Master Pädagogik studieren 509 Master-Studiengänge

Deutschland

424 Studiengänge

Österreich

50 Studiengänge

Fernstudium

5 Studiengänge

Das Studium Pädagogik | Master

Das Master-Studium Pädagogik

Die Pädagogik befasst sich als sozialwissenschaftliches Disziplinengefüge mit den theoretischen und praktischen Implikationen und Grundlagen von Erziehung und Bildung. Dabei erfüllt die Pädagogik zwei Funktionen. Zum einen ist es ihre Aufgabe Bildungs- und Erziehungsaktivitäten, ob in Schule, Berufsausbildung oder der Erwachsenenbildung, zu reflektieren. Zum Anderen macht sie als Handlungswissenschaft auch Vorschläge, in welcher Weise diese Bildungs- und Erziehungsaktivitäten gestaltet werden sollten. Die Begriffe Pädagogik und Erziehungswissenschaft bzw. Erziehungswissenschaften sind weitestgehend synonym und ergeben sich aus der Disziplinengeschichte: Um den neuen Fokus auf empirische Forschungsmethoden sichtbar zu machen, entwickelte sich in den 1960er Jahren der Begriff Erziehungswissenschaft im Kontrast zu Pädagogik. Das Master-Studium Pädagogik vermittelt zum Beispiel Kenntnisse und Methoden in quantitativen Forschungsmethoden, Psychologie, Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung oder Schulforschung.

Voraussetzungen für das Master-Studium Pädagogik

Für ein Master-Studium im Bereich Pädagogik ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Pädagogik, Erziehungswissenschaften oder einer äquivalenten Sozialwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der Pädagogik gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Pädagogik erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Pädagogik

Die beruflichen Perspektiven für Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Pädagogik decken sich größtenteils mit jenen des Master-Studiums Bildungsforschung und des Master-Studiums Erziehungswissenschaften. In erster Linie werden Pädagogen und Pädagoginnen im Schulbereich, Vorschulbereich, in Aus- und Weiterbildungseinrichtungen der Erwachsenenbildung, in der Beratung, Förderung und Therapie, in der Sozialpädagogik, in der Behindertenarbeit, in der Freizeitpädagogik, außerschulischen Betreuung und Lernhilfe, in den Bereichen der medialen Kulturvermittlung und Medienberatung sowie in der Bildungspolitik tätig. Daneben befassen sich Absolventen und Absolventinnen auch mit der Bildungsplanung, der Institutionenentwicklung, mit der bildungspolitischen Analyse und Beratung, mit der Konzeption, Revision und Evaluation von Fort- und Weiterbildungsprogrammen, mit der Konzeption von Erziehungs- und Bildungsberatungsaufgaben sowie mit der zielgruppenspezifischen und institutionengebundenen Kulturarbeit. Außerdem bestehen auch Perspektiven in universitärer Forschung und Lehre.

Anzeige

101 Hochschulen mit 509 Master-Studiengängen

Alle (101) DEUTSCHLAND (74) ÖSTERREICH (15) SCHWEIZ (14)
61
Donau-Universität Krems Educational Leadership - Schulmanagement Krems
Studiengang 1/6
1 1
weitere Hochschulen anzeigen
Anzeige

Pädagogik Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Über einen Zeitraum von vier Semestern vermittelt der Masterstudiengang Educational Leadership - Schulmanagement die nötigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um die Leitung einer schulischen Bildungseinrichtung zu übernehmen. Gelehrt werden unter anderem Management- und Organisationsentwicklungskonzepte, Prinzipien der Schul- und Unterrichtsentwicklung, Personalmanagement, Kommunikation, Qualitätsmanagement sowie mediengestütztes Lernen. Das Studium eignet sich insbesondere für Lehrer, Tätige in der Lehrerfortbildung sowie für Dozenten und Vortragende an Hochschulen.

Master of Science | 3 Jahre (berufsbegleitend)
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Wien

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Green Care bildet die Studierenden zu ExpertInnen für den Green Care Bereich aus. Sie werden zur Planung und Durchführung von pädagogischen, beratenden und therapeutischen Interventionen mit Tieren und Pflanzen ausgebildet. AbsolventInnen sind zur Entwicklung, Implementierung und Verbreitung von Green Care Projekten befähigt. Die wissenschaftliche Vertiefung in ein selbst gewähltes Green Care Thema, theoretische Inhalte zum zertifizierten Lebens- und SozialberaterIn sowie der Erwerb berufsdidaktischer Kompetenzen runden die Ausbildung ab.

Master of Arts | 5 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Köln
Krems

Das Masterstudium Handlungsorientierte Medienpädagogik – Spielerische Ansätze in der Jugendmedienarbeit ist eine Kooperation der Donau Universität Krems und der Fachhochschule Köln. Der interdisziplinäre Zugang ist ein großer Vorteil des Studiums und hilft den Studierenden, die bearbeiteten Themen sowohl aus wissenschaftlicher Sicht, als auch praxisorientiert zu betrachten. Studieninteressierte müssen den Abschluss eines ersten Hochschulstudiums vorweisen können und sollten Interesse an pädagogischen und sozialpädagogischen Tätigkeiten und Unterhaltungsmedien haben. Der Studiengang wird berufsbegleitend angeboten und ist auf fünf Semester ausgelegt.

