Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement Master studieren 1 Master-Studiengang in Solothurn

Sie wollen Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement in Solothurn studieren?

Unten stehender Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement Master Studiengang wird in Solothurn angeboten:

Master Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement (Fachrichtung) | Das Gesundheitsmanagement widmet sich der Planung und Organisation des Gesundheitssystems. Dazu entwickelt sie auch geeignete gesellschaftspolitische und sozialpolitische Interventionen, die darauf abzielen, die Gesundheit der Bevölkerung zu erhalten oder zu erhöhen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Gesundheitsmanagement oder einer äquivalenten Sozial- oder Pflegewissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden vor allem in organisatorischen Abteilungen von Krankenhäusern, aber auch etwa in der Gesundheitsindustrie oder bei Krankenversicherungen und Verbänden beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement
Solothurn | Mit 16.000 Einwohnern ist Solothurn Hauptort des gleichnamigen Kantons und liegt am Südrand des Juragebirges im Nordwesten der Schweiz. Auch bekannt als Ambassadorenstadt oder schönste Barockstadt der Schweiz, bildet Solothurn das kulturelle Zentrum der Region an der deutsch-französischen Sprachgrenze. Privaten Wohnraum findet man meist im mittleren Preisbereich. Luzern, Biel und Neuchâtel eignen sich als Wochenendziele, auch Zürich, Bern und Basel sind mit der Bahn in weniger als einer Stunde erreichbar.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Advanced Studies | 5 Semester (berufsbegleitend)
Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) - Hochschule für Soziale Arbeit
Olten