Master Therapien | Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie 99 Studiengänge

      Master Therapien | Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie 99 Studiengänge

      Deutschland
      56 Studiengänge
      Österreich
      31 Studiengänge
      Schweiz
      11 Studiengänge
      Fernstudium
      3 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Typische Lehrveranstaltungen

      Berufsaussichten nach dem Master-Studium Therapien | Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

      Absolventen und Absolventinnen eines Master-Studiums im Bereich Therapie werden entsprechend der Diversität der möglichen Therapiearten und -formen in unterschiedlichen Bereichen tätig. Allen möglichen Berufsoptionen gemeinsam ist jedoch die praktische Ausrichtung auf die therapeutische Tätigkeit im Gegensatz zu Therapie reflexiven Beschäftigungen. Jedenfalls werden Absolventen und Absolventinnen von therapeutischen Master-Studiengängen zum Beispiel in psychiatrischen, psychsomatischen oder psychotherapeutischen Kliniken, in neurologischen Fachkliniken, in geriatrischen Einrichtungen und Altenheimen, in onkologischen Abteilungen von Krankenhäusern und Privatkliniken, in schmerz- und palliativmedizinischen Zentren, in Einrichtungen für geistig und körperliche behinderte Menschen, in Rehabilitationszentren oder psychosozialen Beratungsstellen tätig. Daneben bietet sich auch die Möglichkeit einer selbstständigen Tätigkeit und Niederlassung in einer eigenen Praxis als berufliche Perspektive an.