Bachelor-Fernstudium Design studieren 4 Bachelor-Fernstudiengänge

Das Studium Design | Bachelor-Fernstudium

Worum geht es im Bachelor-Fernstudium Design

Ein Bachelor-Fernstudium im Bereich Design bietet die Möglichkeit, gestalterische Begabung zum Beruf zu machen. Unterschiedliche Gebiete wie Multimediadesign, Produktdesign oder Industriedesign sorgen für eine Vielzahl an Schwerpunkten, welche durch denselben Grundaspekt vereint werden. Handelt es sich nun um das Design von Maschinen und Autos oder die visuelle Aufbereitung von Kommunikationsmitteln - die verschiedenen Teilbereiche befassen sich allesamt mit der Gestaltung von Ideen. Design-Studiengänge vermitteln eine Kombination aus theoretischen Aspekten, praktischen Fähigkeiten sowie wirtschaftlichem bzw. Schwerpunkt spezifischem Know-how. Besonders ausgeprägt ist der Bereich Design in der Medienbranche, wo es um die Visualisierung von Informationen auf verschiedensten Kanälen geht. Hierbei erlernen die Studierenden neben der gestalterischen Grundausbildung beispielsweise auch marketingrelevante Kompetenz. Eine gewisse gestalterische Begabung ist oftmals ein Aufnahmekriterium für ein Bachelor-Fernstudium im Bereich Design und wird beispielsweise durch das Einreichen einer Mappe mit Probearbeiten im Zuge des Aufnahmeprozesses ermittelt.

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Fernstudium Design

Aufgrund der zahlreichen Schwerpunkte des Fachbereichs Design sind Absolventen in vielen verschiedenen Branchen tätig. Ein weitreichendes und interessantes Tätigkeitsfeld stellt der gesamte Kommunikationssektor dar. In Werbeagenturen und Medienhäusern übernehmen Designer den gestalterischen Arbeitsbereich und sind beispielsweise für die Visualisierung von Werbespots, Magazinen oder anderen Medien verantwortlich. Da hierbei auch die konzeptuelle Arbeit sowie das rasche Erfassen von Problemen und finden von Lösungen eine große Rolle spielt, haben etwa Grafikdesigner im Laufe ihrer Karriere auch hervorragende Perspektiven in Leitungs- bzw. Beratungsfunktionen. Weitere Möglichkeiten der Beschäftigung finden Absolventen eines Design-Studiums im Bereich Industriedesign oder Produktentwicklung, wo sie sich unter Anderem mit der Gestaltung und Entwicklung von Möbeln, Verpackungen oder Fahrzeugen beschäftigen.

Was ist ein Bachelor-Fernstudium?

Ein Bachelor-Fernstudium bietet die Möglichkeit, sich neben Beruf oder Familie zeitlich flexibel und ortsunabhängig weiterzubilden. Gleichwohl sind Fernstudien mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Voraussetzung gilt grundsätzlich die Hochschulreife, vereinzelt werden auch Eignungstests angeboten. Das Lehrmaterial für die einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Bachelorarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. Mit wenigen Ausnahmen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

Ist das Bachelor-Fernstudium Design das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Design- Fernstudium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Künstlerische Orientierung, Unternehmerische Orientierung und Realistische Orientierung von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Künstlerische Orientierung. Menschen mit diesen Eigenschaften bevorzugen Tätigkeiten, die keinem strikten Schema folgen, nicht eindeutig und offen im Ergebnis sind. Mit sprachlicher, musikalischer, bildender oder körperlicher Kreativität schaffen sie Kunstwerke bzw. Produkte oder künstlerische Selbstdarstellungen. Die ästhetische Erfahrung und Herausforderung sind diesen Menschen wichtig, wobei sie komplex strukturierte Probleme und Aufgaben meist ablehnen.

Ebenso wichtig ist die Unternehmerische Orientierung. Unternehmerische Typen haben eine Vorliebe für Tätigkeiten und Situationen, bei denen sie andere Menschen mit kommunikativen oder anderen Mitteln beeinflussen, überzeugen oder gar manipulieren können. Mit hohem Selbstvertrauen ausgestattet, haben sie Gefallen an Konkurrenzsituationen, wobei sie jedoch Herausforderungen auf intellektueller Ebene eher meiden. Eine traditionelle Wertehaltung lässt diese Menschen mit viel Ehrgeiz nach hohem ökonomischem, sozialen oder politischen Status streben.

Und auch die Realistische Orientierung spielt für dieses Studium eine Rolle. Personen dieses Typs sind praktisch und technisch veranlagt. Sie bevorzugen Tätigkeiten, in denen körperliche Kraft, Geschicklichkeit sowie Koordination eine Rolle spielen. Dazu zählt der Umgang mit Maschinen und Werkzeugen, aber auch mit Tieren, wie etwa im landwirtschaftlichen Bereich. Sie mögen konkrete Aufgaben, bei denen nachweisbare Ergebnisse erzielt werden können. Auf der anderen Seite gehen sie sozialen Herausforderungen eher aus dem Weg und versuchen die Zusammenarbeit mit Menschen mit anderen Ansichten so gut wie möglich zu vermeiden. Realistische Personen sind in ihrer Wertehaltung traditionell orientiert und schätzen daher handfeste und konkrete persönliche Eigenschaften.

3 Hochschulen mit 4 Bachelor-Fernstudiengängen

Alle (4) DEUTSCHLAND (4) ÖSTERREICH (0) SCHWEIZ (0)
1 1 21
Vitruvius Hochschule Leipzig Design- und Innovationsmanagement Leipzig, Sachsen
Studiengang 1/2

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