Master-Fernstudium Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement studieren 34 Master-Fernstudiengänge

Fernstudium

34 Studiengänge

Das Studium Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement | Master-Fernstudium

Worum geht es im Master-Fernstudium Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement

Studiengänge auf dem Gebiet des Gesundheitsmanagements sind in der Regel praxisnah und interdisziplinär konzipiert, zu den zentralen Inhalten zählen unter anderem Anatomie, Physiologie, Ernährungs- und Trainingswissenschaften sowie Betriebs- und Volkswirtschaft, Soziologie, Psychologie und Recht. Das Master-Fernstudium bietet ausgebildeten Fachkräften die Möglichkeit, ein bevorzugtes Spezialgebiet zu vertiefen, etwa Gesundheitsrecht, Public Health, Qualitäts- und Personalmanagement, Führung und Organisation, Finanzierung, Controlling oder strategisches Marketing. Häufig wird die Ausbildung von verpflichtenden Praktika begleitet. Für die Zulassung ist in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Medizin, Wirtschaft, Gesundheits-, Pflege- und Sozialwissenschaften oder in anderen sachverwandten Richtungen erforderlich. Zudem muss häufig berufliche Erfahrung nachgewiesen werden.

Berufsaussichten nach dem Master-Fernstudium Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement

Absolventen können leitende Funktionen in allen privaten und öffentlichen Bereichen des Gesundheitswesens übernehmen: In Ämtern und Behörden, bei Verbänden, in der Pharma- und Gesundheitsbranche, in der Medizintechnik oder bei Krankenkassen. Zentrale Aufgabenfelder sind dabei Verwaltung, Management und Organisation, aber auch Beratung und Aufklärung in Bezug auf Krankheitsprävention, Gesundheitserhaltung, Therapie, Rehabilitation sowie Bewegung und Ernährung. Fachkräfte für Gesundheitsmanagement kommen auch in Kliniken und Pflegeheimen, Rehabilitations- und Kurzentren sowie in anderen ambulanten oder stationären Einrichtungen zum Einsatz. Ebenfalls denkbar sind pädagogische Tätigkeiten in Kindergärten und Schulen sowie in der Erwachsenenbildung. Zudem ermöglicht der Master-Abschluss eine Promotion mit anschließender akademischer Laufbahn in Forschung und Lehre.

Was ist ein Master-Fernstudium?

Master-Fernstudien ermöglichen eine ortsunabhängige und flexible Weiterbildung neben Familie oder Beruf. Sie sind jedoch auch mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Zugangsvoraussetzung gilt in der Regel ein akademischer Abschluss im gleichen oder in einem sachverwandten Fach, mitunter wird auch Berufserfahrung erwartet. Das Lehrmaterial der einzelnen Module erhält man per Post oder Internet, nach jeder Einheit sind Übungsaufgaben und Hausarbeiten einzusenden. Klausuren und mündliche Prüfungen finden in der Regel während kurzer Präsenzphasen an der Hochschule statt. Am Ende des Studiums muss eine Masterarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. In den meisten Fällen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.

22 Hochschulen mit 34 Master-Fernstudiengängen

31
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft Angewandte Gerontologie Fernstudium
Studiengang 1/3
1 1 1 1 21
SRH Fernhochschule Health Care Management Fernstudium
Studiengang 1/2
1 31
AIM - Austrian Institute of Management GmbH Advanced Physiotherapy & Management Fernstudium
Studiengang 1/3
1
weitere Hochschulen anzeigen

Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement Master-Fernstudiengänge

Master of Arts | 24 Monate oder 32 Monate (berufsbegleitend)
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Fernstudium

Der Masterstudiengang Angewandte Gerontologie beschäftigt sich mit dem Alter und dem Altern, denn ältere Menschen möchten so lange wie möglich in ihrem gewohnten Wohnumfeld bleiben und weiterhin am sozialen Leben teilhaben. Die Studierenden erwerben fachliche und managementorientierte Inhalte sowie ökonomische und rechtliche Grundlagen. Absolventen können etwa Führungspositionen im Pflegemanagement übernehmen, als Spezialist für einen Sozialversicherungsträger arbeiten oder sich als Experte für Alterns- und Altersfragen selbstständig machen.

Master of Business Administration | 4 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design
Fernstudium

Das Onlinestudium MBA Gesundheitsmanagement ist ein berufsbegleitendes Fernstudienangebot und vermittelt ein breites gesundheitsökonomisches und betriebswirtschaftliches Fachwissen. Auf dem Lehrplan stehen Inhalte wie die Grundlagen der Gesundheitsökonomie und -politik, Recht in Gesundheitsunternehmen, Personalmanagement und Führungskonzepte im Gesundheitsmanagement, Strategisches Management und Marketing Management, Kaufmännisches und medizinisches Controlling oder anwendungsbezogene Managementtechniken. Der Abschluss qualifiziert unter anderem für eine Aufgabe mit Managementverantwortung.

