Landschaftsarchitekt/in werden

„Landschaftsarchitekt/innen planen und gestalten verschiedene private und öffentliche Freiräume.“

Was macht ein/e Landschaftsarchitekt/in?

Landschaftsarchitekt/innen entwerfen Konzepte für nicht bebaute Flächen, wie zum Beispiel Parks und Gärten, Naturschutzgebiete oder auch Freiräume und Erholungsgebiete in Städten. Deine Arbeit als Landschaftsarchitekt/in ist einerseits planerisch-konzeptionell und andererseits kreativ-künstlerisch angelegt, wobei dein Arbeitsalltag jeden Tag und von Auftrag zu Auftrag verschieden aussieht. Du berätst zusammen mit deinen Auftraggeber/innen über Bedürfnisse, Zielgruppen sowie Entwicklungspotenziale von Freiflächen. Du bist als Landschaftsarchitekt/in viel im Freien unterwegs, arbeitest aber auch vom Büro aus – vor allem wenn es um die Planung geht. Denn dafür nutzt du verschiedene computergestützte Planungsprogramme.

Landschaftsarchitekt/innen beschäftigen sich mit der optimalen Nutzung von (Grün-)Flächen ebenso wie mit Landschaftsökologie oder Umwelt- und Naturschutz. Das heißt, dass du sehr interdisziplinär tätig bist. Du arbeitest intensiv mit anderen Berufsgruppen, wie Architekten/innen oder Raum-, Verkehrs oder Gewässerplaner/innen zusammen und versuchst ein auf die Nutzer/innen abgestimmtes Konzept zu präsentieren und umzusetzen. Du bist als Landschaftsarchitekt/in entweder bei einem privaten Landschaftsplanungs-Unternehmen oder im öffentlichen Dienst, etwa in der Stadt- oder Gemeindeverwaltung, angestellt, kannst aber auch freiberuflich tätig werden.

Wie werde ich Landschaftsarchitekt/in?

Deine Ausbildung zur Landschaftsarchitekt/in ist zumeist im Rahmen von Hochschulstudien möglich. So kannst du beispielsweise im Bachelor ganz allgemein ein Studium der Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung oder Freiraumplanung absolvieren oder dies auch in Kombination mit Raumplanung, Umweltplanung oder Naturschutz studieren. In einem Masterstudium kannst du dein Wissen weiter vertiefen bzw. dich weiter auf (spätere) Arbeitsgebiete, wie etwa Landschaftsbau, Landschaftsökologie, Raum- und Verkehrsplanung oder Vegetationstechnik spezialisieren.

Voraussetzungen

  • Freude am Planen und Gestalten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Analytisches Denken
  • Problemlösungskompetenz
  • Kommunikationsstärke
  • Kontaktfreudigkeit
  • Flexibilität und Mobilität
    Anzeige

    Was kann ich studieren, um Landschaftsarchitekt/in zu werden?

    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Fachhochschule Erfurt
    Erfurt
    Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit oder Teilzeit)
    IUBH Internationale Hochschule - Fernstudium

    Fernstudium
    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
    Hannover
    Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
    SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
    Heidelberg
    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
    Heidelberg
    Bachelor of Arts | 7 Semester (dual)
    IUBH Duales Studium
    Berlin | Dortmund | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | München
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
    Hannover
    Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    Fernstudium
    Bachelor of Arts | 3 Jahre / 4 Jahre (Vollzeit / Dual / Berufsbegleitend)
    Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
    Hannover | Pulheim
    Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
    Donau-Universität Krems
    Krems | Steyregg
    Certificate of Advanced Studies | 18 Tage (berufsbegleitend)
    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
    Olten
    Certificate of Advanced Studies | 1 Jahr (berufsbegleitend)
    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen
    Winterthur
    Bachelor of Engineering | 6 Semester (Vollzeit)
    Fachhochschule Erfurt
    Erfurt
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
    Hannover
    Bachelor of Science (B.Sc.) | 8 Semester (Vollzeit)
    Technische Universität München
    Freising-Weihenstephan | München
    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
    Hannover
    Master of Arts | 5 Semester (berufsbegleitend)
    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    Fernstudium
    Master of Engineering | 2 years (part-time)
    Donau-Universität Krems
    Krems
    Anzeige

    Weitere Bildungsangebote

    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    Frankfurt University of Applied Sciences
    Frankfurt am Main
    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design
    Wismar
    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    Staatliche Hochschule für Bildende Künste - Städelschule
    Frankfurt am Main
    Master of Arts | 4 oder 8 Semester (Vollzeit oder Teilzeit)
    Berner Fachhochschule
    Burgdorf
    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Luzern - Technik & Architektur
    Horw
    Master of Science | 4 Semester
    Università della Svizzera Italiana
    Mendrisio
    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    Hochschule Anhalt
    Dessau
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    Technische Universität Berlin
    Berlin
    Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
    RWTH Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
    Aachen
    Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
    Fachhochschule Aachen
    Aachen
    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    Fachhochschule Aachen
    Aachen
    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    RWTH Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
    Aachen