Mediendesigner/in werden

„Als Mediendesigner/in planst, entwickelst und gestaltest du Produkte für verschiedene mediale Formate wie Zeitungen, Fernsehen oder Internet.“

Was macht ein/e Mediendesigner/in?

Du bist als Mediendesigner/in in einem sehr kreativen Beruf tätig. Ob Printmedien, TV und Radio, Internet oder Smartphone – du bedienst als Mediendesigner/in die unterschiedlichsten Formate. In deinem Job geht es darum, auf das entsprechende Medium abgestimmte Produkte zu entwickeln, zu planen, zu gestalten sowie umzusetzen. Dafür brauchst du sowohl einen sehr kreativen Geist als auch technisches Know-How. Immerhin bewegst du dich in einem Arbeitsfeld, das immer mehr und mehr mit digitalen Medien arbeitet. Als Mediendesigner/in kannst du entweder freiberuflich und selbstständig arbeiten oder etwa in einer Medien- und Kommunikationsagentur, einem Designbüro, in Marketingabteilungen oder direkt bei Medienunternehmen angestellt sein.

Dein Arbeitsalltag ist sehr vielfältig. Du triffst dich mit Kunden/Kundinnen, besprichst Aufträge, planst die Umsetzung und gestaltest die Produkte. Du kümmerst dich um Bilder, Texte, Visualisierungen oder Animationen, um so für Kunden/Kundinnen passende Inhalte bzw. Produkte zu kreieren. Dabei überschneiden sich deine Tätigkeiten oftmals mit jenen von Kommunikations- und Grafikdesigner/innen. Für welche Bereiche und Inhalte du genau verantwortlich bist, hängt daher auch von Arbeit- bzw. Auftraggeber/innen ab. Du kannst dich aber beispielsweise auch auf einen bestimmten Teilbereich des Mediendesigns spezialisieren und auf diesem Feld deine berufliche Karriere aufbauen. Dazu gehören etwa Webdesign, Grafikdesign, Illustration, Game Design, Animation oder Audio- und Videodesign.

Wie werde ich Mediendesigner/in?

Um als Mediendesigner/in zu arbeiten brauchst du vor allem ein gutes Portfolio. Das heißt, du musst deinen späteren Arbeitgebern/innen zeigen, welche kreativen und technischen Fähigkeiten du hast. Dafür brauchst du natürlich eine entsprechende Ausbildung, die du entweder in darauf ausgelegte Schulen oder im Rahmen von Studiengängen absolvierst. Es gibt viele verschiedene Studienmöglichkeiten im Bachelor oder Master für dich als zukünftige Mediendesigner/in. Je nach Ausrichtung der Hochschule können die Studieninhalte und Studienschwerpunkte variieren. So kannst du unter anderem Mediendesign, Kommunikationsdesign, Grafikdesign, Game Design, Webdesign oder Informationsdesign studieren. Die meisten Studien sehen dabei neben theoretischen und inhaltlichen Einheiten auch ein Praktikum vor.

Voraussetzungen

  • Kreativität
  • Technisches Know-How
  • Freude im Umgang mit Kunden/Kundinnen
  • Kommunikationsstärke
  • Belastbarkeit und Kritikfähigkeit
    Anzeige

    Was kann ich studieren, um Mediendesigner/in zu werden?

    ILS-Abschlusszeugnis | 14 Monate (berufsbegleitend)
    ILS - Institut für Lernsysteme

    Fernstudium
    sgd-Abschlusszeugnis | 14 Monate (berufsbegleitend)
    sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

    Fernstudium
    sgd-Abschlusszeugnis | 15 Monate (berufsbegleitend)
    sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

    Fernstudium
    Zertifikat | 3 Monate (berufsbegleitend)
    Lernen im Internet

    Fernstudium
    Zertifikat | 3 Monate (berufsbegleitend)
    Lernen im Internet

    Fernstudium
    Zertifikat | 3 Monate (berufsbegleitend)
    Lernen im Internet

    Fernstudium
    Akademisch geprüfte/r Buchgestalter/in | 2 Semester (berufsbegleitend)
    New Design University
    St. Pölten
    Zertifikat | 3 Monate (berufsbegleitend)
    Lernen im Internet

    Fernstudium
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    BSP Business School Berlin - Hochschule für Management
    Berlin
    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    New Design University
    St. Pölten
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Freiburg | Hamburg | Köln | München | Stuttgart
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Hamburg | Köln | München
    Akademisch geprüfte/r Expertin/Experte für Design Thinking | 3 Semester (berufsbegleitend)
    New Design University
    St. Pölten
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)
    Berlin | Düsseldorf | Hamburg
    Bachelor of Engineering | 42, 54 oder 66 Monate (berufsbegleitend)
    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Fernstudium
    Zertifikat | 2 Semester (berufsbegleitend)
    Zukunftsakademie Mostviertel
    Amstetten
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Leuphana Universität Lüneburg
    Lüneburg
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Berlin | München
    Professional Certificate (PC) | 9 Monate (berufsbegleitend)
    Wilhelm Büchner Hochschule

    Fernstudium
    Akademisch geprüfte/r Digitalisierungsexpertin/-experte | 2 Semester (berufsbegleitend)
    New Design University
    St. Pölten
    Certified Program | 2 Semester (berufsbegleitend)
    Donau-Universität Krems
    Krems
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Berlin | Hamburg
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    AMD Akademie Mode & Design - Fachbereich Design der Hochschule Fresenius
    Berlin
    Bachelor of Arts | 6 oder 7 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Macromedia
    Berlin | Freiburg | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    Fashion Design Institut
    Berlin | Düsseldorf
    Akademisch geprüfte/r Food Designer/in | 3 Semester (berufsbegleitend)
    New Design University
    St. Pölten
    sgd-Abschlusszeugnis | 18 Monate (berufsbegleitend)
    sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

    Fernstudium
    Bachelor of Arts | 6 oder 7 Semester (Vollzeit)
    design akademie berlin - SRH Hochschule für Kommunikation und Design
    Berlin
    Zeugnis | 2 Semester (Vollzeit)
    WIFI Niederösterreich
    St. Pölten
    Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit oder Teilzeit)
    IUBH Internationale Hochschule - Fernstudium

    Fernstudium