Anzeige
Master of Business Administration

International Management

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
3 Semester
Vollzeit

Das Master-Studium

Du hast in deinem Bachelor-Studium viel gelernt und schon Berufserfahrung gesammelt, aber da ist noch Luft nach oben? Sehr gut – für jemanden wie dich ist unser Master-Studiengang International Management (MBA) gemacht. Hier kannst du dein Wissen ausbauen, deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt weiter optimieren oder eine Promotion anstreben.

Wenn du neben einem international anerkannten und berufsqualifizierenden Abschluss eine gründliche General Management-Ausbildung mit internationalem Schwerpunkt, Wirtschaftskompetenz für Nicht-Ökonomen und ein praxisnahes und anwendungsorientiertes Studium suchst, dann ist International Management dein Studiengang.

Berufsbild und Karrierechancen

Absolventen dieses Studiengangs übernehmen als zukünftige Fach- und Führungskräfte anspruchsvolle Aufgaben im In- und Ausland. Durch den zusätzlich berufsqualifizierenden Abschluss verbessern sie ihre Chancen auf einen Branchenwechsel und eine höhere Einstiegsposition.

Typische Einsatzbereiche sind:

  • Internationaler Vertrieb
  • Internationales Supply Chain Management
  • Key Account Management
  • Marktforschung
  • Marketing
  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Consulting
  • Finanzen und Controlling
  • (Social) Entrepreneurship
  • Non-Profit Organisationen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Wenn du International Management an der HfWU studierst, erwartet dich ein praxisorientiertes Studium in drei Studiensemestern und englischsprachigen Vorlesungen. Die modular organisierten Vorlesungen beziehen sich auf die thematischen Schwerpunkten „Management“, „Value Chain“, „Finance“ und „Context“.

Mehr Infos zum Studienverlauf und eine Übersicht der Wahlpflichtmodule findest du unter www.hfwu.de/im unter dem Punkt „Studieninhalte“.

Ziel ist es, Fach- und Methodenkompetenz durch abwechslungsreiches und nachhaltiges Lernen zu schaffen. Zum Einsatz kommen unter anderem:

  • Case Studies
  • Business Simulationen
  • Projektarbeiten
  • Präsentationen
  • wissenschaftliche Arbeiten

Im Vordergrund steht der Praxisbezug. Alle Lehrenden im Studiengang verfügen über langjährige Praxiserfahrung und haben durch kleine Gruppengrößen die Möglichkeit, direkt mit dir in Dialog zu gehen. Ein hoher Anteil internationaler Studierender fördert den interkulturellen Austausch vor Ort („Internationalization at home“) und bereichert das Campusleben.

Zahlreiche Vorträge  von Gastprofessoren oder externen Referenten, z.B. im Rahmen der englischsprachigen Vortragsreihe Nürtingen Talks on International Management, ergänzen das Curriculum und Exkursionen fördern den direkten Kontakt zu Wirtschaft und Industrie.

Zulassung

Um IM an der HfWU studieren zu können, gibt es Zulassungsvoraussetzungen. Diese sind:

1. Abgeschlossenes Hochschulstudium:
Nachweis eines abgeschlossenen Studiums an einer deutschen Hochschule oder Berufsakademie oder ein vergleichbarer Abschluss an einer ausländischen Hochschule.

2. Berufserfahrung:
Bewerber sollten über zwei Jahre Berufserfahrung verfügen. Dabei werden neben der Vollzeit-Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums auch Berufsausbildungszeiten, Praktika und Werksstudententätigkeiten anteilig anerkannt. Die Berufserfahrung kann über relevante Dokumente wie beispielsweise Arbeitszeugnisse oder Empfehlungsschreiben nachgewiesen werden. Bewerber mit weniger Berufserfahrung werden ebenfalls zum Bewerbungsverfahren zugelassen.    

3. Nachweis von Englisch-Kenntnissen:
Für eine Zulassung sind mindestens Kenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) erforderlich. 

Nähere Informationen findest du in der Satzung des Studiengangs und in den "Admission Criteria" auf der Studiengangs-Seite unter www.hfwu.de/im unter dem Punkt „Bewerbung und Zulassung“

Willst du im Sommersemester starten, läuft die Bewerbungsfrist bis zum 1. Dezember, beim Start zum Wintersemester bis zum 15. Juni. Das Auswahlverfahren für das Wintersemester findet Mitte Juli und für das Sommersemester Mitte Januar statt und besteht aus einem Auswahlinterview. Ausgewählte Bewerber werden hierzu persönlich eingeladen.

Ein GMAT ist nicht obligatorisch, kann aber die Teilnahme am Auswahlverfahren ersetzen.

Semesterbeitrag

188,10 EUR (Verwaltungskostenbeitrag, Studierendenwerksbeitrag, Solidarbeitrag zur Finanzierung des StudiTickets sowie der Studierendenschaftsbeitrag)

Im Allgemeinen gibt es keine Studiengebühren, nur einen Semesterbeitrag. Allerdings hat das Land Baden-Württemberg seit dem Wintersemester 2017/18 Studiengebühren in Höhe von 1.500 Euro pro Semester für internationale Studierende eingeführt. Diese Gebühren gelten nur für internationale Studierende, die zum Studium nach Deutschland kommen, Studierende aus der EU, dem EEA und Erasmus Mitgliedsländern sind ausgenommen, sowie auch Flüchtlinge. Bildungsinländer mit Erstqualifikation in Deutschland, auch ohne deutsche Staatsbürgerschaft, sind ebenfalls ausgenommen.

Weitere Informationen finden Sie hier:  https://www.bw-studyguide.de/en/studying/finance-and-funding.html

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) ist eine von 28 Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Sie hat sich neben den Universitäten ein praxisbezogenes Profil als akademische Bildungseinrichtung erworben. Praxisbezogene Lehre, anwendungsorientierte Forschung und internationale Ausrichtung bestimmen die Studienkonzeption.

Die HfWU deckt mit ihren Ausrichtungen Wirtschaft, Umwelt, Gestaltung und Therapien ein breites Spektrum ab – innerhalb und außerhalb des Studienangebots. Auch außerhalb der Vorlesungen wird dir an der HfWU viel geboten. Egal, ob Engagement in einer der vielen studentischen Initiativen, Sprachkurse, Persönlichkeitsbildung, Sportangebote, Fachvorträge mit Gastdozenten oder Musik – Jede/r kann das passende Angebot für sich finden.

Kontakt

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen
Deutschland

E-Mail: info@hfwu.de
Tel.: 07022/201-0