Master of Arts | 5 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Das Masterstudium MedienSpielPädagogik richtet sich an Pädagogen, die neben ihrer beruflichen Tätigkeit, ihr Wissen über medienbasierte Lern- und Spielmethoden erweitern möchten. Es werden erprobte Zugänge der Spiel- und Medienpädagogik und neue Unterhaltungs- und Unterrichtsmöglichkeiten vorgestellt und miteinander verbunden, wobei das spielerische Lernen im Vordergrund steht. In den einzelnen Modulen widmen sich die Studierenden Themen wie Informelles Lernen in interaktiven Medienwelten, Medienethik & Jugendschutz oder Philosophy of Science. Nach dem Verfassen und Verteidigen der Masterthese wird den Studierenden der Titel Master of Arts verliehen.

Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Über einen Zeitraum von vier Semestern werden im Masterlehrgang Politische Bildung an der Donau-Universität Krems Inhalte aus den Bereichen Medien, Partizipation, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, politisches Alltagsverständnis und Europapolitik vermittelt. Die Ausbildung wurde unter anderem für Lehrer und Bildungsbeauftragte mit Schwerpunkt Politik entwickelt, ebenso für Personen, die in den Medien oder in der Öffentlichen Verwaltung tätig sind. Graduierte sind in der Lage, Konflikte, Prozesse und Entwicklungen, insbesondere in der Europapolitik eigenständig zu analysieren und zu interpretieren.

Master of Arts | 6 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Der berufsbegleitende Masterstudiengang bereitet auf die Unterrichtstätigkeit an schulischen Einrichtungen vor und qualifiziert zur Lehrtätigkeit an Waldorfschulen. Der Lehrinhalte werden in Seminaren, Workshops, Übungen, Intensivwochen sowie Praktika vermittelt. Die Studierenden haben im dritten Studienjahr die Möglichkeit zwischen folgenden Vertiefungen wählen: Didaktik für Klassenlehrer, Oberstufendidaktik oder Förder-/Heilpädagogik. Das Studium richtet sich unter anderem an Personen mit Universitätsreife und einschlägiger Berufserfahrung sowie an Personen die bereits in der Waldorfpädagogik tätig sind.

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Donau-Universität Krems
Krems

Im viersemestrigen Masterlehrgang eEducation erhalten Studierende alle relevanten Kompetenzen im Bereich eLearning sowie Lehren und Lernen, Ausbilden und Weiterbilden im digitalen Zeitalter. Angesprochen sind unter anderem Lehrer und Pädagogen, Vortragende und Dozenten, Trainer, Ausbilder und sonstige Bildungsbeauftragte. Zu den zentralen Themen zählen Medienpädagogik, Kommunikationstheorie, didaktisches Design, Bildungstechnologie, Corporate eLearning sowie Kognitionspsychologie. Absolventen sind in der Lage, Lehr- und Lernangebote wissenschaftlich fundiert zu erarbeiten, umzusetzen und zu evaluieren.

Wo kann ich Pädagogik (Master) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Master-Studium Pädagogik Deutschland (424 Studiengänge)

Bundesländer

Master-Studium Pädagogik Baden-Württemberg (106 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Bayern (51 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Berlin (8 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Brandenburg (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Bremen (46 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Hamburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Hessen (7 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Niedersachsen (40 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Nordrhein-Westfalen (60 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Saarland (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Sachsen (69 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Sachsen-Anhalt (6 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Schleswig Holstein (7 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Thüringen (21 Studiengänge)

Studienorte

Master-Studium Pädagogik Alfter bei Bonn (4 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Berlin (Stadt) (8 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Bielefeld (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Braunschweig (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Bremen (Stadt) (46 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Chemnitz (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Detmold (15 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Dortmund (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Dresden (5 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Duisburg (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Düsseldorf (4 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Erfurt (5 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Erlangen (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Essen (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Flensburg (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Frankfurt am Main (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Freiburg (DE) (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Gießen (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Halle (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Hannover (27 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Heidelberg (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Hildesheim (6 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Karlsruhe (4 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Kiel (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Köln (25 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Leipzig (62 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Ludwigsburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Lübeck (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Lüneburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Magdeburg (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Mannheim (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Marburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Mönchengladbach (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik München (37 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Münster (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Neuss (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Nordhausen (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Nürnberg (4 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Offenburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Oldenburg (2 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Potsdam (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Regensburg (7 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Saarbrücken (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Stuttgart (5 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Trossingen (82 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Vechta (1 Studiengang)

Master-Studium Pädagogik Weimar (15 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Weingarten (3 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Wuppertal (4 Studiengänge)

Master-Studium Pädagogik Würzburg (1 Studiengang)