Grafiker/in werden

„Grafiker/innen entwerfen und designen analoge Druckwerke und digitale Inhalte, wie zum Beispiel Webseiten, Plakate, Zeitschriften, Folder, Verpackungen oder andere Kommunikations- Werbemittel.“

Was macht ein/e Grafiker/in?

Als Grafiker/in bist du kreativ tätig und designst für Kunden/Kundinnen die verschiedensten analogen und digitalen grafischen Inhalte. Du entwirfst zum Beispiel Plakate, Folder, Bücher, Inserate oder Websites. Für welche Formate du genau grafische Arbeiten designst hängt von deinem Schwerpunkt, deinem Arbeitsplatz sowie den Wünschen deiner Kunden/Kundinnen ab. In Absprache mit deinen Auftraggeber/innen planst du grafische Lösungen, entwirfst, zeichnest und designst diese und kümmerst dich oftmals auch um Druck- und Fertigstellungsaufgaben.

Grafiker/innen können in den unterschiedlichsten Branchen arbeiten – oder selbstständig und auf freier Basis tätig sein. Oftmals ist dein Arbeitsplatz als Grafiker/innen in einer Werbe-, PR- oder Kommunikations-Agentur sowie in Marketingabteilungen von Unternehmen angesiedelt. Deine Arbeitsmittel sind neben Bleistift und Pinsel vor allem auch digitale grafische Programme. Wenn du nicht ohnehin selbst die entsprechenden Kompetenzen hast, kooperierst du je nach Auftrag auch eng mit Webdesigner/innen, Fotografen/innen oder Multimedia-Designer/innen.

Wie werde ich Grafiker/in?

Für Grafiker/innen ist die eigene Kreativität, das grafische Talent und ihr umfangreiches Portfolio ihre Visitenkarte. Alle Ausbildungswege, die dich als Grafiker/in darauf vorbereiten und dich dein „Handwerk“ lehren, sind für deinen beruflichen Erfolg förderlich. Du kannst dich bereits im Laufe deiner schulischen Ausbildung auf Grafik spezialisieren, eine Lehre absolvieren oder in Kollegs oder Hochschulen deine Fähigkeiten ausbauen bzw. weiter vertiefen. Häufig studieren Grafikdesigner/innen nicht nur Grafikdesign sondern auch Kommunikationsdesign, das an vielen Hochschulen angeboten wird. Aber auch Studiengänge wie allgemeines Design oder Mediengestaltung können absolviert werden. Außerdem gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, die du auch als ausgebildete/r Grafiker/in immer wieder nutzen kannst, um deine Fähigkeiten im Laufe deiner beruflichen Karriere weiter zu schärfen.

Voraussetzungen

  • Kreativität
  • Künstlerische Fähigkeiten
  • Sinn für Ästhetik
  • Kundenorientierung
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
    Anzeige

    Was kann ich studieren, um Grafiker/in zu werden?

    ILS-Abschlusszeugnis | 14 Monate (berufsbegleitend)
    ILS - Institut für Lernsysteme

    Fernstudium
    sgd-Abschlusszeugnis | 14 Monate (berufsbegleitend)
    sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

    Fernstudium
    sgd-Abschlusszeugnis | 15 Monate (berufsbegleitend)
    sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

    Fernstudium
    Zertifikat | 3 Monate (berufsbegleitend)
    Lernen im Internet

    Fernstudium
    Zertifikat | 3 Monate (berufsbegleitend)
    Lernen im Internet

    Fernstudium
    Zertifikat | 3 Monate (berufsbegleitend)
    Lernen im Internet

    Fernstudium
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    München
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    SRH Hochschule der populären Künste (hdpk)
    Berlin
    Akademisch geprüfte/r Buchgestalter/in | 2 Semester (berufsbegleitend)
    New Design University
    St. Pölten
    Zertifikat | 3 Monate (berufsbegleitend)
    Lernen im Internet

    Fernstudium
    Bachelor of Arts | 6 oder 7 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Berlin | Freiburg | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    New Design University
    St. Pölten
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Freiburg | Hamburg | Köln | München | Stuttgart
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Hamburg | Köln | München
    Akademisch geprüfte/r Expertin/Experte für Design Thinking | 3 Semester (berufsbegleitend)
    New Design University
    St. Pölten
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)
    Berlin | Düsseldorf | Hamburg
    Bachelor of Engineering | 42, 54 oder 66 Monate (berufsbegleitend)
    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Fernstudium
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Leuphana Universität Lüneburg
    Lüneburg
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Berlin | München
    Bachelor of Science | 7 Semester (berufsbegleitend)
    Wilhelm Büchner Hochschule

    Fernstudium
    Professional Certificate (PC) | 9 Monate (berufsbegleitend)
    Wilhelm Büchner Hochschule

    Fernstudium
    Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Donau-Universität Krems
    Krems
    Bachelor of Arts | 6 oder 7 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Hamburg | Köln | Leipzig | München
    Certified Program | 2 Semester (berufsbegleitend)
    Donau-Universität Krems
    Krems
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Berlin | Hamburg
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    AMD Akademie Mode & Design - Fachbereich Design der Hochschule Fresenius
    Berlin
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Berlin | Freiburg | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    Fashion Design Institut
    Berlin | Düsseldorf
    Akademisch geprüfte/r Food Designer/in | 3 Semester (berufsbegleitend)
    New Design University
    St. Pölten
    sgd-Abschlusszeugnis | 18 Monate (berufsbegleitend)
    sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

    Fernstudium