeitsmerkmale, die logisch, intellektuell und ehrgeizig ausgerichtet sind.

Ebenso wichtig ist die Soziale Orientierung. Eine hohe soziale Verantwortung und der Drang nach Beachtung und sozialem Austausch zeichnen Menschen mit dieser Orientierung aus. Die Bewältigung von Aufgaben und Problemstellungen geschieht bei ihnen eher emotional und durch soziale Aktivität als rational oder intellektuell. Die Beschäftigung mit technischen oder wissenschaftlichen Belangen ist ihnen zuwider - was sich unter anderem in der der tendenziellen Abneigung gegenüber der Benutzung von Maschinen oder Werkzeugen ausdrückt. Gute verbale und soziale Befähigungen gehen bei diesen Menschen einher mit einem hohen ethischen Anspruch gegenüber sich und ihrer Umwelt.

Und auch die Konventionelle Orientierung spielt für dieses Studium eine Rolle. Ein strukturierter, ordnender Umgang mit Daten jeglicher Art gefällt Menschen mit konventioneller Orientierung am Besten. Sie bevorzugen Tätigkeiten, wie Zuordnen, Aufzeichnen, Vervielfältigen oder Archivieren. Künstlerische, nicht klar strukturierte oder offene Aufgaben hingegen lehnen sie ab. Sie verfügen daher meist über rechnerische oder geschäftliche Kompetenzen. Beruflich und Privat sind diese Menschen traditionell orientiert und sind einem hohen ökonomischen und sozialen Status nicht abgeneigt.

79 Hochschulen mit 294 Bachelor-Studiengängen

Alle (294) DEUTSCHLAND (273) ÖSTERREICH (10) SCHWEIZ (11)
41
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau Deutsch Freiburg, Baden-Württemberg
Studiengang 1/4
21
Alpen-Adria Universität Klagenfurt Germanistik Klagenfurt, Kärnten
Studiengang 1/2
71
Bergische Universität Wuppertal Germanistik Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
Studiengang 1/7
61
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Germanistik Oldenburg, Niedersachsen
Studiengang 1/6
21
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Deutsch Kiel, Schleswig Holstein
Studiengang 1/2
41
Eberhard-Karls-Universität Tübingen Deutsch Tübingen, Baden-Württemberg
Studiengang 1/4
51
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Deutsch Greifswald, Mecklenburg Vorpommern
Studiengang 1/5
1 1
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Germanistik Bachelor-Studium Deutschland (273 Studiengänge)

Bundesländer

Germanistik Bachelor-Studium Baden-Württemberg (35 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Bayern (66 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Berlin (7 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Brandenburg (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Bremen (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Hamburg (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Hessen (21 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (11 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Niedersachsen (25 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (49 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (12 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Saarland (6 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Sachsen (8 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (6 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Schleswig Holstein (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Thüringen (9 Studiengänge)

Studienorte

Germanistik Bachelor-Studium Aachen (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Augsburg (8 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Bamberg (7 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Bayreuth (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (7 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Bielefeld (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Bochum (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Bonn (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Braunschweig (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Bremen (Stadt) (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Chemnitz (1 Studiengang)

Germanistik Bachelor-Studium Darmstadt (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Dortmund (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Dresden (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Düsseldorf (1 Studiengang)

Germanistik Bachelor-Studium Eichstätt (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Erfurt (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Erlangen (9 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Essen (8 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Flensburg (1 Studiengang)

Germanistik Bachelor-Studium Frankfurt (Oder) (1 Studiengang)

Germanistik Bachelor-Studium Frankfurt am Main (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Freiburg (DE) (7 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Gießen (6 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Greifswald (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Göttingen (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Halle (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Hannover (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Heidelberg (6 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Hildesheim (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Jena (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Karlsruhe (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Kassel (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Kiel (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Koblenz (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Konstanz (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Köln (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Landau (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Leipzig (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Ludwigsburg (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Lüneburg (1 Studiengang)

Germanistik Bachelor-Studium Magdeburg (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Mainz (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Mannheim (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Marburg (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium München (16 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Münster (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Oldenburg (6 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Osnabrück (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Paderborn (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Passau (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Potsdam (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Regensburg (9 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Rostock (6 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Saarbrücken (6 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Schwäbisch Gmünd (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Siegen (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Stuttgart (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Trier (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Tübingen (4 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Vechta (3 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Weingarten (2 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Wuppertal (7 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Würzburg (5 Studiengänge)

Germanistik Bachelor-Studium Zwickau (1 Studiengang)