Master of Business Administration | flexibel (berufsbegleitend)
ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH
Fernstudium

Im Master-Fernstudium MBA in General Management mit der Spezialisierung Gesundheitsmanagement werden die fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten mit Themen wie Gesundheitswesen, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsbezogene Werbung, Gesundheitsprodukte und Gesundheit am Arbeitsplatz erweitert und die Studierenden lernen, dieses Wissen in der Praxis anzuwenden. Es richtet sich an Führungskräfte und Personenen in Gesundheitsberufen, die eine hochwertige Ausbildung im Bereich Gesundheitsmanagement erwerben wollen. Ohne fixe Semesterzeiten und Fristen ermöglicht das Studium einen Einstieg zu einem beliebigen Zeitpunkt.

Master of Arts | 24 Mon. / 32 Mon. (berufsbegleitend)
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Fernstudium

Der Masterstudiengang Gesundheitsökonomie richtet sich an ausgebildete Fachkräfte aus der Gesundheitswirtschaft, die ihre Berufschancen mit einer fundierten Weiterbildung erhöhen möchten. Themen im Studium sind unter anderem strategisches Controlling, Versorgungsmanagement, Finanzierung und Investition, Kosten-Nutzen-Analysen, Healthmarketing, Unternehmensführung sowie Innovations- und Changemanagement. Absolventen sind unter anderem in Krankenhäusern, Arztpraxen und medizinischen Versorgungszentren, in Ministerien und Verbänden, in der Pharmaindustrie, bei Sozialversicherungsträgern sowie im Consulting tätig.

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
SRH Fernhochschule
Fernstudium

Der Master Health Care Management vermittelt betriebswirtschaftliche Inhalte und gesundheitsspezifische Themen nach Kompetenzfeldern und Skills. Jedes der vier Semester bildet einen bestimmten Schwerpunkt: Analysing & Understanding, Deciding & Managing, Controlling & Communicating, und Conclusion & Perspectives. Nach Abschluss können Absolventen Führungspositionen in Einrichtungen des Gesundheitswesens übernehmen und sind auf die anspruchsvollen Aufgaben und Führungspositionen im Gesundheitswesen vorbereitet.

Master of Arts | 24 Monate (berufsbegleitend)
Hochschule Fresenius onlineplus
Fernstudium

Der Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen vermittelt Kenntnisse im Management und Gesundheitswesen. Auf dem Lehrplan stehen Themen wie etwa Personalmanagement und Personalentwicklung, Projektmanagement, Controlling, Pflege- und Rehabilitationsmanagement, Krankenhausfinanzierung und -controlling, Digitalisierung des Gesundheitswesens, Managed Care, E-Health oder Telemedizin und Versorgungsmanagement. Absolventen übernehmen Managementpositionen beispielsweise in der ambulanten und stationären Versorgung, in Krankenkassen und Krankenversicherungen, in der pharmazeutischen Industrie oder in wissenschaftlichen Einrichtungen.

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
Fernstudium

Der Masterfernstudiengang Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen besteht aus dem Kerncurriculum, sowie aus folgenden zwei Vertiefungsrichtungen: Management von Krankenhäusern, Fachkliniken und medizinischen Versorgungszentren und Management von Sozial-, Behinderten und Pflegeeinrichtungen. In den Vertiefungsrichtungen beschäftigen sich die Studierenden jeweils mit Themen wie Innovation, Vernetzung, Ergebnisorientierung und Finanzmanagement. Zur Zielgruppe zählen Hochschulabsolventinnen und -absolventen jeglicher Fachrichtung mit mindestens einjähriger, qualifizierter Berufserfahrung. Nach Abschluss qualifizieren sich die Absolventen für die erfolgreiche Führung von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
SRH Fernhochschule
Fernstudium

Im Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie werden empirisch-wissenschaftliche Methoden, Theorien der Gesundheitspsychologie und Modelle der Prävention vermittelt. Das interdisziplinäre Studium ist zugleich eine Coaching-Ausbildung, durch die Studierende in der Lage sind, zu beraten und Trainingsmaßnahmen anzubieten. Auf dem Studienplan stehen Fächer wie Persönlichkeits- und Sozialpsychologie, qualitative Datenanalyse, Gesundheitscoaching, Verhaltensanalysen und gesundheitspsychologische Diagnostik. Absolventen qualifizieren sich für Fach- und Führungspositionen in den Bereichen der Prävention und der Gesundheitspsychologie.

Master of Science | 5 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Fernstudium

Das fünfsemestrige Master-Fernstudium Social Management der Donau-Universität Krems kombiert Inhalte aus Gesundheitsökonomie, sozialwirtschaftlicher Lehre, Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement. Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Ärzte, Lehrer und Quereinsteiger haben die Möglichkeit ihre Kenntnisse in Bezug auf Methoden, Management, Recht, Führung und Leitung sowie Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation zu erweitern. Berufsaussichten bestehen insbesondere im Bereich von Non-Profit-Unternehmen.

Wo kann ich Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement (Master-Fernstudium) studieren?