Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften Studium 257 Studiengänge

      Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften Studium 257 Studiengänge

      Deutschland
      204 Studiengänge
      Österreich
      20 Studiengänge
      Schweiz
      18 Studiengänge
      Fernstudium
      15 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Ist dieses Studium das Richtige für mich?

      Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften das richtige Studium für dich ist.

      Typische Lehrveranstaltungen

      • ... weltweit einer von zehn Erwachsenen mittlerweile an Diabetes leidet?
      • ... sich der Anteil an über 80-Jährigen an der Weltbevölkerung zwischen 2000 und 2050 vervierfachen wird?
      • ... alleine in Deutschland derzeit fast eine Million Menschen in der Pflege arbeitet?

      Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften

      AbsolventInnen des Studiums Gesundheitswissenschaften und Pflegewissenschaften werden beruflich vor allem in der Leitung und Koordination in pflegebezogenen und gesundheitswissenschaftlichen Handlungsfeldern tätig. Daneben arbeiten sie auch in Umwelt- und Gesundheitsministerien, in Verbänden und Organisationen des Umweltschutzes, in der pharmazeutischen Industrie, in umweltmedizinischen und hygienischen Labors und Instituten, in Krankenhausgesellschaften, in ärztlichen Berufsverbänden, in der Gesundheitspolitik und Versorgungsplanung auf Landes- und Kommunalebene, in ambulanten medizinischen Versorgungseinrichtungen oder bei Krankenkassen. Ferner bestehen für Gesundheits- und PflegewissenschaftlerInnen auch Möglichkeiten einer Beschäftigung der selbstständigen oder angestellten Beratung sowie in der Gesundheitsprävention und Aufklärung. Außerdem werden AbsolventInnen in Praxen tätig, die sich mit Diagnostik und Behandlung außerhalb der Schulmedizin beschäftigen.