Umwelttechnik Studium 129 Studiengänge

Deutschland

107 Studiengänge

Österreich

12 Studiengänge

Fernstudium

3 Studiengänge

Das Studium Umwelttechnik | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Umwelttechnik

Im Kern als technisches Ingenieurstudium angelegt, setzt die Umwelttechnik auf ein breites Verfahrens- und Methodenspektrum, um den drängenden Fragen rund um ein aus dem Gleichgewicht zu geratendes Ökosystem wirksam zu begegnen. Dies bedeutet zunächst die Betonung eines stark interdisziplinären Zugangs: So wird neben den Grundlagen der Mathematik (insbesondere Analysis und Statistik), der technik-orientierten Physik (das bedeutet einen Schwerpunkt auf Statik und Festigkeitslehre, Konstruktion, Kinematik und Dynamik) und meist auch umfangreichen Chemie-Modulen die Technikwissenschaft berücksichtigt.

Im Zentrum stehen der Maschinenbau (mit den Teildisziplinen Messtechnik, Maschinenelemente, Thermodynamik, Strömungslehre) und spezifische Aspekte der Umwelttechnik, bei denen es etwa um Mikrobiologie, Giftstoffkunde und Analytische Chemie und Recycling-Systeme geht. Aber auch die Verfahrenstechnik, Umweltchemie und Energietechnik sind wichtige Lehrinhalte. Zudem erwerben die Studierenden Wissen über die rechtlichen und (betriebs-)wirtschaftlichen Aspekte des Einsatzes von Umwelttechnik. Zu den Vertiefungsmöglichkeiten zählen Abwasserreinigungstechnik, Luftreinhaltung oder auch Genehmigungsverfahren. Praxissemester sind meist als Teil des Studiums vorgesehen.

Anzeige

Umwelttechnik Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Leuphana Universität Lüneburg
Lüneburg

Der Bachelorstudiengang Global Environmental and Sustainability Studies findet in englischer Sprache statt und richtet sich an Change Agents. Auf dem Lehrplan stehen Module wie etwa Basic Concepts of Ecology, Global Sustainability Governance, Sustainability Management, Mathematics and Statistics, Inorganic Environmental and Sustainable Chemistry oder Communication and Behavior Change for Sustainability. Absolventen können in international agierenden Unternehmen und Institutionen tätig werden.

Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Wädenswil

Der Studiengang Umweltingenieurwesen befähigt Absolventen durch die hohe Praxisorientierung vielfältige Chancen auf dem Arbeitsmarkt, wie etwa als Mitarbeitende von privaten Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen oder als selbstständige Unternehmerinnen und Unternehmer. Vermittelt werden natur-, ingenieur-, sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Fächer. Studierende können sich in folgenden Vertiefungsrichtungen spezialisieren: Naturmanagement, Biologische Landwirtschaft und Hortikultur, Umweltsysteme und Nachhaltige Entwicklung, Erneuerbare Energien und Ökotechnologien oder Urbane Ökosysteme.

Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Leuphana Universität Lüneburg
Lüneburg

Im Studium der Umweltwissenschaften entwickeln Studierende nachhaltige Lösungen für aktuelle Fragestellungen in Bezug auf unsere Umwelt, beispielsweise die Erforschung der Entstehung von Umweltproblemen. Am Lehrplan stehen transdisziplinäre Projekte, mathematische und statistische Grundlagen, die Einführung in die Nachhaltigkeitskommunikation, nachhaltige Entwicklung und Management oder anorganische und organische Grundlagen der Umweltchemie. Forschungsprojekte und Praktika erleichtern den Studierenden den Berufseinstieg im umweltwissenschaftlichen Bereich.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Biologie, Chemie, Mathematik und Physik
  • Umweltverfahrenstechnik
  • Behandlung von gefährlichen Abfällen
  • Umweltanalytik
  • Umwelt- und Abfallrecht
  • Energieträger und Umwelt
  • Abwasser- und Abluftbehandlung
  • Umweltmesstechnik
  • Probenahme und Vergleich
  • Thermische Abfallverwertung
  • Papierrecycling
  • Umweltsysteme Wasser, Boden und Luft

