Master Druck- und Medientechnik studieren 16 Master-Studiengänge

Das Studium Druck- und Medientechnik | Master

Das Master-Studium Druck- und Medientechnik

Die Druck- und Medientechnik umfasst den gesamten Prozess der Text, Bild und Audio verarbeitenden Produktion und Weiterverarbeitung von Print- und audiovisuellen Medien. Als ingenieurwissenschaftlicher Studiengang stehen im Master-Studium Druck- und Medientechnik hierbei vor allem die naturwissenschaftlich-technischen und informationstechnologischen Aspekte im Vordergrund. Typische Schwerpunkte sind zum einen die Drucktechnik, die sich mit der Reproduktions- und Satztechnik zur Herstellung von Print-Medien (beispielsweise Zeitungen) beschäftigt. Zum anderen die Medientechnik, die sich mit der Planung, dem Entwurf, der Produktion und der Installation von audiovisuellen, multimedialen und interaktiven Medien (beispielsweise Film) befasst. Schließlich die Medieninformatik, die die digitale Informationsverarbeitung sowie die Konzeption, Gestaltung, Produktion und Distribution von digitalen Medien (beispielsweise digitales Fernsehen und Radio) behandelt.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Druckverfahrenstechnische Modelle
  • E-Business und Online Marketing
  • Management von Medienprojekten
  • Innovationen Druck und Verpackung
  • Mediensystemtechnik und Medienproduktionstechnik
  • Technisch-Wirtschaftliche Auslegung von Fertigungsanlagen
  • Signalverarbeitung und -übertragung
  • Datenbankgestütztes Publizieren
  • Audio- und Videotechnologien
  • Digitale Fabrikplanung
  • Medieninterface-Elektronik
  • Qualitätsmanagement und Managementsysteme

Voraussetzungen für das Master-Studium Druck- und Medientechnik

Für ein Master-Studium im Bereich Druck- und Medientechnik ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau im Bereich Drucktechnik, Medientechnik, Medieninformatik oder fachverwandten Studiengängen von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Durch den generell praxisnahen Bezug des Master-Studiums im Bereich Druck- und Medientechnik werden häufig einschlägige Berufserfahrung oder Fachpraktika in der Print-, Medien- und Kommunikationsbranche für eine Zulassung vorausgesetzt. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Druck- und Medientechnik erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) oder Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Druck- und Medientechnik

Je nach Vertiefungsrichtung stehen Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Druck- und Medientechnik verschiedene Betätigungsfelder in der Medienbranche offen. Im Bereich Drucktechnik bestehen berufliche Perspektiven in der Planung, Organisation und Weiterentwicklung von technologischen Prozessen der Herstellung von Druck- und Verpackungsprodukten. Medientechniker und Medientechnikerinnen arbeiten in Film-, Fernseh- und Tonstudios, in Theatern, in Nachrichten- und Korrespondenzbüros oder in Verlagshäusern. Daneben bieten auch Ingenieurbüros für medientechnische Fachplanung sowie Agenturen für Multimedia- oder Kommunikationsdesign Berufsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind auch unabhängig von der Vertiefungsrichtung Einsatzmöglichkeiten im Vertrieb und Marketing, der Betriebsleitung und Redaktion, der Begutachtung und Überwachung sowie Forschung und Entwicklung im Bereich Medien und Kommunikation gegeben.

Anzeige

14 Hochschulen mit 16 Master-Studiengängen

Alle (14) DEUTSCHLAND (14) ÖSTERREICH (0) SCHWEIZ (0)
21
Bergische Universität Wuppertal Druck und Medientechnologie Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
Studiengang 1/2
1 21
Hochschule der Medien Stuttgart Deutsch-Chinesischer Studiengang Drucktechnologie und Management Stuttgart, Baden-Württemberg
Studiengang 1/2
1 1 1 1 1 1
weitere Hochschulen anzeigen

Wo kann ich Druck- und Medientechnik (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Druck- und Medientechnik Deutschland (16 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Druck- und Medientechnik Baden-Württemberg (3 Studiengänge)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Bayern (3 Studiengänge)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Berlin (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Hamburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Hessen (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Niedersachsen (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Nordrhein-Westfalen (3 Studiengänge)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Sachsen (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Thüringen (1 Studiengang)

Studienorte

Master-Studium Druck- und Medientechnik Amberg (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Berlin (Stadt) (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Braunschweig (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Deggendorf (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Ilmenau (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Köln (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Leipzig (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik München (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Offenburg (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Rüsselsheim (1 Studiengang)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Stuttgart (2 Studiengänge)

Master-Studium Druck- und Medientechnik Wuppertal (2 Studiengänge)