Architektur Fernstudium 2 Studiengänge

    Architektur Fernstudium 2 Studiengänge

    Fernstudium
    2 Studiengänge

    Inhaltsverzeichnis

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige

    Ist dieses Studium das Richtige für mich?

    Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Architektur - allgemein das richtige Studium für dich ist.

    Berufsaussichten nach dem Bachelor-Fernstudium Architektur?

    So vielseitig wie das Studium der Architektur ist auch das Berufsfeld, das Absolvierende erwartet. So besteht die Möglichkeit, direkt als Architekt/in durchzustarten. Diese Berufsgruppe setzt ihren Fokus v.a. auf die Planung von Bauwerken, erstellt Entwürfe für Gebäude, entwickelt Projekte und berücksichtigt dabei sowohl technische, wirtschaftliche, ökologische als auch künstlerische Aspekte. Organisatorische, koordinierende, kreative wie auch gestalterische Kompetenzen spielen in diesem Berufsfeld gleichermaßen eine große Rolle. Des Weiteren zählt das Technische Zeichen zum Aufgabenportfolio eines Architekten/einer Architektin. Architektur-, Design- oder Ingenieurbüros sind oftmals das natürliche Habitat von Architekten/innen. Aber auch eine freischaffende und selbstständige Tätigkeit sind denkbar. Soll nicht das Äußere, sondern das Innere eines Gebäudes im Vordergrund stehen, bietet sich eine Beschäftigung als Innenarchitekt/in an. Hier werden Räume, wie z.B. Wohn- und Büroräume oder Geschäftslokale, in Absprache mit Kundenwünschen gestaltet. Neben einer selbstständigen Beschäftigung können Innenarchitekt/innen ihre Arbeit in Innenarchitektur-, Planungs- und Architekturbüros, Designstudios oder Einrichtungsunternehmen ausüben. Sind hingegen unbebaute Flächen, wie z.B. Parks, Gärten oder Naturschutzgebiete, von Interesse, stellt die Arbeit als Landschaftsarchitekt/in eine ideale Option dar. Diese Berufsgruppe ist v.a. um die optimale Platzausnutzung von (Grün)Flächen bemüht und entwirft Konzepte im Einklang mit den Bedürfnissen der Nutzer/innen. Auch hier eröffnet sich die Möglichkeit einer freiberuflichen Tätigkeit oder einer Anstellung bei Privat-Unternehmen oder im öffentlichen Dienst.