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Umwelttechnik

AbsolventInnen des Studiums Umwelttechnik werden beruflich in erster Linie im Bereich Entwicklung, Planung und Umsetzung umweltfreundlicher Technologien, in der Vermeidung und Minimierung von Umweltbelastungen, der Minimierung von Rohstoff- und Energieverbrauch, der Rückgewinnung von Stoffen und der Energiegewinnung aus Abfällen, der nachhaltigen Energie- und Wasserversorgung sowie der Vermeidung und Beseitigung von Umweltschäden tätig. Darüber hinaus ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten im Energie- und Umweltmanagement, in der Produkt- und Prozessentwicklung, im Anlagenbau, in der Energie- und Umwelttechnik, in der Energieleittechnik, der Automatisierungstechnik, der Gebäudetechnik, im Bereich umweltverträglicher Antriebstechnik sowie in der Prüfung und Überwachung bei Behörden, Ämtern und Gewerbeaufsichten. Ferner bestehen Arbeitsmöglichkeiten in der Erneuerung und dem Umbau städtischer Infrastruktur- und Mobilitätssysteme sowie, meist nach einem anschließenden postgradualen Studium und einer Promotion, auch in Forschung und Lehre an Fachhochschulen und Universitäten.

Deutschland

107 Studiengänge

Österreich

12 Studiengänge

Fernstudium

3 Studiengänge

Ist das Bachelor-Studium Umwelttechnik das Richtige für mich?

Das Bachelor-Studium Umwelttechnik stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Realistische Orientierung, Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) und Konventionelle Orientierung von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des StudiScan-Studienwahltests

Bewertung von 1138 Nutzern
Anzeige

93 Hochschulen mit 129 Bachelor-Studiengängen

Alle (93) DEUTSCHLAND (77) ÖSTERREICH (8) SCHWEIZ (8)
31
Leuphana Universität Lüneburg Global Environmental and Sustainability Studies Lüneburg
Studiengang 1/3
1 1 1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen
Umwelttechnik
3682 Abstimmungsergebnisse!

Interesse an dieser Fachrichtung

3682 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 3,7 von 5 Sternen bewertet.
Wusstest du schon, dass ...
  • ... Plastiktüten rund 100 bis 500 Jahre brauchen um abgebaut zu werden?
  • ... sich zirka 90% der weltweiten Süßwasservorräte gefroren in der Antarktis befinden?
  • ... die Sitze im Stadion für das Fußball-WM-Finale in Brasilien 2014 aus PET-Flaschen hergestellt wurden?

Wo kann ich Umwelttechnik (Bachelor) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Bachelor-Studium Umwelttechnik Deutschland (107 Studiengänge)

Bundesländer

Bachelor-Studium Umwelttechnik Baden-Württemberg (16 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Bayern (14 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Berlin (6 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Brandenburg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Bremen (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Hamburg (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Hessen (7 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Mecklenburg Vorpommern (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Niedersachsen (13 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Nordrhein-Westfalen (17 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Rheinland Pfalz (8 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Saarland (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Sachsen (10 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Sachsen-Anhalt (4 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Schleswig Holstein (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Thüringen (4 Studiengänge)

Studienorte

Bachelor-Studium Umwelttechnik Aachen (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Amberg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Ansbach (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Augsburg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Bayreuth (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Berlin (Stadt) (6 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Birkenfeld (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Bochum (3 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Bottrop (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Braunschweig (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Clausthal-Zellerfeld (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Coburg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Cottbus (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Darmstadt (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Deggendorf (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Dresden (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Düsseldorf (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Emden (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Esslingen (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Freiberg (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Freiburg (DE) (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Friedrichshafen (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Fulda (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Gießen (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Hamm (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Hannover (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Heilbronn (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Hildesheim (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Hof (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Hoppstädten-Weiersbach (6 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Höxter (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Jena (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Kaiserslautern (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Kamp-Lintfort (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Karlsruhe (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Kassel (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Kempten (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Kleve (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Konstanz (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Köln (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Lemgo (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Lübeck (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Lüneburg (3 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Magdeburg (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Mannheim (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Markleeberg (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Merseburg (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Mittweida (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Mülheim an der Ruhr (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Münchberg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik München (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Neubiberg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Nordhausen (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Offenburg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Oldenburg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Osnabrück (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Regensburg (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Riesa (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Rostock (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Rottenburg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Rüsselsheim (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Saarbrücken (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Steinfurt (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Stuttgart (4 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Weidenbach (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Wismar (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Wolfenbüttel (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Zittau (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Umwelttechnik Zwickau (1 Studiengang)