Innenarchitekt/in werden

„Innenarchitekt/innen planen, designen und gestalten Räume und inkludieren dabei unter anderem Aspekte wie Materialien, Klima oder Belichtung.“

Was macht ein/e Innenarchitekt/in?

Wenn du als Innenarchitekt/in arbeitest, übst du einen sehr kreativen Beruf aus. Du gestaltest Räume nach den Wünschen deiner Kunden/Kundinnen. Das können beispielsweise Wohnräume, Büroräume, Geschäftslokale, Tourismusbetriebe oder öffentliche Gebäude, wie etwa Schulen oder Krankenhäuser, sein. Die Anforderungen an dich als Innenarchitekt/in sind dabei von Auftrag zu Auftrag unterschiedlich. Generell arbeitest du aber an der Schnittstelle zwischen Architektur und Design und integrierst dabei – je nach Bedarf – verschiedene Gesichtspunkte. Das können unter anderem ökologische, ökonomische, soziale oder funktionale Kriterien sein. Als Innenarchitekt/in setzt du dich also mit vielen verschiedenen Facetten auseinander, die auch mit Aspekten wie Klimatechnik oder Belichtung zusammenhängen können.

Du bist als Innenarchitekt/in entweder selbstständig und freiberuflich tätig oder beispielsweise in einem Innenarchitektur-, Planungs-, bzw. Architekturbüro, einem Designstudio oder einem Einrichtungsunternehmen angestellt. Du arbeitest eng mit deinen Kunden/Kundinnen zusammen, klärst Anforderungen und Bedürfnisse ab und planst bzw. designst anschließend. Deine Arbeit verrichtest du größtenteils mittels computergestützter Planungsprogramme, wobei 3D eine wichtige Rolle einnimmt. Du arbeitest aber auch mit Designmustern, die deinen Kunden/Kundinnen einen Überblick über zum Beispiel Möbel oder Farben geben. Als Innenarchitekt/in kooperierst du auch mit Behörden und Bauleitungen, sorgst dich um einen reibungslosen Ablauf deines Projektes abseits von Skizzen und kreativem Gestalten und kümmerst dich daher beispielsweise auch um Angebote oder Kostenvoranschläge.

Wie werde ich Innenarchitekt/in?

Um als Innenarchitekt/in zu arbeiten, absolvierst du zuvor ein Innenarchitektur Bachelor-Studium an einer Hochschule. Du lernst dabei die theoretischen und praktischen Grundlagen, um Räume zu gestalten sowie den Umgang mit verschiedenen Planungsprogrammen. In einem weiterführenden Masterstudium kannst du dein Wissen und deine Fähigkeiten vertiefen oder dich auf ein Fachgebiet, wie etwa Möbeldesign oder Lichtdesign, spezialisieren. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass du eine schulische Ausbildung im Bereich Innenarchitektur absolvierst und dich über verschiedene Innenarchitektur-orientierte Lehrgänge weiterbildest.

Voraussetzungen

  • Freude an Planung und Gestaltung
  • Interesse an Architektur und Design
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kreativität und Ausdrucksstärke
  • Flexibilität und Stressresistenz
Anzeige

Was kann ich studieren, um Innenarchitekt/in zu werden?

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Fachhochschule Erfurt
Erfurt
Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit oder Teilzeit)
IUBH Internationale Hochschule - Fernstudium

Fernstudium
Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Hannover
Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
Heidelberg
Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
Heidelberg
Bachelor of Arts | 7 Semester (dual)
IUBH Duales Studium
Berlin | Dortmund | Düsseldorf | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | München
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Hannover
Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

Fernstudium
Bachelor of Arts | 3 Jahre / 4 Jahre (Vollzeit / Dual / Berufsbegleitend)
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Hannover | Pulheim
Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems | Steyregg
Certificate of Advanced Studies | 18 Tage (berufsbegleitend)
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Olten
Certificate of Advanced Studies | 1 Jahr (berufsbegleitend)
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen
Winterthur
Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
New Design University
St. Pölten
Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Hamburg | Köln | München
Diploma in Illustration | 8 Semester (Vollzeit)
KDA - Kölner Design Akademie
Köln
Bachelor of Arts | 6 oder 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule Macromedia
Berlin | Freiburg | Hamburg | Leipzig | München
Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit oder Teilzeit)
IUBH Internationale Hochschule - Fernstudium

Fernstudium
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
New Design University
St. Pölten
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
New Design University
St. Pölten
Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
AMD Akademie Mode & Design - Fachbereich Design der Hochschule Fresenius
Hamburg
Master of Arts | 5 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

Fernstudium
Master of Engineering | 2 years (part-time)
Donau-Universität Krems
Krems
Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
SRH Hochschule der populären Künste (hdpk)
Berlin
Anzeige

Weitere Bildungsangebote

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Frankfurt University of Applied Sciences
Frankfurt am Main
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design
Wismar
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Staatliche Hochschule für Bildende Künste - Städelschule
Frankfurt am Main
Master of Arts | 4 oder 8 Semester (Vollzeit oder Teilzeit)
Berner Fachhochschule
Burgdorf
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Luzern - Technik & Architektur
Horw
Master of Science | 4 Semester
Università della Svizzera Italiana
Mendrisio
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Anhalt
Dessau