Bachelor Industriedesign und Produktdesign studieren 61 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

45 Studiengänge

Österreich

6 Studiengänge

Das Studium Industriedesign und Produktdesign | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Industriedesign und Produktdesign

Der Aufbau des Studiums gliedert sich grob in die Bereiche Entwurf, Technologien und Materialien. Das Grundstudium bietet die Grundlagen von Design, der Materialien und Fertigung. Usability und Produktästhetik spielen dabei ebenfalls eine wichtige Rolle. Wichtige Prinzipien sind hier etwa die möglichst einfache Instandhaltung und die intuitive Bedienung eines Produkts. Später erwerben die Studierenden umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit elektronischen Technologien wie z.B. mit Entwurfs- und Planungssoftware. In den technisch ausgerichteten Schwerpunkten geht es zudem um Mathematik, Technische Mechanik, Statik oder auch Elektrotechnik.

Im Rahmen der Materialkunde geht der Blick ins Detail: Eigenschaften, Strukturen sowie die Bearbeitung von unterschiedlichen Materialien stehen hier im Zentrum. Es erfolgt die Auseinandersetzung mit den speziellen Techniken der Kunststoffbearbeitung und den Möglichkeiten, mittels Software Materialeigenschaften und die Produktfertigung zu modellieren und zu simulieren. Das Fach vermittelt aber auch die Grundlagen des Industriedesigns, häufig verbunden mit dem Management umfangreicher Designprojekte. Die meisten Studienangebote dieser Fachrichtung sehen Praxiszeiten oder praxisbezogene Projektearbeiten in ihrem Curriculum vor.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Grundlagen der Gestaltung
  • Technisches Zeichnen
  • Materialkunde und Modellentwicklung
  • Produktentwicklung
  • Technik und Entwurfsmethodik
  • Gestalt und Wahrnehmung
  • Farbe und Struktur
  • Produktaufbau und Technologie
  • Werkstoffgerechtes Konstruieren
  • Designrecht und Designmanagement
  • Darstellungstechniken
  • Fertigungstechnik und Produktionsmethoden

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Industriedesign und Produktdesign

AbsolventInnen des Studiums Industrie- bzw. Produktdesign werden beruflich in erster Linie in Designbüros, Designagenturen und Designabteilungen von mittelständischen Betrieben und Großunternehmen im Bereich Produktdesign und Produktentwicklung tätig. Zu den industriellen Branchen, die IndustriedesignerInnen beschäftigen zählen zum Beispiel die chemische, pharmazeutische und biotechnologische Industrie, die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, die Glas, Keramik und Rohstoff verarbeitende Industrie, der Maschinenbau, die optische, feinmechanische und Metall verarbeitende Industrie, die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, die Textil- und Bekleidungsindustrie, die Elektroindustrie sowie die Möbelindustrie. Darüber hinaus arbeiten IndustriedesignerInnen auch in Ingenieurbüros und Architekturbüros, werden selbstständig oder in Anstellung im Bereich der Organisations- und Unternehmensberatung tätig.

Ist das Bachelor-Studium Industriedesign und Produktdesign das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Industriedesign und Produktdesign- Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Künstlerische Orientierung, Unternehmerische Orientierung und Realistische Orientierung von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Künstlerische Orientierung. Menschen mit diesen Eigenschaften bevorzugen Tätigkeiten, die keinem strikten Schema folgen, nicht eindeutig und offen im Ergebnis sind. Mit sprachlicher, musikalischer, bildender oder körperlicher Kreativität schaffen sie Kunstwerke bzw. Produkte oder künstlerische Selbstdarstellungen. Die ästhetische Erfahrung und Herausforderung sind diesen Menschen wichtig, wobei sie komplex strukturierte Probleme und Aufgaben meist ablehnen.

Ebenso wichtig ist die Unternehmerische Orientierung. Unternehmerische Typen haben eine Vorliebe für Tätigkeiten und Situationen, bei denen sie andere Menschen mit kommunikativen oder anderen Mitteln beeinflussen, überzeugen oder gar manipulieren können. Mit hohem Selbstvertrauen ausgestattet, haben sie Gefallen an Konkurrenzsituationen, wobei sie jedoch Herausforderungen auf intellektueller Ebene eher meiden. Eine traditionelle Wertehaltung lässt diese Menschen mit viel Ehrgeiz nach hohem ökonomischem, sozialen oder politischen Status streben.

Und auch die Realistische Orientierung spielt für dieses Studium eine Rolle. Personen dieses Typs sind praktisch und technisch veranlagt. Sie bevorzugen Tätigkeiten, in denen körperliche Kraft, Geschicklichkeit sowie Koordination eine Rolle spielen. Dazu zählt der Umgang mit Maschinen und Werkzeugen, aber auch mit Tieren, wie etwa im landwirtschaftlichen Bereich. Sie mögen konkrete Aufgaben, bei denen nachweisbare Ergebnisse erzielt werden können. Auf der anderen Seite gehen sie sozialen Herausforderungen eher aus dem Weg und versuchen die Zusammenarbeit mit Menschen mit anderen Ansichten so gut wie möglich zu vermeiden. Realistische Personen sind in ihrer Wertehaltung traditionell orientiert und schätzen daher handfeste und konkrete persönliche Eigenschaften.

51 Hochschulen mit 61 Bachelor-Studiengängen

Alle (61) DEUTSCHLAND (45) ÖSTERREICH (6) SCHWEIZ (10)
21
AMD Akademie Mode & Design – Fachbereich Design der Ho… Design and Innovation Management München, Bayern
Studiengang 1/2
1 1 1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Deutschland (45 Studiengänge)

Bundesländer

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Baden-Württemberg (9 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Bayern (4 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Berlin (4 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Brandenburg (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Hamburg (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Hessen (5 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Niedersachsen (5 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (4 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Saarland (2 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Sachsen (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (4 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Schleswig Holstein (2 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Thüringen (2 Studiengänge)

Studienorte

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Aachen (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (4 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Coburg (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Darmstadt (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Dresden (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Emden (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Essen (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Frankfurt am Main (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Halle (3 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Hanau (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Hannover (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Hildesheim (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Jena (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Kassel (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Kiel (2 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Magdeburg (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Mosbach (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Mönchengladbach (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium München (2 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Nürtingen (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Osnabrück (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Pforzheim (2 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Potsdam (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Regensburg (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Reutlingen (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Saarbrücken (2 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Schwäbisch Gmünd (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Stuttgart (2 Studiengänge)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Tuttlingen (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Weimar (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Wetzlar (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Wismar (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Wolfsburg (1 Studiengang)

Industriedesign und Produktdesign Bachelor-Studium Wuppertal (1 Studiengang)