Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement Master studieren 2 Master-Studiengänge in Pinkafeld

Sie wollen Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement in Pinkafeld studieren?

Unten stehende 2 Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement Master Studiengänge werden in Pinkafeld angeboten:

Master Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement (Fachrichtung) | Das Gesundheitsmanagement widmet sich der Planung und Organisation des Gesundheitssystems. Dazu entwickelt sie auch geeignete gesellschaftspolitische und sozialpolitische Interventionen, die darauf abzielen, die Gesundheit der Bevölkerung zu erhalten oder zu erhöhen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Gesundheitsmanagement oder einer äquivalenten Sozial- oder Pflegewissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden vor allem in organisatorischen Abteilungen von Krankenhäusern, aber auch etwa in der Gesundheitsindustrie oder bei Krankenversicherungen und Verbänden beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement
Pinkafeld | Mit 5.500 Einwohnern befindet sich der Hochschulstandort Pinkafeld 90 Kilometer nordöstlich von Graz. Die steirische Hauptstadt ist in etwa einer Stunde zu erreichen. Für Studierende stehen Heimplätze zur Verfügung, privater Wohnraum ist in der Regel preiswert. Vor Ort findet man ein interessantes Stadtmuseum sowie eine Reihe von Cafés und Restaurants, in denen man den Tag ausklingen lassen kann. Das Pinkafelder Stadtfest und die Martinitage locken jährlich zahlreiche Gäste aus der gesamten Region.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science in Health Studies | 4 Semester (berufsbegleitend)
Fachhochschule Burgenland GmbH
Pinkafeld
Master of Arts in Business | 4 Semester (berufsbegleitend)
Fachhochschule Burgenland GmbH
Pinkafeld